HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Professional M1130/M1210 MFP - Bedeutung der Lichtmuster der Bedienfeld-LEDs (nur Geräte der Modellreihe M1130)

Bedeutung der Lichtmuster der Bedienfeld-LEDs (nur Geräte der Modellreihe M1130)

Wenn am Gerät ein Problem auftritt, wird dies durch einen Fehlercode auf dem Bedienfeld angezeigt.
Bedeutung der Status-LEDs
Symbol für „LED aus“
Symbol für „LED ein“
Symbol für „LED blinkt“
Lichtmuster der Bedienfeld-LEDs
LED-Status
Fehlercode
Gerätestatus
Vorgehensweise
Alle LEDs sind aus.
Das Gerät ist ausgeschaltet.
Drücken Sie zum Einschalten des Geräts die Betriebstaste.
Bereitschafts- und Warn-LED blinken.
Die Status-LEDs leuchten während der Initialisierung des Formatierers oder der Verarbeitung einer Reinigungsseite nacheinander auf.
Keine Maßnahmen erforderlich. Warten Sie, bis die Initialisierung beendet ist. Das Gerät sollte in den Bereitschaftsmodus wechseln, wenn die Initialisierung beendet ist.
Bereitschafts-LED leuchtet.
Der Gerät befindet sich im Bereitschaftsmodus.
Keine Maßnahmen erforderlich. Der Drucker ist betriebsbereit.
Bereitschafts-LED blinkt.
Das Gerät empfängt oder verarbeitet Daten.
Keine Maßnahmen erforderlich. Das Gerät empfängt oder verarbeitet einen Druckauftrag.
Bereitschafts-LED blinkt langsam.
Das Gerät befindet sich Energiesparmodus.
Keine Maßnahmen erforderlich.
Die Warn-LED blinkt.
E0
Das Papier hat sich im Gerät gestaut.
Beseitigen Sie den Papierstau.
E1
Das Zufuhrfach ist leer.
Legen Sie Papier in das Fach ein.
E2
Die Zugangsklappe ist geöffnet.
Vergewissern Sie sich, dass die Klappe des Patronenfachs geschlossen ist.
E4
Der Gerätespeicher ist voll.
Der Druckauftrag ist zu groß, um vom Gerät ausgeführt zu werden. Verringern Sie die Dateigröße oder teilen Sie den Auftrag in mehrere Dateien.
E5
Das Gerät zieht kein Papier aus dem Papierzufuhrfach.
Möglicherweise muss die Aufnahmewalze gereinigt oder ersetzt werden.
H0
Das Gerät befindet sich im manuellen Zufuhrmodus.
Legen Sie das entsprechende Papierformat in das Zufuhrfach ein.
H1
Das Gerät befindet sich im manuellen Duplex-Modus.
Legen Sie die Seiten zum Rückseitendruck in das Zufuhrfach ein.
Die Warn- und Toner-LEDs blinken.
E3
Die Druckpatrone ist gar nicht oder fehlerhaft installiert.
Setzen Sie die Druckpatrone ein.
Die Toner-LED leuchtet.
Die Druckpatrone hat das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht. Wenn das Verbrauchsmaterial diesen Zustand erreicht, erlischt die HP Premium-Garantie für dieses Teil.
Sie müssen die Druckpatronen erst austauschen, wenn die Druckqualität nicht mehr akzeptabel ist.
Die Warn-LED blinkt und die Bereitschafts-LED leuchtet.
Es liegt ein ständiger Gerätfehler vor, den das Gerät selbst behebt.
Wenn die Problembehandlung erfolgreich war, schaltet das Gerät in den Datenverarbeitungsmodus und beendet den Auftrag.
Wenn die Problembehandlung fehlschlägt, schaltet das Gerät in den wiederholbaren Fehlerstatus. Entfernen Sie alle Medien aus dem Medienpfad und schalten Sie das Gerät aus und wieder an.
Die Warn-LED und die Bereitschafts-LED leuchten.
E6
E7
E8
E9
Am Gerät liegt ein schwerer Fehler vor, der nicht behoben werden kann.
  1. Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie das Netzkabel.
  2. Schalten Sie das Gerät nach 30 Sekunden wieder ein oder schließen Sie das Netzkabel wieder am Gerät an.
  3. Warten Sie, bis das Gerät initialisiert wurde.
Wird die Fehlermeldung weiterhin angezeigt, wenden Sie sich an den HP Kundendienst.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...