solution Contentsolution Content

HP Drucker  - PDF-Dateien können über Adobe Reader nicht gedruckt werden (Windows)

Dieses Dokument bezieht sich auf HP Drucker, die mit Computern mit Adobe Reader verbunden sind.
Wenn Sie versuchen, ein portables Dokumentformat (PDF) Adobe Reader zu drucken, wird die Datei nicht gedruckt.
Hinweis:
Die Schritte in diesem Dokument beziehen sich speziell auf Adobe Reader. Wenn Sie Probleme beim Drucken von PDFs mit anderen Adobe-Produkten z. B. Adobe Acrobat haben, rufen Sie Adobe Help Center (in englischer Sprache) auf.
So beheben Sie Probleme beim Drucken von PDFs aus Adobe Reader unter Windows
So beheben Sie Probleme beim Drucken von PDFs aus Adobe Reader unter Windows
Hier erfahren Sie, wie Sie Probleme beim Drucken von PDFs aus Adobe Reader unter Windows beheben.

Schritt 1: Software deinstallieren und dann erneut installieren

Deinstallieren Sie die Adobe-Software und installieren Sie sie neu, um die aktuelle Version von Adobe Reader zu beziehen.
  1. Suchen Sie in Windows nach Programm hinzufügen oder entfernen und öffnen Sie die Option.
  2. Klicken Sie in der Liste installierter Programme auf Adobe Reader und dann auf Deinstallieren oder Ja.
  3. Wenn eine Meldung Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Entfernen der Software abzuschließen. Wenn der Softwaredeinstallationsvorgang nicht startet oder beim Deinstallieren eine Fehlermeldung angezeigt wird, laden Sie Behebt Probleme, die eine Installation oder Deinstallation von Programmen blockieren von der Microsoft-Website herunter und versuchen Sie dann erneut, die Deinstallation durchzuführen.
  5. Nachdem Adobe Reader deinstalliert wurde, schließen Sie alle Programme und Internetbrowser und starten anschließend den Computer neu.
  6. Öffnen Sie einen Internetbrowser, rufen Sie Adobe Acrobat Reader DC (in englischer Sprache) auf und folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm, um die Software zu installieren.
  7. Versuchen Sie erneut, die ursprüngliche PDF zu drucken.
Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Ändern des Standardprogramms

Stellen Sie sicher, dass Adobe Acrobat Reader DC das Standardprogramm zum Anzeigen von PDF-Dateien ist.
Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Testdrucken mit einer anderen PDF-Datei

Drucken Sie eine andere PDF-Datei, um zu ermitteln, ob das Problem bei einer bestimmten PDF-Datei oder bei allen PDF-Dateien auftritt.
  1. Schließen Sie auf dem Computer die ursprüngliche PDF-Datei und öffnen Sie dann eine neue PDF-Datei.
  2. Klicken Sie in der PDF-Datei auf Datei, wählen Sie in der Liste Drucken aus, überprüfen Sie die Einstellungen und klicken Sie dann auf Drucken.
    • Wenn die Datei gedruckt wird, hängt das Problem mit der ursprünglichen PDF-Datei zusammen. Bearbeiten Sie das Original, um die Größe zu verringern, oder fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um die PDF-Datei als Bild zu drucken.
    • Falls die Datei nicht gedruckt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Drucken der PDF-Datei als Bild

Sie können eine PDF-Datei als Bild drucken.
Hinweis:
Beim Drucken einer PDF-Datei als Bild können Bilder oder Schriftarten verschwommen sein, insbesondere entlang der Kanten des Ausdrucks.
  1. Öffnen Sie die Original-PDF-Datei.
  2. Klicken Sie auf Datei und wählen Sie dann Drucken in der Liste aus.
    Das Fenster „Drucken“ wird geöffnet.
  3. Klicken Sie auf Erweitert.
    Das Fenster „Erweiterte Druckeinstellungen“ wird angezeigt.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Als Bild drucken, ändern Sie weitere Einstellungen nach Ihren Wünschen und klicken Sie dann auf OK.
    Drucken der PDF-Datei als Bild
Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 5: Andere Dinge, die Sie ausprobieren können

Wenn die oben aufgeführten Schritte das Problem nicht behoben haben, probieren Sie die folgenden Methoden zum Drucken der PDF-Datei aus.
  • Drucken Sie die PDF-Datei mit der HP Smart-App (nur Windows 10). Laden Sie die HP Smart-App aus dem Windows Store herunter und installieren Sie sie, um die PDF-Datei zu drucken. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren und Verwenden der HP Smart-App (Windows 10).
  • Stellen Sie sicher, dass der Dateiname der PDF-Datei keine Sonderzeichen wie das Rautezeichen (#), Klammern links oder rechts {} oder ein Kaufmanns-Und (&) enthält. Wenn Sie Sonderzeichen in Dateinamen finden, benennen Sie die Datei ohne jegliche Sonderzeichen, und versuchen dann erneut zu drucken.
  • Laden Sie die PDF-Datei erneut herunter. Möglicherweise wurde die Datei beim ersten Mal nicht ordnungsgemäß oder nicht vollständig heruntergeladen.
  • Verwenden Sie einen anderen Drucker. Wenn der Drucker sich in einem kabelgebundenen oder einem Drahtlosnetzwerk befindet, drucken Sie die PDF-Datei auf einem Drucker, der nicht mit dem Netzwerk verbunden ist.
  • Verschieben Sie die PDF-Datei auf die Festplatte des Computers und versuchen Sie erneut zu drucken. Adobe empfiehlt, PDF-Dateien auf einer lokalen Festplatte zu speichern, wenn Sie sie öffnen, speichern oder drucken möchten. So minimieren Sie das Risiko, dass Probleme auftreten und Ihre Dateien beschädigt werden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Computer über genügend freien Speicherplatz zum Drucken der PDF-Datei verfügt, vor allem, wenn es sich um eine große Datei handelt. Adobe empfiehlt, dass der verfügbare Speicherplatz drei- bis fünfmal so groß wie die PDF-Datei sein sollte, die Sie drucken möchten.
  • Schließen Sie andere Programme auf dem Computer, wenn Sie eine PDF-Datei drucken. Adobe empfiehlt, dass beim Drucken von PDF-Dateien mindestens 50 % der Ressourcen des Computersystems verfügbar sein sollten.
  • Verschieben Sie die PDF-Datei auf einen anderen Computer und versuchen Sie erneut zu drucken.
  • Drucken Sie die PDF-Datei von einem Cloud-Speicher-Konto wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft OneDrive aus.
  • Drucken Sie die PDF über ein mobiles Gerät. Lesen Sie Mit HP Druckern kompatible Lösungen für mobiles Drucken Es enthält eine Liste von Lösungen für mobiles Drucken, die mit Ihrem mobilen Gerät und der Drucker funktionieren.