HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Compaq DC7900 Business-PC  - Keine Audiowiedergabe aus dem integrierten ADI SoundMAX-Audiocontroller nach der Installation des ATI Radeon HD 3650 PCIe-Grafikadapters mit Microsoft Windows XP

Problem

Nachdem die Grafikkarte ATI Radeon HD 3650 512-MB DH PCIe x16 installiert wurde, funktioniert die Audiowiedergabe unter Microsoft Windows XP mit dem integrierten Audiocontroller nicht.
Wenn die Grafikkarte ATI Radeon HD 3650 512-MB DH PCIe x16 entfernt und der integrierte Grafikcontroller verwendet wird, funktioniert die Audiowiedergabe.

Lösung

Dieses Problem wird durch einen IRQ-Konflikt mit dem ATI-HD-Gerät verursacht. Der Standard-IRQ-Satz für dieses Gerät im BIOS lautet IRQ 10.
Wenn Sie IRQ für das ATI-HD-Gerät deaktivieren, arbeitet der ADI SoundMax-Controller mit der installierten Grafikkarte ATI Radeon HD 3650 512-MB DH PCIe x16.
Wenn IRQ für das ATI-HD-Audiogerät deaktiviert ist, kann der Prozessor nicht unterbrochen werden. Es werden jedoch IRQ-Ressourcen für andere Geräte frei.
Um ATI-HD-Audio-IRQ zu deaktivieren, befolgen Sie folgende Anweisungen:
  1. Starten Sie den HP Compaq DC7900-PC mit der neuen installierten Grafikkarte ATI Radeon HD 3650 512-MB DH PCIe x16 und greifen Sie auf das BIOS-Menü zu, indem Sie die Taste F10 beim HP-Logo-Bildschirm drücken.
  2. Navigieren Sie im BIOS-Hauptbildschirm zu Advanced (Erweitert) -> PCI devices (PCI-Geräte).
  3. Suchen Sie in der PCI-Geräteliste den ATI-HD-Audiogeräteeintrag und ändern Sie IRQ zu Disable (Deaktivieren). Übernehmen Sie dann die BIOS-Änderungen, indem Sie die Taste F10 drücken.
  4. Navigieren Sie zum Menü File (Datei) und wählen Sie die Option Save Change and Exit (Änderungen speichern und beenden) aus.
    Nachdem Sie das System neu gestartet haben, ist der ADI SoundMax-Controller mit der Audioausgabe aktiv.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...