HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- KUNDENRATGEBER

DOKUMENT-ID: c01816269

Version: 1

HP Notebook-PCs - Auf dem Notebook-PC wird nicht das gesamte Anwendungsfenster angezeigt

Hinweis:: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, einschließlich Produkt- und Softwareversionen, sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.Die Angaben in diesem Dokument können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Veröffentlichungsdatum : 21-Jul-2009

Letzte Aktualisierung: : 07-Aug-2009

BESCHREIBUNG
Ein Teil des Anwendungsfensters wird möglicherweise nicht auf dem Bildschirm angezeigt.

UMFANG
Die Notebook-PCs, die von diesem Problem betroffen sind, sind im Abschnitt "Betroffene Hardware-Plattformen" am Ende dieses Ratgebers aufgeführt.
LÖSUNG
Die maximale Auflösung für diesen Monitor ist 1024 x 576. Wenn eine Anwendung für einen Bildschirm mit einer Mindestauflösung von 800 x 600 geschrieben wurde, ist ein Teil der Anwendung nicht sichtbar. Um dieses Problem zu lösen, passen Sie den sichtbaren Teil der Anwendung an. Klicken Sie dazu auf das Steuerelement "Maximieren" in der rechten oberen Ecke des Anwendungsfensters.
Wenn kein Steuerelement "Maximieren" vorhanden ist, schließen Sie einen externen Monitor mit einer Mindestauflösung von 800 x 600 an. Nachdem dieser angeschlossen ist, wählen Sie eine Auflösung von 800 x 600 oder höher aus, um die Anwendung anzuzeigen. Zum Angeben eines Werts für die Bildschirmauflösung folgen Sie einer der angegebenen Vorgehensweisen:
Um die Bildschirmauflösung für einen Notebook-PC anzupassen, auf dem Linux ausgeführt wird, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf Computer, Weitere Anwendungen, Extras und dann auf Control Center.
  2. Klicken Sie unter Hardware auf Bildschirmauflösung.
  3. Wählen Sie den gewünschten Wert aus dem Dropdown-Menü Auflösung aus. Eine Mindestauflösung von 800 x 600 verhindert, dass Anwendungen nur teilweise angezeigt werden.
Um die Bildschirmauflösung für einen Notebook-PC anzupassen, auf dem Windows Vista ausgeführt wird, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf Start, Systemsteuerung und dann unter Darstellung und Anpassung auf Bildschirmauflösung anpassen.
  2. Passen Sie den Wert für die Bildschirmauflösung an, indem Sie den Schieberegler für die Auflösung verschieben.
  3. Klicken Sie auf OK.

Hardware platforms affected : HP Mini 2140 Notebook PC

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA01759718

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...