HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PSC 1500 Serie und Photosmart C3100 und C4100 All-in-One Serie - Druckpatrone kann nicht eingesetzt werden

Problem

Sie wollen eine Patrone zum ersten Mal installieren oder eine Patrone austauschen, doch diese kann nicht in den Druckschlitten eingesetzt werden.

Lösung

Führen Sie zur Behebung des Problems die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Auf Kompatibilität der Druckpatrone mit dem Gerät achten

Rufen Sie HP SureSupply auf, um die Kompatibilität von Tinten- und Tonerpatronen zu überprüfen oder Ersatzpatronen und sonstige Verbrauchsmaterialien zu erwerben.
  1. Rufen Sie HP SureSupply auf.
  2. Wählen Sie ggf. Ihr Land/Ihre Region aus.
    Abbildung : Selector Land/Region
    Auswählen Ihres Landes/Ihrer Region
  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm, um neue Verbrauchsmaterialien zu bestellen oder die Kompatibilität von Druckpatronen mit dem Drucker zu überprüfen.
Original HP Druckpatronen und Verbrauchsmaterialien können auch bei anderen Händlern erworben werden.

Schritt 2: Beide Druckpatronen aus dem Drucker herausnehmen

  1. Wenn das Gerät nicht bereits eingeschaltet ist, schalten Sie es über die Netztaste ein.
    Abbildung : Netztaste leuchtet
  2. Stellen Sie sicher, dass das Papierfach unten ist und dass unbeschriebenes weißes Papier im Format US-Letter oder DIN A4 in das Papierfach eingelegt ist.
  3. Klappen Sie die Zugangsklappe ganz heraus. Vergewissern Sie sich, dass der Druckschlitten auf die rechte Seite fährt.
    Abbildung : Absenken der Zugangklappe
  4. Warten Sie, bis der Druckschlitten zum Stillstand gekommen ist, und nehmen Sie dann beide Druckpatronen aus den Halterungen.
    Abbildung : Druckpatronenhalterung

Schritt 3: Erneutes Einsetzen der schwarzen Patrone

Hinweis:
Aufgrund einer leichten Einbuchtung oder Kerbe in der Installationszuführung kann es sich anfühlen, als ob die Druckpatrone bereits vollständig eingesetzt ist, ohne dass dies tatsächlich der Fall ist. Drücken Sie die Druckpatrone fest in ihren Steckplatz, damit sie sicher sitzt. Drücken Sie aber nicht zu fest, da sonst andere Probleme entstehen könnten.
  1. Kippen Sie die schwarze Druckpatrone leicht nach oben und schieben Sie sie vorwärts in den leeren rechten Steckplatz. Drücken Sie die Patrone nach vorne, bis sie einrastet.
    Abbildung : Einsetzen der schwarzen HP Druckpatrone
    Hinweis:
    Wenn Sie die Patrone einsetzen, achten Sie darauf, dass das Etikett auf der Oberseite der Druckpatrone nach oben zeigt.
    Abbildung : Ordnungsgemäß eingesetzte schwarze Druckpatrone
    Versuchen Sie nicht, die Druckpatrone so einzusetzen, dass das Etikett zu Ihnen zeigt. Das Einsetzen der Druckpatrone mit falsch ausgerichtetem Etikett ist einer der wahrscheinlichen Gründe, warum die Druckpatrone herausspringt.
    Abbildung : Schwarze Patrone nicht richtig eingesetzt

Schritt 4: Wiedereinsetzen der dreifarbigen Druckpatrone

Hinweis:
Aufgrund einer leichten Einbuchtung oder Kerbe in der Installationszuführung kann es sich anfühlen, als ob die Druckpatrone bereits vollständig eingesetzt ist, ohne dass dies tatsächlich der Fall ist. Drücken Sie die Druckpatrone fest in ihren Steckplatz, damit sie sicher sitzt. Drücken Sie aber nicht zu fest, da sonst andere Probleme entstehen könnten.
  1. Kippen Sie die dreifarbige Druckpatrone leicht nach oben und schieben Sie sie vorwärts in den leeren linken Steckplatz. Drücken Sie die Patrone nach vorne, bis sie einrastet.
    Abbildung : Einsetzen der dreifarbigen HP Druckpatrone
    Hinweis:
    Wenn Sie die Patrone einsetzen, achten Sie darauf, dass das Etikett auf der Oberseite der Druckpatrone nach oben zeigt.
    Abbildung : Ordnungsgemäß eingesetzte dreifarbige Patrone
    Versuchen Sie nicht, die Druckpatrone so einzusetzen, dass das Etikett zu Ihnen zeigt. Das Einsetzen der Druckpatrone mit falsch ausgerichtetem Etikett ist einer der wahrscheinlichen Gründe, warum die Druckpatrone herausspringt.
    Abbildung : Nicht richtig eingesetzte dreifarbige Patrone
  2. Schließen Sie sowohl die Zugangsklappe zu den Druckpatronen als auch die Druckpatronenhalterung.
    Hinweis:
    Sie werden eine gewisse Geräuschentwicklung im Drucker bemerken, da die Druckpatronen richtig ausgerichtet werden.

Schritt 5: Drucken eines Selbsttestberichts

  1. Halten Sie die Taste Abbrechen gedrückt und drücken Sie die Taste Kopieren Farbe.
  2. Lassen Sie beide Tasten los. Es wird ein Selbsttestbericht gedruckt.
  3. Wiederholen Sie Schritt 1 bis 4, wenn der Fehler weiterhin auftritt.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...