HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Serie HP LaserJet P2015 - Drucken der PCL5-Schriftarten Arial und Helvetica über SAP nicht möglich

Problem

Beim Drucken über eine SAP-Plattform auf einem Drucker der Serie HP LaserJet P2015 werden einige der Schriftarten möglicherweise nicht richtig oder überhaupt nicht gedruckt. Auch können in einer SAP-Umgebung die Schriftarten Arial und Helvetica nicht ausgewählt werden.

Lösung

Die Drucker der Serie HP LaserJet P2015 sind mit einem eingeschränkten Satz PCL5-Schriftarten ausgestattet (Courier und Zeilendrucker). Hierdurch wird in einer SAP-Umgebung das Drucken auf diese spezifischen Schriftarten beschränkt.
Die meisten HP-Drucker haben einen druckerspezifischen Gerätetyp für den SAP-Drucker, der eine ordnungsgemäße Funktion zwischen dem SAP-Datenstrom und dem Drucker sicherstellt, an den die Daten gesendet werden. Da der HP LaserJet P2015 keinen serienspezifischen Gerätetyp hat, verwenden Sie statt eines druckerspezifischen SAP-Gerätetyps für das Drucken unter Microsoft Windows den Gerätetyp SAPWIN, der serverbasiertes Drucken über SAPSprint oder Frontend-Druck mit SAPgui erfordert. Für Nicht-Microsoft-Windows-Umgebungen wie UNIX oder LINUX verwenden Sie den Gerätetyp POST2.
Hinweis:
Bei Bedarf kann der HP LaserJet P2015-Drucker durch Einsetzen eines PCL5-Schriftarten-DIMMs mit einem vollständigen Satz PCL5-Schriftarten aktualisiert werden.
Die Artikelnummer des Schriftarten-DIMMs lautet CE517-67903.
In einer SAP-Umgebung können die Schriftarten Arial und Helvetica nicht ausgewählt werden.
Von JetCaps ist ein Schriftarten-DIMM verfügbar, das nach dem Einsetzen diese zwei Schriftarten beim Drucken in einer SAP-Umgebung verfügbar macht.
Klicken Sie hier, um die Website aufzurufen: (http://www.hpgsc.com)


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...