HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP ProBook 4510S Notebook-PC - Entfernen und Ersetzen des Festplattenlaufwerks

Einführung

In diesem Dokument wird das Entfernen und Ersetzen des Festplattenlaufwerks für den HP ProBook 4510S Notebook-PC beschrieben.

Mindestfertigkeitsniveau

Der Endbenutzer sollte produktspezifische Kenntnisse und technische Kenntnisse über die Wartung des Systems besitzen sowie mit dem Betriebssystem vertraut sein.

Erforderliche Werkzeuge

Kleine Kreuzschlitzschraubendreher (P000, P00 und P1)

Erforderliche Teile

Hinweis:
Änderungen der Teilenummern vorbehalten.
Die Ersatzteilnummer variiert in Abhängigkeit vom Festplattenlaufwerk, das ersetzt werden soll. Wenn ein Teil unter "Rückgabe erforderlich" mit "Ja" aufgeführt ist, muss das defekte Teil an HP zurückgegeben werden. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Rückgabe von Teilen an HP.
Beschreibung
Teilenummer
Rückgabe erforderlich
160-GB-SATA-Festplatte
536411-001
Ja
250-GB-SATA-Festplatte
536412-001
Ja
320-GB-SATA-Festplatte
536413-001
Ja
500-GB-SATA-Festplatte
536414-001
Ja
Primäre 120-GB-7.200-U/min-Festplatte
AH920AA
Ja
Primäre 250-GB-5.400-U/min-SATA-Festplatte
AK072AA
Ja
Hinweis:
Für Kunden in Ländern/Regionen (z. B. EU, China usw.), in denen die RoHS-Richtlinie* zur Beschränkung der Verwendung von gefährlichen Stoffen in Elektro- und Elektronikgeräten gilt. Die Verwendung des Original-Ersatzteils wird von der RoHS-Richtlinie geregelt. Wenn Ihr Gerät ein Teil enthält, das mit einer geänderten Ersatzteilnummer beschriftet ist, muss das geänderte Ersatzteil als Ersatzteil bestellt werden. Wenn Ihr Gerät ein Teil enthält, das mit einer Original-Ersatzteilnummer beschriftet ist, muss das Original-Ersatzteil als Ersatzteil bestellt werden. In diesem Fall werden entweder das Original-Ersatzteil oder das geänderte Ersatzteil geliefert. Dies wirkt sich nicht auf die Leistung oder Funktionsfähigkeit des Geräts aus.

Zusammenfassung der Anweisungen

Um ein Video anzusehen, das das Verfahren zum Entfernen des Festplattenlaufwerks zeigt, klicken Sie auf den Link unten. Oder verwenden Sie die Liste der Produktvideos in der HP-Services-Medienbibliothek und wählen Sie dann aus dem Menü im oberen linken Bereich des Bildschirms die Option Festplattenlaufwerk aus.
Klicken Sie hier, um das Video zum Entfernen des Festplattenlaufwerks anzusehen klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link, um das Video in einem neuen Fenster/in einer neuen Registerkarte zu öffnen).

Entfernen des Festplattenlaufwerks

  1. Lesen Sie die Sicherheitshinweise, bevor Sie die unten aufgeführten Schritte durchführen. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link:
      Vorsicht:
    Werden die Vorsichtsmaßnahmen nicht eingehalten, kann dies zur Beschädigung des Produkts oder zu Datenverlust führen.
      Vorsicht:
    Beachten Sie beim Entfernen und Ersetzen von Komponenten alle Vorsichtsmaßnahmen.
  2. Entfernen Sie Akku, Schalterabdeckung, Tastatur und Handablage.
    Klicken Sie hier, um Anweisungen zum Entfernen des Akkus, der Schalterabdeckung, der Tastatur und der Handablage zu erhalten.
  3. Entfernen Sie die beiden silbernen Kreuzschlitzschrauben (3 mm P000) auf der linken Seite der Festplattenhalterung.
  4. Lösen Sie die unverlierbare Kreuzschlitzschraube (P1) auf der rechten Seite der Festplattenhalterung.
  5. Schieben Sie das Festplattenlaufwerk mithilfe des schwarzen Polyester-Griffs auf seinem Gehäuse weg vom Anschluss des Laufwerks auf der Systemplatine.
  6. Lösen Sie das Festplattenlaufwerk aus dem Festplattenschacht.
  7. Legen Sie die Festplatte in einen elektrostatisch ableitenden Beutel.

Einsetzen des Festplattenlaufwerks

  1. 1. Nehmen Sie die Festplatte aus dem elektrostatisch ableitenden Beutel.
  2. Setzen Sie die Festplatte in den Festplattenschacht ein und richten Sie sie am Anschluss für die Festplatte auf der Systemplatine aus.
  3. Schieben Sie das Festplattenlaufwerk mithilfe des schwarzen Polyester-Griffs auf seinem Gehäuse fest auf den Anschluss der Systemplatine.
  4. Ziehen Sie die unverlierbare Kreuzschlitzschraube (P1) auf der rechten Seite der Festplattenhalterung fest.
  5. Setzen Sie die beiden silbernen Kreuzschlitzschrauben (3 mm P000) auf der linken Seite der Festplattenhalterung wieder ein.

Rückgabe von Teilen

Wenn Ihr Teil zurückgegeben werden muss, klicken Sie auf den entsprechenden Link unten:


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...