Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihe HP Photosmart A620 - Streifen oder Linien in gedruckten Bildern

Problem
Das Gerät funktioniert, aber die Druckausgabe enthält Streifen oder Linien. Die Linien stehen im rechten Winkel zur Richtung, in der das Papier durch das Gerät bewegt wurde.
Abbildung : Fehlerhafte Druckausgabe, mit Hinweis auf Richtung, in der das Papier durch das Gerät bewegt wurde
Beispiel für fehlerhafte Druckausgabe
Lösungsweg
Führen Sie die folgenden Schritte in der vorgegebenen Reihenfolge durch, um das Problem zu beheben. Möglicherweise müssen Sie nicht alle Schritte durchführen.
Das Symbol für die Tintenfüllstandsanzeige () in der oberen linken Ecke der Touchscreen auf der Druckerstatusleiste zeigt den Patronen-Tintenfüllstand an.
  Hinweis:
Obwohl die Grafik anzeigt, dass sich noch Tinte in der Patrone befindet, kann die Tinte dennoch fast leer sein. Die angezeigten Tintenfüllstände sind Schätzwerte. Linien und Streifen in gedruckten Dokumenten sind Anzeichen eines niedrigen Tintenfüllstands. Wenn Sie mit der Druckqualiltät zufrieden sind, müssen die Patronen nicht ausgetauscht werden. Die Hinweise auf geringe Füllstände sollen nur Ihre Planung unterstützen.
Falls der Tintenfüllstand niedrig ist, tauschen Sie die Patronen aus. Wenn die Tintenfüllstandsanzeige anzeigt, dass sich Tinte in der Patrone befindet, gehen Sie zum nächsten Schritt über.
  1. Tippen Sie auf das Menü-Symbol () auf der Touchscreen-Symbolleiste.
  2. Berühren Sie die Option Druckpatrone.
  3. Drücken Sie die Option Druckpatrone reinigen, um die Reinigung zu starten. Das Gerät drückt daraufhin eine Testseite aus.
Wenn Sie alle oben aufgeführten Schritte abgeschlossen haben und weiterhin ein Problem vorliegt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort:
Schritt 3: Ersetzen der Patrone
Um festzustellen, ob Ihre Druckpatrone durch die Herstellergarantie abgedeckt ist, lesen Sie das HP Supportdokument Original HP Zubehör für Tintenstrahldrucker - Kurzübersicht zur Gewährleistung von Druckpatronen.
  1. Öffnen Sie das Ausgabefach.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Papier im Papierfach eingelegt ist.
  3. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät eingeschaltet ist.
      Hinweis:
    Beim Einschalten blinkt möglicherweise die Warn-LED und der Tintenfüllstand wird als leer angezeigt.
  4. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
  5. Drücken Sie die Patrone vorsichtig nach unten und ziehen Sie sie dann aus ihrem Steckplatz.
  1. Nehmen Sie die neue Patrone aus ihrer Verpackung.
  2. Entfernen Sie den Schutzfilm auf den Kontakten von der Patrone, indem Sie ihm am rosa-farbenen Ziehstreifen abziehen.
      Vorsicht:
    Berühren Sie weder die kupferfarbenen Druckpatronenkontakte noch die Tintendüsen. Durch das Berühren dieser Teile kann es zur Verstopfung der Düsen, zur Beeinträchtigung des Tintenauftrags und zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit kommen.
    Patronenkontakte und Tintendüsen
  3. Setzen Sie die Patrone so in den Druckschlitten ein, dass das Etikett nach oben zeigt, und die kupferfarbenen Kontakte zur Geräteinnenseite und die Tintendüsen nach unten weisen.
    Abbildung : Druckpatrone einsetzen
    Druckpatrone einsetzen
  4. Drücken Sie die Patrone in den Druckschlitten, bis sie einrastet.
  5. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen. Eine Ausrichtungsseite wird gedruckt.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...