HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c03117721

Version: 1

HP Notebook-PCs - Nach Wiederaufnahme des Betriebs aus einem gesperrten Zustand oder beim Starten des Notebooks wird das Display dunkel

Hinweis:: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, einschließlich Produkt- und Softwareversionen, sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.Die Angaben in diesem Dokument können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Veröffentlichungsdatum : 12-Dec-2011

Letzte Aktualisierung: : 09-Jan-2012

BESCHREIBUNG
Das Notebook-Display wird dunkel, wenn der Betrieb des Notebooks aus einem gesperrten Zustand oder aus dem Ruhemodus wiederaufgenommen wird. Dies tritt auf, wenn ein Notebook mit einer Windows Imaging Format-Datei (WIM) wiederherstellt und dann mindestens eine neue Festplattenpartition erstellt wurde.

UMFANG
HP EliteBook 8440P-Notebook-PC
LÖSUNG
Dies ist eine Logikflussstörung beim Erstellen von Partitionen. Wenn ein WIM-Image zuerst auf einer einzelnen Festplattenpartition wiederhergestellt wird und anschließend neue Partitionen (z. B. eine für BitLocker) erstellt werden, kann es zu unbeabsichtigten Nebenwirkungen kommen. Zum Beispiel kann Folgendes auftreten: Das Notebook wird gestartet und anschließend wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt. Das Betriebssystem wird dabei im Hintergrund ausgeführt, obwohl es nicht sichtbar ist.
Um dieses Problem zu lösen, erstellen Sie zunächst eine Startpartition und eine Betriebssystempartition und führen Sie die Wiederherstellung des WIM-Images auf der gewünschten Partition aus.

Hardware platforms affected : HP EliteBook 8440p Notebook PC

Betroffene Betriebssysteme : Microsoft Windows 7 Enterprise (32-bit)(Standard HP Product)

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA03078642

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...