Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Serie HP Color LaserJet 2605 - Beseitigen von Staus

Gelegentlich können Papier oder andere Druckmedien während eines Druckauftrags einen Stau verursachen. Zu den Ursachen können die folgenden Ereignisse gehören:
  • Die Zufuhrfächer sind nicht richtig oder zu voll beladen.
  • Fach 2 oder das optionale Fach 3 wurde während eines Druckauftrags geöffnet.
  • Zu viele Blätter haben sich im Ausgabebereich angesammelt oder Blätter blockieren den Ausgabebereich.
  • Die verwendeten Druckmedien entsprechen nicht den Spezifikationen von HP.
  • Die Umgebung, in der die Druckmedien gelagert wurden, ist zu feucht oder zu trocken.
Mögliche Staupositionen
Staus können in diesen Bereichen auftreten:
Loser Toner kann im Drucker nach Staus zurückbleiben. Dieses Problem sollte nach dem Drucken einiger Blätter behoben sein.
Jeder Abschnitt unten befasst sich mit einem Bereich, in dem ein Papierstau auftreten könnte. Beheben Sie die Staus nach den unten beschriebenen Verfahrensweisen. Fassen Sie das eingeklemmte Papier in allen Fällen an beiden Ecken an und ziehen Sie es langsam heraus.
Beheben von Staus im Inneren des Druckers
  Vorsicht:
Staus in diesem Gebiet könnten in losem Toner auf der Seite resultieren. Wenn Toner auf Ihre Kleidung oder Hände gelangt, waschen Sie ihn mit kaltem Wasser ab. (Durch heißes Wasser setzt sich der Toner im Stoff fest.)
  1. Öffnen Sie die Vorderklappe.
      Vorsicht:
    Stellen Sie nichts auf das Transferband, das sich innerhalb der Vorderklappe befindet. Andernfalls könnte der Drucker Schaden nehmen und die Druckqualität beeinträchtigt werden.
  2. Fassen Sie das eingeklemmte Papier vorsichtig an beiden Ecken an und ziehen Sie es langsam heraus.
  3. Schließen Sie die Vorderklappe.
Beheben von Staus vom Duplexbereich (nur Modelle HP Color LaserJet 2605DN und 2605DTN)
  1. Öffnen Sie die Vorderklappe vollständig.
      Vorsicht:
    Stellen Sie nichts auf das Transferband, das sich innerhalb der Vorderklappe befindet. Andernfalls könnte der Drucker Schaden nehmen und die Druckqualität beeinträchtigt werden.
  2. Heben Sie das ETB an.
  3. Entfernen Sie eingeklemmtes Papier.
  4. Schließen Sie das ETB.
  5. Schließen Sie die Vorderklappe.
Beheben von Staus im oberen Ausgabefach (HP Color LaserJet 2605).
  Vorsicht:
Staus in diesen Bereichen könnten in losem Toner auf der Seite resultieren. Wenn Toner auf Ihre Kleidung oder Hände gelangt, waschen Sie ihn mit kaltem Wasser ab. (Durch heißes Wasser setzt sich der Toner im Stoff fest.)
  1. Fassen Sie das eingeklemmte Papier vorsichtig an beiden Ecken an und ziehen Sie es langsam aus dem oberen Ausgabefach heraus.
  2. Öffnen und schließen Sie die vordere Klappe.
Beheben von Staus vom oberen Ausgabebereich (nur Modelle HP Color LaserJet 2605DN und 2605DTN)
  1. Fassen Sie die obere Abdeckung mit beiden Händen an.
  2. Öffnen Sie die obere Abdeckung.
  3. Entfernen Sie eingeklemmtes Papier.
  4. Schließen Sie die obere Abdeckung.
Beheben von Staus in Fach 2 oder dem optionalen Fach 3
  Hinweis:
Bevor Sie versuchen, Staus in Fach 2 oder dem optionalen Fach 3 zu beheben, beseitigen Sie eventuelle Staus im Inneren des Druckers.
  1. Ziehen Sie Fach 2 oder das optionale Fach 3 aus dem Drucker heraus.
  2. Fassen Sie das eingeklemmte Papier vorsichtig an beiden Ecken an und ziehen Sie es langsam heraus.
  3. Schieben Sie das Fach in den Drucker ein.
  4. Öffnen und schließen Sie die vordere Klappe.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...