Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

All-in-One-Drucker der Modellreihe HP Photosmart C4700  - Text oder Bild in Druckausgabe ist verzerrt oder schief

Problem
Der Text oder ein Bild ist auf der gedruckten Seite nach einer Seite hin geneigt oder verzerrt.
Lösung 1: Richtiges Einlegen von Papier
Verfahren Sie wie folgt, um Papier in das Gerät einzulegen:
  1. Legen Sie 10 bis 25 Blätter einer Größe und Papiersorte in das Zufuhrfach ein und vergewissern Sie sich, dass das Papier flach liegt.
  2. Schieben Sie das Papier so ein, dass die rechte Seite des Papierstapels mit der rechten Seite des Zufuhrfachs bündig ist.
  3. Schieben Sie die Papierlängs- und -querführungen bis an die Kanten des Papierstapels heran.
  4. Sehen Sie nach, ob die hintere Zugangsklappe sicher angebracht ist.
  5. Versuchen Sie erneut zu drucken.
  • Wenn das Problem mithilfe dieser Schritte behoben wurde, müssen Sie nicht mit der Fehlerbehebung fortfahren.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.
Lösung 2: Sicherstellen, dass die Schrägneigung des Geräts im Normbereich liegt
Verfahren Sie wie folgt, um zu sicherzustellen, dass die Schrägneigung des Geräts während des Betriebs im Normbereich liegt.
Schritt 1: Druckerstatusbericht drucken
  1. Legen Sie weißes Normalpapier in das Papierfach ein.
  2. Drücken Sie viermal auf die untere linke Ecke des Bedienfeldes, bis das Support-Menü darauf angezeigt wird, und drücken Sie dann auf OK.
      Hinweis:
    Die Schaltfläche OK wird sichtbar, wenn Sie das Support-Menü geöffnet haben.
      Abbildung : Berühren der linken unteren Ecke des Bedienfelds
      Abbildung: Linke untere Ecke auf dem Bedienfeld
    1. Linke untere Ecke auf dem Bedienfeld
  3. Drücken Sie neben Support in der oberen rechten Ecke des Bedienfelds () auf die Schaltfläche "Menü", bis Berichtsmenü angezeigt wird, und drücken Sie dann auf OK.
  4. Drücken Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bedienfelds (), bis Druckerstatusbericht angezeigt wird, und drücken Sie dann auf OK.
    Das Gerät druckt einen Druckerstatusbericht.
Schritt 2: Überprüfen, ob die Schrägneigung des Geräts im Normbereich liegt
Verfahren Sie wie folgt, um anhand des Druckerstatusberichts zu überprüfen, ob die Schrägneigung des Geräts während des Betriebs im Normbereich liegt.
  1. Falten Sie den Druckerstatusbericht so, dass sich die obere und untere Messmarkierung exakt überlappen.
      Abbildung : Messmarkierungen auf der Druckerstatusseite
      Abbildung: Messmarkierungen auf der Druckerstatusseite
    1. Obere Messmarkierung, die wie ein "T" aussieht
    2. Untere Messmarkierung, die wie zwei vertikale Linien über einer horizontalen Linie aussieht
  2. Sehen Sie durch die Seite durch, um die vertikalen Linien zu sehen.
    Liegt die einzelne Linie zwischen den Doppellinien, befindet sich die Schrägneigung des Geräts innerhalb des zulässigen Normbereichs.
  • Befindet sich die Schrägneigung des Geräts im Normbereich, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  • Befindet sich die Schrägneigung des Geräts nicht im Normbereich, fahren Sie fort mit "Lösung 3: Wartung des Geräts".
Schritt 3: Reinigen der Papierwalzen
Verfahren Sie wie folgt, um die Papierwalzen im Inneren des Geräts zu reinigen.
  1. Drücken Sie den Netzschalter (), um das Gerät auszuschalten.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Geräts ab.
  3. Drücken Sie auf die Arretierung auf der linken Seite der hinteren Zugangsklappe, um die Klappe freizugeben. Entfernen Sie die Klappe, indem Sie sie vom Gerät wegziehen.
    Abbildung : Abnehmen der hinteren Zugangsklappe
    Abbildung: Abnehmen der hinteren Zugangsklappe
  4. Feuchten Sie ein fusselfreies Tuch mit abgefülltem oder destilliertem Wasser an. Drücken Sie überschüssiges Wasser aus dem Tuch.
  5. Drücken Sie das Tuch gegen die Walzen und drehen Sie sie mit den Fingern nach oben. Üben Sie mäßigen Druck aus, um Staub- und Schmutzablagerungen zu entfernen.
    Abbildung : Reinigen der Papierwalzen
    Abbildung: Walzen an der Rückseite des Geräts
  6. Lassen Sie die Walzen 10 bis 15 Minuten trocknen.
  7. Bringen Sie die hintere Zugangsklappe wieder an. Drücken Sie die Klappe vorsichtig hinein, bis sie einrastet.
    Abbildung : Wiederanbringen der hinteren Zugangsklappe
    Abbildung: Wiederanbringen der hinteren Zugangsklappe
  8. Stecken Sie das Netzkabel wieder an der Rückseite des Geräts ein.
  9. Drücken Sie den Netzschalter (), um das Gerät einzuschalten.
  10. Versuchen Sie erneut zu drucken.
  • Wenn das Problem mithilfe dieser Schritte behoben wurde, müssen Sie nicht mit der Fehlerbehebung fortfahren.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.
Warten oder ersetzen Sie das HP Gerät, wenn Sie alle oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben.
Um zu ermitteln, ob das Gerät noch durch die Garantie abgedeckt ist, rufen Sie die Website zur Garantieüberprüfung auf: http://www.support.hp.com/checkwarranty. Kontaktieren Sie den HP Support, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, kontaktieren Sie den HP Support, um ein Service-Center in Ihrer Region zu finden.
Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...