Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Notebook-PCs - Testen einer Webcam mit Windows Live Messenger unter Vista

Dieses Dokument gilt für HP Notebook-PCs, die unter Windows Vista laufen.
Wenn Sie das Betriebssystem eines Notebooks mit einer integrierten Webcam von Windows XP zu Windows Vista oder von Windows Vista zu Windows XP ändern, dann lesen Sie das Dokument Nachdem das installierte Betriebssystem geändert wurde, funktioniert die Webcam nicht.
Probleme mit Webcams können unterschiedliche Ursachen haben. Möglicherweise liegt das Problem an der Hardware bzw. den Treibern der Webcam, oder an der Software, die versucht, auf die Webcam zuzugreifen.
Überprüfen Sie zunächst, ob die HP Webcam ordnungsgemäß funktioniert. Wenn die Webcam selbst nicht reagiert, dann kann Ihnen dieses Dokument dabei helfen, das Problem zu lösen, indem Sie den Handlungsschritten in den folgenden Abschnitten folgen.
Wenn nicht die Webcam selbst das Problem verursacht, ist eventuell die von Ihnen verwendete Software der Auslöser. Es ist durchaus bekannt, dass einige Programme integrierte Webcams nicht erkennen. Muvee AutoProducer erkennt beispielsweise die Webcam, Windows Movie Maker dagegen nicht. Wenn die von Ihnen verwendete Software die Webcam nicht erkennt, finden Sie auf der Website des Herstellers aktualisierte Treiber, Dokumentation und Patches.
Wenn allgemeine Probleme auftreten, jedoch keine spezifischen Fehlermeldungen angezeigt werden, kann Sie das Dokument bei der Problembehebung unterstützen. Wenn Sie spezifische Fehlermeldungen angezeigt bekommen, ziehen Sie bitte das Support-Dokument HP Notebook-PCs - Behebung einer langsamen Webcam-Reaktion bei Akkubetrieb zurate.
Überprüfen, ob die HP Webcam ordnungsgemäß funktioniert
Beim Beheben gegebenenfalls auftretender Probleme mit der HP Webcam sollten Sie zunächst überprüfen, ob die HP Webcam ordnungsgemäß funktioniert.
HP empfiehlt QuickPlay als Standardprogramm zum Testen, ob die HP Webcam funktioniert.
Verfahren Sie wie folgt, um zu überprüfen, ob die HP Webcam ordnungsgemäß funktioniert.
  1. Drücken Sie die Taste „QuickPlay“ (die sich in der Regel in der Nähe des Displays befindet), um die Anwendung „QuickPlay“ zu öffnen.
    Klicken Sie alternativ dazu auf Start, geben Sie quickplay in das Suchfeld ein, und wählen Sie QuickPlay, sobald diese Option angezeigt wird, um die Anwendung „QuickPlay“ zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf das QuickPlay Video -Symbol, und doppelklicken Sie anschließend im Bereich „Quelle“ auf HP Webcam.
Um zu überprüfen, ob Sie die aktuellste Version von QuickPlay einsetzen, lesen Sie das Dokument HP Notebook-PCs - Suche von HP Software-, Treiber- und BIOS-Updates. Dort finden Sie Zusatzinformationen zum Auffinden von Software-Updates.
Wenn die Originalversion von QuickPlay aus irgend einem Grund entfernt wurde und Sie über die Disk zum Wiederherstellen des Betriebssystem verfügen, dann lesen Sie das Dokument HP Notebook-PCs - Installieren und Aktualisieren von QuickPlay/DVD Play 3.x.
Beziehen und Installieren von Windows Live Messenger
Mit Windows Live Messenger können Sie an einer Videokonferenz mit anderen Benutzern teilnehmen. Zum Abhalten einer Videokonferenz benötigen beide Benutzer eine funktionierende Webcam. Es ist nicht notwendig, dass beide PCs mit dem gleichen Betriebssystem arbeiten, doch erzielen Sie die besten Ergebnisse, wenn beide PCs die neueste Version von Windows Live Messenger benutzen.
Um einen PC für eine Videokonferenz in Windows Live Messenger einzurichten, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Wenn Sie erstmals eine Konferenz einrichten, klicken Sie auf Start , geben Sie live ein, und wählen Sie Get Windows Live Messenger Download aus der dargestellten Liste. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen.
    Auf der Website von Microsoft klicken Sie auf Messenger kostenlos downloaden!, um den Download zu starten.
  2. Wenn eine Sicherheitswarnung angezeigt wird, klicken Sie auf Run und befolgen Sie die auf dem Bildschirm dargestellten Anweisungen zur Installation des Programms.
Sobald Windows Live Messenger heruntergeladen und installiert wurde, richten Sie den Dienst wie folgt ein:
  1. Öffnen Sie Windows Live Messenger, klicken Sie auf Extras, Audio- und Video-Setup, klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm für die Konfiguration von:
    • Lautsprecher
    • Mikrofon
    • Videoeinstellungen
  2. Wenn Sie diese Einrichtung beendet haben, klicken Sie auf Aktionen, Video, Eine Video-Unterhaltung starten.
      Hinweis:
    Für den Test mit einem Anruf muss der andere Gesprächsteilnehmer die gleiche Version von Windows Live Messenger verwenden wie Sie, und Sie beide benötigen eine Windows Live ID.
