HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP LaserJet P1005, P1006, P1007, P1008 und P1009  - Blinkende LEDs

Einleitung

Die LEDs an der Gerätevorderseite zeigen den Gerätestatus an. Diese LEDs können je nach Gerätestatus leuchten, nicht leuchten oder blinken. Die nachfolgenden Abschnitte beschreiben die gängigsten Kombinationen blinkender LEDs, deren Bedeutung sowie die Behebung des Problems.

Blinkende LEDs

Abbildung : Keine LED leuchtet
Abbildung: Keine LED leuchtet
Problem
Keine LED des Druckers leuchtet.
Lösung
Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Gerät einzuschalten:
  1. Stecken Sie das Netzkabel in eine Steckdose.
  2. Schließen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Geräts an.
  3. Drücken Sie die Netztaste (), um das Gerät einzuschalten.
Abbildung : Die Achtung-LED und die Bereitschafts-LED blinken
Abbildung: Die Achtung-LED und die Bereitschafts-LED blinken
Problem
Die Bereitschafts- und Achtung-LEDs blinken.
Lösung
Das Gerät bricht einen Druckauftrag ab oder führt eine Initialisierung aus. Es ist keine Maßnahme erforderlich.
Abbildung : Die Bereitschafts-LED leuchtet
Abbildung: Die Bereitschafts-LED leuchtet
Problem
Die Bereitschafts-LED leuchtet und blinkt nicht.
Lösung
Das Gerät ist druckbereit. Es ist keine Maßnahme erforderlich.
Abbildung : Die Bereitschafts-LED blinkt
Abbildung: Die Bereitschafts-LED blinkt
Problem
Die Bereitschafts-LED blinkt.
Lösung
Das Gerät verarbeitet oder empfängt Daten. Zum Abbrechen des aktuellen Druckauftrags drücken Sie die Taste Abbrechen.
Abbildung : Die Achtung-LED blinkt und die Bereitschafts-LED leuchtet
Abbildung: Die Achtung-LED blinkt und die Bereitschafts-LED leuchtet
Problem
Die Achtung-LED blinkt und die Bereitschafts-LED leuchtet.
Lösung
Es ist ein allgemeiner Fehler oder ein Fehler bei der manuellen Zufuhr aufgetreten. Führen Sie zur Fehlerbehebung folgende Schritte durch:
  1. Entfernen Sie loses Papier aus dem Hauptzufuhrfach, der Prioritätszufuhr und dem Ausgabefach.
      Vorsicht:
    Versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt nicht, eingeklemmtes Papier zu entfernen.
  2. Öffnen Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone und nehmen Sie dann die Druckpatrone aus dem Gerät heraus.
    Abbildung : Entfernen der Druckpatrone
    Abbildung: Öffnen der Zugangsklappe zur Druckpatrone und Entnehmen der Druckpatrone
  3. Ergreifen Sie das Papier mit beiden Händen an der am besten sichtbaren Stelle einschließlich der Mitte und ziehen Sie das Papier dann vorsichtig aus dem Gerät heraus.
    Abbildung : Entfernen von eingeklemmtem Papier
    Abbildung: Entfernen von eingeklemmtem Papiers
  4. Überprüfen Sie das Geräteinnere auf Papierreste oder Etiketten und entfernen Sie sie.
  5. Wenn sich eingeklemmtes Paper in den Zufuhrfächern oder dem Ausgabefach befindet, ziehen Sie es mit beiden Händen vorsichtig aus dem Gerät.
  6. Setzen Sie die Druckpatrone wieder ein und schließen Sie dann die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung : Erneutes Einsetzen der Druckpatrone
    Abbildung: Wiedereinsetzen der Druckpatrone und Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  7. Drücken Sie die Netztaste (), um das Gerät auszuschalten.
  8. Warten Sie 30 Sekunden und drücken Sie dann die Netztaste (), um das Gerät einzuschalten.
Abbildung : Die Achtung-LED blinkt
Abbildung: Die Achtung-LED blinkt
Problem 1
Die Zugangsklappe zu den Druckpatronen ist nicht vollständig geschlossen.
Lösung
Wenn die Zugangsklappe zu den Druckpatronen offen ist, schließen Sie sie.
Problem 2
Papier ist im Gerät eingeklemmt.
Lösung
Gehen Sie zum Beheben des Papierstaus folgendermaßen vor:
  1. Entfernen Sie loses Papier aus dem Hauptzufuhrfach, der Prioritätszufuhr und dem Ausgabefach.
      Vorsicht:
    Versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt nicht, eingeklemmtes Papier zu entfernen.
  2. Öffnen Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone und nehmen Sie dann die Druckpatrone aus dem Gerät heraus.
