HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP und Compaq Desktop-PCs - Fehler: Fehlerhafte CMOS-Prüfsumme

Dieses Dokument gilt für HP und Compaq Desktop-PCs.
Beim Hochfahren des Computers erscheint eine der folgenden Fehlermeldungen:
  • Fehlerhafte BIOS-ROM-Prüfsumme
  • Fehlerhafte CMOS-Prüfsumme – Standardkonfiguration verwendet
    Drücken Sie <F1> um fortzufahren und <F2>, um das Setupmenü aufzurufen
  • Fehlerhafte CMOS-Prüfsumme
    Drücken Sie F2, um das Setupmenü aufzurufen
    Drücken Sie F1, um die Standardwerte zu laden, und fahren Sie fort
  • Fehlerhafte CMOS-Prüfsumme – Standard geladen
Der angezeigte Fehler hängt von Ihrem BIOS-Typ ab. Alle diese Fehlermeldungen weisen darauf hin, dass ein BIOS-Test nicht erfolgreich war.
Der BIOS-Test schlägt vor allem aus zwei Gründen fehl:
  • Die Batterie an der Hauptplatine liefert keinen Strom mehr. Batteriefehler wirken sich auch auf die Datums- und Uhrzeiteinstellungen des Computers aus.
  • Das BIOS wurde nicht ordnungsgemäß aktualisiert. Dieses Problem kann auftreten, wenn die Stromzufuhr beim Aktualisieren des BIOS unterbrochen wurde, das BIOS nicht mit einem von der HP Website heruntergeladenen Update aktualisiert wurde, oder die BIOS-Daten aufgrund von Viren oder Malware verändert wurden.
Gehen Sie anhand der folgenden Abschnitte vor, um den Fehler zu beheben.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...