  3. Wenn der andere Teilnehmer antwortet, wird das Videobild im Fenster von Windows Live Messenger angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Video-Unterhaltung beenden, um den Anruf zu beenden und das Programm zu schließen.
Überprüfen der Funktionsfähigkeit einer Webcam mit Windows Live Messenger
Führen Sie folgenden „Windows Live Messenger“-Test durch, um sicherzustellen, dass die Webcam in einem HP oder Compaq Computer, der mit installiertem Microsoft Vista geliefert wurde, ordnungsgemäß funktioniert.
  1. Melden Sie sich bei Windows Live Messenger an.
  2. Wenn Sie jemanden dazu einladen wollen, Ihr Webcam-Bild zu sehen, klicken Sie oben rechts im Fenster von Windows Live Messenger auf den Pfeil „Nach unten“. Wählen Sie Aktionen, dann Video und klicken Sie anschließend auf Webcam anzeigen.
  3. Falls Sie dazu aufgefordert werden, befolgen Sie die Bildschirmanweisungen im Fenster Audio- und Video-Setup.
    1. Vergewissern Sie sich, dass die Lautsprecher oder das Headset, mit denen/dem Sie arbeiten wollen, aktiviert sind/ist, stellen Sie die Lautstärke ein und fahren Sie fort.
    2. Vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon, das Sie einsetzen wollen, aktiviert ist, stellen Sie die Mikrofonlautstärke ein und fahren Sie fort.
    3. Vergewissern Sie sich, dass HP Webcam ausgewählt ist. Dann sind Sie fertig. Sie sehen außerdem sich selbst in der Webcam-Aufnahme rechts unten im Chat-Fenster.
  4. Wählen Sie den Kontakt, dem Sie Ihr Webcam-Bild senden wollen, und klicken Sie auf OK.
  5. Sie sehen eine Markierung im Chat-Fenster, die darauf hinweist, dass Sie Ihren ausgewählten Kontakt zu Ihrem Webcam-Bild eingeladen haben.
Dieser Test überprüft, dass die Webcam funktioniert, und Video-Dateien aufnehmen und wiedergeben kann.
Testen einer Webcam eines Drittanbieters mit Windows Live Messenger
Um eine optimale Leistung zu gewährleisten, liefern die meisten USB Webcam-Hersteller ein Setup-Programm mit, das ausgeführt werden muss, bevor die Webcam mit dem PC verbunden wird. Lesen Sie die der Webcam beigefügte Anleitung zur Installation durch und befolgen Sie diese.
Führen Sie den folgenden Test in Windows Live Messenger durch, um sicherzustellen, dass eine USB-Webcam eines Drittanbieters auf einem PC unter Microsoft Vista ordnungsgemäß installiert wurde und funktioniert.
  1. Schließen Sie die Webcam an den USB-Anschluss des PCs an. Es kann einige Sekunden dauern, bis Windows die Webcam erkennt und die erforderlichen Treiber installiert werden.
  2. Melden Sie sich bei Windows Live Messenger an.
  3. Wenn Sie jemanden dazu einladen wollen, Ihr Webcam-Bild zu sehen, klicken Sie oben rechts im Fenster von Windows Live Messenger auf den Pfeil „Nach unten“. Wählen Sie Aktionen, dann Video und klicken Sie anschließend auf Webcam anzeigen.
  4. Falls Sie dazu aufgefordert werden, befolgen Sie die Bildschirmanweisungen im Fenster Audio- und Video-Setup.
    1. Vergewissern Sie sich, dass die Lautsprecher oder das Headset, mit denen/dem Sie arbeiten wollen, aktiviert sind/ist, stellen Sie die Lautstärke ein und fahren Sie fort.
    2. Vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon, das Sie einsetzen wollen, aktiviert ist, stellen Sie die Mikrofonlautstärke ein und fahren Sie fort.
    3. Vergewissern Sie sich, dass HP Webcam ausgewählt ist. Dann sind Sie fertig. Sie sehen außerdem sich selbst in der Webcam-Aufnahme rechts unten im Chat-Fenster.
  5. Wählen Sie den Kontakt, dem Sie Ihr Webcam-Bild senden wollen, und klicken Sie auf OK.
  6. Sie sehen eine Markierung im Chat-Fenster, die darauf hinweist, dass Sie Ihren ausgewählten Kontakt zu Ihrem Webcam-Bild eingeladen haben.
Übersicht über weitere Korrekturmaßnahmen
Probleme mit Webcams können unterschiedliche Ursachen haben. Möglicherweise liegt das Problem an der Hardware bzw. den Treibern der Webcam, oder an der Software, die versucht, auf die Webcam zuzugreifen.
Laden Sie das aktuellste BIOS für Ihr Modell herunter und installieren Sie es. Ziehen Sie das HP Support-Dokument HP Notebook PCs - Suche von HP Software-, Treiber- und BIOS-Updates zurate.
Bevor Sie versuchen, Probleme mit dem Aufnehmen oder Anzeigen von Videos zu beheben, stellen Sie sicher, dass die HP Webcam ordnungsgemäß funktioniert.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...