    Abbildung : Entfernen der Druckpatrone
    Abbildung: Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen und Entnehmen der Druckpatrone
  3. Ergreifen Sie das Papier mit beiden Händen an der am besten sichtbaren Stelle einschließlich der Mitte und ziehen Sie das Papier dann vorsichtig aus dem Gerät heraus.
    Abbildung : Entfernen von eingeklemmtem Papier
    Abbildung: Entfernen von eingeklemmtem Papier
  4. Überprüfen Sie das Geräteinnere auf Papierreste oder Etiketten und entfernen Sie sie.
  5. Wenn sich eingeklemmtes Paper in den Zufuhrfächern oder dem Ausgabefach befindet, ziehen Sie es mit beiden Händen vorsichtig aus dem Gerät.
  6. Setzen Sie die Druckpatrone wieder ein und schließen Sie dann die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung : Erneutes Einsetzen der Druckpatrone
    Abbildung: Wiedereinsetzen der Druckpatrone und Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
Problem 3
Im Gerät befindet sich kein Papier mehr.
Lösung
Verfahren Sie wie folgt, um Papier in das Gerät einzulegen:
  1. Vergewissern Sie sich, dass der Papierstapel aus nicht mehr als 150 Blättern besteht.
  2. Stoßen Sie die Seiten des Papierstapels auf einem Tisch oder einer glatten Oberfläche auf, um sie bündig auszurichten.
  3. Legen Sie den Papierstapel mit der schmalen Kante nach vorn und der zu bedruckenden Seite nach oben in das Hauptfach ein.
  4. Schieben Sie die Papierquer- und -längsführungen bis an die Papierkanten heran.
Problem 4
Im Geräteinneren befindet sich Verpackungsmaterial.
Lösung
  1. Entfernen Sie jegliches orangefarbene Versandklebeband und Verpackungsmaterial aus dem Papierfach und dem Ausgabefach.
    Abbildung : Entfernen von Klebeband und Verpackungsmaterial
    Abbildung: Entfernen jeglichen Klebebands und Verpackungsmaterials aus dem Papierfach und dem Ausgabefach
  2. Heben Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone an.
    Abbildung : Anheben der Zugangsklappe zur Druckpatrone
    Abbildung: Anheben der Zugangsklappe zur Druckpatrone
  3. Entfernen des Verpackungsmaterials aus dem Geräteinneren
  4. Schließen Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone.
Problem 5
Die Druckpatrone ist nicht eingesetzt.
Lösung
  1. Heben Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone an.
    Abbildung : Anheben der Zugangsklappe zur Druckpatrone
    Abbildung: Anheben der Zugangsklappe zur Druckpatrone
  2. Wenn Sie eine neue Druckpatrone einsetzen müssen, entnehmen Sie die neue Druckpatrone aus der Verpackung. Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.
      Vorsicht:
    Um Schäden an der Druckpatrone zu vermeiden, halten Sie sie an beiden Enden fest.
  3. Wenn Sie eine neue Druckpatrone einsetzen, ziehen Sie an der Lasche, um die Schutzfolie von der Druckpatrone zu entfernen. Wenn Sie eine vorhandene Druckpatrone wieder einsetzen, stellen Sie sicher, dass sich keine Schutzfolie auf der Druckpatrone befindet.
    Abbildung : Entfernen der Schutzfolie
    Abbildung: Entfernen der Schutzfolie
  4. Bewegen Sie die Druckpatrone vorsichtig hin und her, damit der Toner gleichmäßig verteilt wird.
    Abbildung : Hin- und Herbewegen der Druckpatrone
    Abbildung: Hin- und Herbewegen der Druckpatrone
  5. Setzen Sie die Druckpatrone ein und schließen Sie dann die Zugangsklappe zur Druckpatrone.
    Abbildung : Einsetzen der Druckpatrone
    Abbildung: Einsetzen der Druckpatrone
Abbildung : Die Achtung-LED und die Bereitschafts-LED leuchten
Abbildung: Die Achtung-LED und die Bereitschafts-LED leuchten
Problem
Im Gerät ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten.
Lösung
  1. Drücken Sie die Netztaste (), um das Gerät auszuschalten.
  2. Warten Sie 30 Sekunden und drücken Sie dann die Netztaste (), um das Gerät einzuschalten.
  3. Wenn Sie alle oben aufgeführten Schritte abgeschlossen haben und weiterhin ein Problem vorliegt, führen Sie eine Wartung Ihres Geräts durch.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...