Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Informationen zu aktuellen Sicherheitslücken

    HP ist sich der aktuellen Sicherheitslücken bewusst, die oft als "Spectre" und "Meltdown" bezeichnet werden. HP hat ein Security Bulletin mit Patches für diese Probleme und eine Liste der betroffenen Systeme veröffentlicht. Wir werden das Bulletin weiter aktualisieren, sobald mehr Informationen verfügbar sind, und ermutigen unsere Kunden , das Bulletin regelmäßig zu überprüfen.

     

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Designjet-Drucker - Papiereinzugsproblem beim Drucken, wenn Papier aus dem Fach zugeführt wird, oder Anweisungen, wie Papier in Fach 1 eingelegt wird

Problem
Beim Drucken von Fach 1 wird eine falsche Meldung Kein Papier angezeigt, es kommt zu Papierstaus und Problemen mit verzerrtem Druck.
Lösung
Befolgen Sie die folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um das Papier richtig in Fach 1 einzulegen:
  1. Ziehen Sie das Fach aus dem Drucker heraus.
  2. Entfernen Sie die Staubschutzabdeckung oder das Schutzfach.
    Die ideale Position des Fachs ist im folgenden Bild dargestellt:
  3. Schieben Sie beide Papierführungen an die Kante des Fachs.
  4. Legen Sie nun die Medien ein. Bevor Sie die Medien einlegen, lesen Sie im Benutzerhandbuch oder Handbuch nach, welcher Medientyp, welche Größe und welches Gewicht von Fach 1 unterstützt wird.
    Legen Sie Medien von der äußersten rechten Ecke ein. Die Druckseite sollte nach unten zeigen.
    Legen Sie immer mindestens 15 bis 20 Blätter ein, wenn Sie von Fach 1 drucken.
    Verwenden Sie Fach 1 nie zum Drucken von einem oder zwei Blättern, da dies Probleme beim Aufnehmen der Medien verursachen könnte.
    Legen Sie immer einen Stapel Papier desselben Typs, derselben Größe und desselben Gewichts ein.
  5. Drücken Sie jetzt beide Papierführungen an die Seiten des Papiers, sodass Papier nicht schräg aufgenommen wird.
  6. Stellen Sie sicher, dass die Führungen eng an den Seiten der Medien anliegen, aber nicht so stark an sie angedrückt sind, dass die Bewegung des Papiers behindert wird.
  7. Erweitern Sie das Fach, um längere Medien einzulegen. Dieses Fach kann der Länge nach erweitert werden, um die größeren Medien aufzunehmen.
    Entfernen Sie sämtliches Papier aus dem Fach.
    Suchen Sie die silbergraue Schiebetaste, um das Fach zu entsperren und zu erweitern.
  8. Nachdem Sie die Schiebetaste gefunden haben, werden Sie feststellen, dass sie sich in der Sperrposition auf der rechten Seite befindet.
  9. Schieben Sie die Taste nach links, um das Fach zu entsperren.
  10. Wenn das Fach entsperrt ist, können Sie es erweitern. Zum Erweitern des Fachs drücken Sie auf die graue Taste und halten Sie sie gedrückt (sie befindet sich in der Mitte des Fachs und ist auf dem Bild innerhalb des roten Felds hervorgehoben). Ziehen Sie das Fach nach außen.
  11. Nachdem das Fach erweitert wurde, legen Sie größere Medien ein und schließen Sie die Papierführungen, wie in Schritt 5 und 6 erläutert.
Die ursprüngliche Größe des erweiterten Fachs kann wiederhergestellt werden, in dem Sie Schritt 7 bis 10 befolgen.
Ursache
Eine der Ursachen für dieses Problem besteht darin, dass Papier falsch in das automatische Fach oder Fach 1 eingelegt wurde und die Papierführungen nicht richtig an den Seiten des Papiers anliegen.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...