Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PCs - Beheben von Bild- und Tonproblemen bei HDMI (Windows 10, 8, 7)

Dieses Dokument bezieht sich auf HP PCs mit einem HDMI-Anschluss (High-Definition Multimedia Interface).
Beim Verbinden Ihres Computers mit einem HDMI-Gerät, z. B. einem Monitor, Fernsehgerät oder Surround-Sound-Lautsprechern, treten möglicherweise Bild- oder Tonprobleme auf. Verwenden Sie die Informationen in diesem Dokument, um Ihre Einstellungen zu überprüfen und bestimmte Probleme zu beheben.
Verwenden des richtigen HDMI-Kabels für Ihr HDMI-Gerät
Die meisten HDTV-Geräte haben mehr als einen HDMI-Eingangsanschluss. Deshalb es ist sehr wichtig, dass die HDMI-Eingangsquelle auf den HDMI-Anschluss eingestellt ist, der mit Ihrem Computer verbunden ist, d. h. HDMI 2 zu HDMI 2.
Wenn Ihr Computer und Ihr HDMI-Gerät unterschiedliche Kabeltypen benötigen, können Sie Adapter erwerben. Weitere Informationen erhalten Sie unter Übersicht über HDMI- und DVI-Anschlüsse für PCs.
Abbildung : Stecker des HDMI-Kabels
Abbildung: Stecker an einem HDMI-Kabel
Abbildung : HDMI-Anschluss, 19-polig (normal)
HDMI, 19-polig (normal)
Auswählen der HDMI-Sound-Ausgabe als Standardaudiogerät
Unter Windows erfolgt die Audioausgabe nur über ein einzelnes Gerät. Wählen Sie das gewünschte Ausgabegerät aus, indem Sie das Standardgerät festlegen. Die Audioausgabe wechselt dann zu den richtigen Geräten, sobald Kabel angeschlossen oder abgezogen werden. Öffnen Sie beim Wechseln zwischen dem Sound eines Computers und dem Sound eines externen Monitors oder Fernsehgeräts die Audiogeräte, um sich zu vergewissern, dass das richtige Ausgabegerät ausgewählt ist.
Wenn das Gerät nicht bereits konfiguriert wurde, wird die HDMI-Ausgabe nicht in den Soundeigenschaften angezeigt, es sei denn, das HDMI-Gerät und der HDMI-Anschluss am Computer sind über ein HDMI-Kabel verbunden.
  Hinweis:
Je nach Betriebssystem und Art des verwendeten Soundchips können die in diesem Dokument angezeigten Bilder von den Anzeigen abweichen, die Sie sehen, wenn Sie diesen Anleitungen auf Ihrem Computer folgen.
Verwenden Sie die folgenden Schritte, um die Audioausgabe zu konfigurieren, wenn ein HDMI-Kabel angeschlossen ist. Auf diese Weise können Sie HDMI als Standard auswählen, wenn Sie eine HDMI-Verbindung verwenden. Wenn Sie keine HDMI-Verbindung verwenden, richten sich die Soundeinstellungen standardmäßig nach den Lautsprechern und Kopfhörern Ihres Computers.
  1. Verbinden Sie das HDMI-Kabel mit Ihrem Computer und Ihrem Ausgabegerät.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol in der Taskleiste.
  3. Klicken Sie auf Wiedergabegeräte.
    Das Fenster „Sound“ wird geöffnet.
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe die Option Lautsprecher und Kopfhörer aus und klicken Sie dann auf Als Standard.
    Abbildung : Fenster "Sound" - Lautsprecher und Kopfhörer
    Registerkarte Wiedergabe, Lautsprecher und Kopfhörer markiert
  5. Klicken Sie auf die Auswahl für das High-Definition-Audiogerät, z. B. ATI-HDMI-Ausgabe. Klicken Sie dann auf Als Standard.
    Abbildung : Beispiel für das Fenster „Sound“ – ATI-HDMI-Ausgabe
    Registerkarte „Wiedergabe“ mit ausgewählter Option „ATI-HDMI-Ausgabe“
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf HDMI-Ausgabe und wählen Sie dann Getrennte Geräte anzeigen aus. Das HDMI-Kabel muss angeschlossen sein, das Gerät konfiguriert wird.
  7. Um alle verfügbaren Audiogeräte anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Gerät, das im Fenster "Sound" angezeigt wird und wählen Sie dann die Optionen Deaktivierte Geräte anzeigen und Getrennte Geräte anzeigen aus.
Verwenden der Sound-Problembehandlung von Windows
Um die Sound-Problembehandlung zu öffnen, verwenden Sie die folgenden Schritte:
  1. Suchen Sie in Windows nach Problembehandlung und öffnen Sie das Programm.
  2. Klicken Sie unter „Hardware und Sound“ auf Audiowiedergabeprobleme behandeln.
      Hinweis:
    Um dieses Programm auszuführen, ist eine Administrator-Berechtigung erforderlich. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung das Administratorkennwort ein bzw. bestätigen Sie es.
    Abbildung : Behandeln von Audiowiedergabeproblemen
     Behandeln von Audiowiedergabeproblemen
  3. Die Sound-Problembehandlung wird geöffnet. Klicken Sie auf Weiter. Die Problembehandlung beginnt mit der Überprüfung des Audiodienststatus.
    Abbildung : Ausführen der Sound-Problembehandlung für die Audiowiedergabe
    Ausführen der Sound-Problembehandlung für die Audiowiedergabe
  4. Wählen Sie das Gerät aus, für das Sie eine Problembehandlung durchführen möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm und nehmen Sie alle Änderungen vor, die von der Problembehandlung vorgeschlagen werden. Sobald Sie fertig sind, schließen Sie die Problembehandlung.
Durchführen eines Hardware-Resets und Aktualisieren der Gerätetreiber
Bevor Sie ein bestimmtes Problem beheben, führen Sie mithilfe der folgenden Schritte immer einen Hardware-Reset durch und aktualisieren Sie die Gerätetreiber auf dem Computer.
Beheben von speziellen HDMI-Problemen
Suchen Sie in den folgenden Themen nach Ihrem HDMI-Problem und verwenden Sie die Vorschläge, um Ihr Problem zu beheben.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...