HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c02277857

Version: 1

Ratgeber: HP Pro 3000 und HP Pro 3080 - SATA-Laufwerke werden im Dienstprogramm "Hardware sicher entfernen" und in Windows Explorer als Wechseldatenträger angezeigt

Hinweis:: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, einschließlich Produkt- und Softwareversionen, sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.Die Angaben in diesem Dokument können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Veröffentlichungsdatum : 05-Jul-2010

Letzte Aktualisierung: : 20-Jul-2010

BESCHREIBUNG
Das interne SATA-Festplattenlaufwerk und das optische Laufwerk (DVD) werden in Windows Explorer als wechselbare Hardware angezeigt. Sie werden auch in der Liste der Wechselgeräte aufgeführt, die nach dem Klicken auf das Symbol Hardware sicher entfernen (in der Taskleiste) angezeigt wird.

UMFANG
Die Informationen in diesem Dokument beziehen sich auf Folgendes:
Systeme:
  • HP Pro 3000-Microtower-PC
  • HP Pro 3000-Small Form Factor-PC
  • HP Pro 3080-Microtower-PC
Betriebssysteme:
  • Microsoft Windows Vista Business (32-Bit)
LÖSUNG
HP hat einen Softpaq bereitgestellt, der das System-BIOS aktualisiert und das Problem behebt. Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Firmware für HP Compaq Business Desktop ROMPaq (ROM-Familie ROWPN), Version 1.07, Revision A (oder höher) zu suchen und herunterzuladen.
HINWEIS
Softpaq-Downloadanweisungen:
  1. Klicken Sie auf den Link für das entsprechende Business-Desktop-PC-Modell.
  2. Klicken Sie auf den Link Treiber und Software zum Herunterladen.
  3. Klicken Sie auf den Link für das relevante Betriebssystem.
  4. Klicken Sie auf den Link BIOS.
  5. Klicken Sie auf den Softpaq-Link: HP Compaq Business Desktop ROMPaq Firmware (ROM-Familie ROWPN).
  6. Bevor Sie fortfahren, lesen Sie die Anweisungen und die Anmerkungen zur Version sorgfältig durch.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, um den Softpaq herunterzuladen.
HINWEIS
Änderungen von Softpaq/Software behalten wir uns ohne Ankündigung vor. Wenn Sie eine höhere Version finden als die in diesem Dokument angezeigte, empfiehlt HP die Verwendung dieser höheren Version an deren statt.

Hardware platforms affected : HP Pro 3000 Microtower PC, HP Pro 3000 Small Form Factor PC, HP Pro 3080 Microtower PC

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA02161640

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...