HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT-KOMMUNIKATION- KUNDENHINWEIS

DOKUMENT-ID: c01751225

Version: 1

HP-Workstations Z400, Z600 und Z800 - Aktivierung von Multi-Stream-Audio in Microsoft Windows XP

Hinweis:: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, einschließlich Produkt- und Softwareversionen, sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.

Veröffentlichungsdatum : 21-May-2009

Letzte Aktualisierung: : 21-May-2009

Potenzielle Sicherheitsauswirkungen:
Folgen Sie den Schritten, die im Abschnitt "Details" angegeben werden, um Multi-Stream-Audio auf Workstations der Z-Serie zu aktivieren, wenn auf diesen Microsoft Windows XP ausgeführt wird.

Quelle:HP, HP Product Security Response Team (PSRT)

Details
  1. Vergewissern Sie sich, dass die Lautsprecher bzw. Kopfhörer am grünen Audioanschluss auf der Rückseite des Gehäuses oder am vorderen Kopfhöreranschluss auf der Vorderseite des Gehäuses angeschlossen sind.
  2. Klicken Sie auf dem RealTek-Bedienfeld auf die Registerkarte Mixer.
  3. Klicken Sie auf das Toolbox-Symbol (Schraubenschlüssel).
  4. Aktivieren Sie im Abschnitt Wiedergabe das Kontrollkästchen Multi-Stream-Wiedergabe aktivieren und klicken Sie auf OK, um zur Registerkarte Mixer auf dem RealTek-Bedienfeld zurückzukehren.
  5. Wählen Sie im Abschnitt Wiedergabe der Registerkarte Mixer aus der Dropdown-Liste den Eintrag RealTek HD Audioausgang aus.
  6. Starten Sie die Anwendung für die Audiowiedergabe, die Sie mit dem Ausgang auf der Rückseite verwenden möchten.
  7. Klicken Sie auf dem RealTek-Bedienfeld auf die Registerkarte Mixer.
  8. Wählen Sie im Abschnitt Wiedergabe der Registerkarte Mixer aus der Dropdown-Liste den Eintrag RealTek HD 2. Audioausgang aus.
  9. Starten Sie die andere Anwendung für die Audiowiedergabe. Diese Anwendung leitet die Audioausgabe an den Ausgang auf der Vorderseite weiter.
    Hinweis:
    Wenn Multi-Stream-Audio aktiviert ist, ist der interne Lautsprecher deaktiviert.
PROAKTIVE AKTUALISIERUNGEN ERHALTEN
Lassen Sie sich aktuelle Supportbenachrichtigungen (wie z. B. das Dokument, das Sie gerade lesen) sowie Aktualisierungen für Treiber, Firmware und vom Kunden ersetzbare Komponenten für Ihre spezifische HP Workstation über HP Subscriber's Choice per E-Mail zuschicken. Klicken Sie hier, um sich bei Subscriber's Choice anzumelden.
Systemverwaltungs- und Sicherheitsverfahren müssen regelmäßig überprüft werden, um die Integrität des Systems zu gewährleisten. HP überprüft und verbessert die Sicherheitsmerkmale von Softwareprodukten kontinuierlich, um Kunden stets aktuelle und sichere Lösungen bereitzustellen.

"HP sorgt für eine umfassende Verbreitung dieses Sicherheits-Bulletins, um den Benutzern der betroffenen HP Produkte die wichtigen, in diesem Bulletin enthaltenen Sicherheitsinformationen zukommen zu lassen.HP empfiehlt allen Benutzern, die Relevanz der Informationen hinsichtlich ihrer speziellen Situation zu überprüfen und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.HP kann nicht dafür garantieren, dass die Informationen für sämtliche Situationen, denen die Benutzer gegenüber stehen, vollständig und korrekt sind. Daher haftet HP nicht für Schäden in Zusammenhang mit der Beachtung oder Nichtbeachtung der in diesem Bulletin bereitgestellten Informationen durch den Benutzer.Im gesetzlich zulässigen Rahmen lehnt HP jegliche stillschweigende oder ausdrückliche Gewährleistung ab, hierzu zählen auch die Gewährleistung der Markttauglichkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck sowie Gewährleistungen des Rechtstitels sowie der Nichtverletzung der Rechte Dritter."

Hardware platforms affected : HP Z400 Workstation, HP Z600 Workstation, HP Z800 Workstation

Betroffene Betriebssysteme : Microsoft Windows XP Microsoft Windows XP 64-Bit Edition

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA01716874

Die HP Inc. haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Kurs.Die Informationen werden "wie gesehen" bereitgestellt und stellen keinerlei Gewährleistung dar.Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind weder HP noch seine Partner, Subunternehmer oder Lieferanten für zufällige, Folge- oder besondere Schäden haftbar. Hierzu zählen: Kosten für Ausfallzeiten, Gewinnausfälle, Schäden in Zusammenhang mit der Bereitstellung von Ersatzprodukten oder -services oder Schäden in Zusammenhang mit dem Verlust von Daten oder der Wiederherstellung von Software.Inhaltliche Änderungen dieses Handbuchs behalten wir uns ohne Ankündigung vor.HP Inc. und die Namen der hier verwendeten HP Produkte sind Marken der HP Inc. in den USA und anderen Ländern.Weitere hier verwendete Produkt- oder Unternehmensnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...