HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- BENACHRICHTIGUNG ZU PRODUKTÄNDERUNGEN

DOKUMENT-ID: c02836472

Version: 1

HP Compaq 6000 Pro-Serie - BIOS-Änderung für China

Veröffentlichungsdatum : 13-May-2011

Letzte Aktualisierung: : 08-Aug-2011

EINZELHEITEN ZUR ÄNDERUNG
  • Bei allen Business-PC-Modellen der HP Compaq 6000 Pro-Serie, die für China lokalisiert und mit der folgenden Kombination von PC-Komponenten konfiguriert wurden, ändert sich die HP-System-BIOS-Version.
    • PC Network Clone-Softwareanwendung
    • Entweder das FreeDOS- oder das Novell SLED 11-Betriebssystem
  • Das HP-System-BIOS wird in Version 786G2 V1.20 geändert.

KOMPONENTENVERSION
BIOS 786G2 Version 1.20
ÄNDERUNGSGRUND
Probleme, die mit der unten aufgeführten Kombination von Komponenten zusammenhängen, haben dazu geführt, dass das HP-System-BIOS für eine optimale Leistung geändert werden muss.
ÄNDERUNGSAUSWIRKUNG
  • Alle Modelle, die wie beschrieben konfiguriert wurden, werden ab dem Stichtag mit dem neuen HP-System-BIOS ausgeliefert. Allen Kunden mit einem bereits vorhandenen Modell, das wie beschrieben konfiguriert und vor dem Stichtag ausgeliefert wurde, wird empfohlen, ihr HP-System-BIOS auf die neue Version zu aktualisieren.
Der Stichtag kann geändert werden.
Kunden, die "Golden"-Images oder "gesperrte" Konfigurationen verwenden, sollten Tests mit den in dieser Änderungsbenachrichtigung aufgeführten Änderungen ausführen.
Betroffene Komponenten::
  • Produkt: Ausgewählte für China lokalisierte Modelle der HP Compaq 6000 Pro-Serie
  • Komponente: HP-System-BIOS
  • Betroffene Hardware-Plattformen: Business-PC der HP Compaq 6000 Pro-Serie
  • Betroffene Betriebssysteme: FreeDOS und Linux

ÄNDERUNGSVERLAUF : Version 1

ÄNDERUNGSDATUM

Datum des Inkrafttretens : 01-Apr-2011

Hardware platforms affected : HP Compaq 6000 Pro All-in-One PC

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...