Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Photosmart 6510 B211 series - Fehlerbehebung bei blockiertem Patronenwagen

Fehlerbehebung bei blockiertem Patronenwagen
Das Ausgabefach muss geöffnet und die Zugangsklappe zu den Patronen geschlossen sein, um mit dem Drucken zu beginnen. Überprüfen Sie den Drucker, und versuchen Sie es erneut. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wird der Patronenwagen möglicherweise durch einen Fremdkörper blockiert, der ihn daran hindert, sich zu bewegen.
Vergewissern Sie sich bei einem neuen Drucker, dass sämtliches Verpackungsmaterial aus dem Patronenbereich entfernt wurde. Handelt es sich nicht um einen neuen Drucker, überprüfen Sie den Bereich am Patronenwagen auf Fremdkörper, die möglicherweise in den Drucker gefallen sind (z. B. Tierhaare oder Büroklammern).
Probieren Sie die folgenden Lösungswege aus, um dieses Problem zu beheben.
Lösung 1: Sicherstellen, dass der Drucker eingeschaltet ist
  1. Überprüfen Sie die Netztaste am Drucker. Wenn sie nicht leuchtet, ist der Drucker ausgeschaltet. Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel fest am Drucker und in eine Steckdose eingesteckt ist. Drücken Sie die Netztaste, um den Drucker einzuschalten.
  2. Versuchen Sie erneut, Ihren Drucker zu verwenden.
Lösung 2: Für freie Beweglichkeit des Patronenwagens sorgen
  1. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet ist.
      Vorsicht:
    Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet ist, bevor Sie das Netzkabel wie in Schritt 2 beschrieben entfernen. Wenn Sie das Netzkabel nicht von der Rückseite des Produkts entfernen, können beim Beseitigen von Papierstaus Schäden am Gerät auftreten.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Buchse an der Rückseite des Druckers.
  3. Wenn Sie eine USB-Verbindung verwenden, ziehen Sie das USB-Kabel von der Rückseite des Druckers ab.
  4. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Patronen.
    Abbildung : Abbildung – Aufklappen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
  5. Suchen Sie nach Papier oder Fremdkörpern, die den Patronenwagen blockieren. Entfernen Sie bei neuen Druckern sämtliches Verpackungsmaterial.
  6. Schließen Sie nur das Netzkabel wieder an. Wenn der Drucker nicht automatisch eingeschaltet wird, drücken Sie die Netztaste.
      Hinweis:
    Der Drucker benötigt eine Aufwärmphase von maximal zwei Minuten. Während dieser Zeit blinken möglicherweise LEDs, und der Patronenwagen bewegt sich.
  7. Schieben Sie den Patronenwagen vorsichtig mit der Hand ganz nach links und ganz nach rechts, um die freie Beweglichkeit des Wagens sicherzustellen. Sollte er nicht frei beweglich sein, wird der Patronenwagen ggf. weiterhin durch Papier oder andere Fremdkörper blockiert. Reinigen Sie den Bereich am Patronenwagen erneut, bis sich der Wagen frei bewegen lässt.
  8. Falls Sie eine USB-Verbindung verwenden, schließen Sie das USB-Kabel wieder an.
  9. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Patronen.
      Hinweis:
    Ggf. müssen Sie die Netztaste erneut drücken, um den Drucker zurückzusetzen.
  10. Versuchen Sie erneut, Ihren Drucker zu verwenden.
Lösung 3: Kontakt mit dem HP Support aufnehmen
  1. Wenn sich das Problem über keinen dieser Vorschläge lösen lässt, stellt HP auch verschiedene unterstützte Supportoptionen für Ihr Produkt bereit.
    Halten Sie folgende Informationen bereit, um den Kontakt mit dem Support möglichst kurz zu halten:
    • Produktname (HP Photosmart 6510 series)
    • Modellnummer (innen in der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen)
      Abbildung : Abbildung – Position der Modellnummer
    • Seriennummer des Druckers (zehnstelliger Code)
      Die Seriennummer befindet sich auf einem Etikett auf der Rück- oder der Unterseite des Druckers. Die Seriennummer ist der 10-stellige Code auf dem Etikett. Sie enthält Zahlen und Buchstaben, aber keine Bindestriche.
  2. Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Supportseite für Ihren Drucker anzuzeigen.
    Wählen Sie bei der entsprechenden Aufforderung Ihr Land/Ihre Region aus, und klicken Sie auf Kontakt zu HP, um Informationen zur Kontaktaufnahme mit dem technischen Support zu erhalten.
  3. Besuchen Sie die HP Supportforen, und nehmen Sie mit anderen HP Benutzern Kontakt auf, um weitere Einblicke, Tipps und Antworten auf Fragen zu Ihrem Drucker zu erhalten. Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Foren anzuzeigen. (HP Supportforen sind ggf. nicht in allen Sprachen verfügbar.)

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...