HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Designjet-Drucker - Spool.svc- oder Druckwarteschlangenfehler unter Microsoft Windows XP/Vista

Problem

Wenn Sie beim Versuch, den Drucker zu deinstallieren und neu zu installieren, oder beim Versuch, ein Dokument zu drucken oder auf die Druckereigenschaften zuzugreifen, die Meldung SPOOL.SVC oder FEHLER IN DRUCKWARTESCHLANGE empfangen, führen Sie die im Abschnitt "Lösung" genannten Schritte aus.
Nachfolgend sind einige Beispiele für Meldungen aufgeführt, die Sie möglicherweise empfangen:
Spool.svc wird nicht ausführt. Aktivieren Sie den Dienst und versuchen Sie es noch einmal.
Druckereigenschaften können nicht angezeigt werden. Der Druckwarteschlangendienst wird nicht ausführt.
Drucker kann nicht entfernt werden. Der Druckwarteschlangendienst wird nicht ausführt.
Windows kann aufgrund eines Problems mit der aktuellen Druckerkonfiguration nicht drucken.
Operation konnte nicht abgeschlossen werden (beim Klicken auf "Drucker hinzufügen").
Hinweis:
Nur bei diesen Fehlertypen sind die im Folgenden definierten Schritte der Fehlerbehebung durchzuführen.

Lösung

SPOOL.SVC ist eine Betriebssystemfunktion, die Dateien zum Drucken durch das Betriebssystem transportiert. Sie muss gestartet werden (aktiv sein), um drucken oder auf die Funktionen eines Druckers zugreifen zu können. Diese Datei wird normalerweise automatisch mit Microsoft Windows gestartet. Betriebssystemprobleme können jedoch dazu führen, dass sie angehalten wird. Sie können keinen Treiber deinstallieren oder neu installieren, solange dieser Dienst angehalten ist.
Gehen Sie wie folgt vor, um den Dienst wieder zu starten:
  1. Klicken Sie auf START, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ARBEITSPLATZ und wählen Sie VERWALTEN aus.
  2. Doppelklicken Sie mit der linken Maustaste auf DIENSTE UND ANWENDUNGEN und klicken Sie dann auf DIENSTE.
  3. Suchen und markieren Sie in der Liste der Dienste die DRUCKWARTESCHLANGE.
  4. Klicken Sie auf DIENST STARTEN.
Wenn weiterhin Fehler auftreten und der Druckwarteschlangendienst nicht gestartet werden kann, muss ein anderes Problem im Betriebssystem selbst vorliegen.
Es wird empfohlen, auf der Microsoft-Website mehr zu diesem Problem zu lesen.
Hinweis:
Dieses Dokument behandelt ein Problem, das viele weitere Drucker betrifft, nicht nur HP Designjet.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...