Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP- und Compaq-Desktop PCs - Verwenden von Application Recovery (Windows 9x, Me und XP)

Dieses Dokument bezieht sich auf HP-Desktop-PCs, die mit Windows 95, 98, Me oder XP geliefert wurden.
In diesem Dokument wird erklärt, wie mithilfe der HP Application Recovery eine Originalsoftware oder ein Originaltreiber wiederhergestellt werden kann.
  Hinweis:
Wenn Sie eine Aktualisierung des Betriebssystems durchgeführt, die Windows-Version Ihres Computers geändert oder die Wiederherstellungspartition entfernt haben, können Sie Application Recovery nicht verwenden.
Abbildung : Bildschirmabbildungen: Application Recovery-Dienstprogramm
Wiederherstellen von Software und Treibern unter Windows XP
Führen Sie die folgenden Schritte in der angegebenen Reihenfolge aus, um Software oder Treiber mit der Application Recovery-Software wiederherzustellen:
  Hinweis:
Die Bildschirmabbildungen und Startmenü-Pfade Ihres Computers weichen möglicherweise von den in den folgenden Verfahren dargestellten ab. Die Abbildungen ähneln der Darstellung aller mit Windows XP ausgelieferten HP-Desktop-Computern und sind in jedem Fall hilfreich.
Anwendungsinstallation
Wenn Sie eine vorinstallierte Softwareanwendung neu installieren möchten, sollten Sie Anwendung zunächst deinstallieren, sofern sie noch installiert ist. Befolgen Sie hierzu folgende Anweisungen:
  1. Klicken Sie auf Start, Systemsteuerung, dann auf Software.
  2. Wählen Sie die Anwendung aus, die deinstalliert werden soll, klicken Sie dann auf die Schaltfläche Entfernen.
  3. Ein Fenster wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, das Entfernen der Anwendung zu bestätigen. Klicken Sie auf OK.
  4. Klicken Sie auf Beenden.
  5. Starten Sie das System neu, indem Sie auf Start, Computer ausschalten, dann auf Neu starten klicken.
Wenn die Softwareanwendung deinstalliert ist, installieren Sie sie mit Application Recovery neu. Befolgen Sie hierzu folgende Anweisungen:
  1. Klicken Sie auf Start, Alle Programme, dann auf Hewlett-Packard oder Compaq.
      Hinweis:
    Wenn der Ordner Hewlett-Packard oder Compaq nicht angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  2. Klicken Sie dann auf einen der unten genannten Ordner (nur der Ordner für Ihr jeweiliges Computermodell ist verfügbar):
    • HP Pavilion-PC-Hilfsprogramme,
    • Compaq Presario-PC-Hilfsprogramme,
    • PC-Hilfe und -Hilfsprogramme oder
    • PC-Wiederherstellungshilfsprogramme.
    Abbildung : BEISPIEL für einen möglichen Startpfad.
  3. Klicken Sie auf HP oder Compaq Application Recovery.
  4. Wählen Sie das Dialogfeld Anwendungsinstallation aus, klicken Sie auf Weiter.
    Abbildung : Fenster „Wiederherstellung von Anwendungen und Treibern“
  5. Wählen Sie den Namen der Software aus, die installiert werden soll, klicken Sie auf Installieren.
    Abbildung : Liste von Anwendungen
  6. Wenn die Installation beendet ist, klicken Sie auf OK, dann auf Schließen.
  7. Starten Sie den Computer neu. Die Softwareanwendung wurde wiederhergestellt.
Treiberinstallation
Wenn Sie Treiber, die im Lieferumfang Ihres Computers enthalten waren, neu installieren möchten, stellen Sie zunächst folgendermaßen sicher, dass der Treiber in Application Recovery verfügbar ist:
  1. Klicken Sie auf Start, Alle Programme, dann auf Hewlett-Packard oder Compaq.
      Hinweis:
    Wenn der Ordner Hewlett-Packard oder Compaq nicht angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  2. Klicken Sie dann auf einen der unten genannten Ordner (nur der Ordner für Ihr jeweiliges Computermodell ist verfügbar):
    • HP Pavilion-PC-Hilfsprogramme,
    • Compaq Presario-PC-Hilfsprogramme,
    • PC-Hilfe und -Hilfsprogramme oder
    • PC-Wiederherstellungshilfsprogramme.
    Abbildung : BEISPIEL für einen möglichen Startpfad.
  3. Klicken Sie auf HP oder Compaq Application Recovery.
  4. Wählen Sie die Option Treiberinstallation aus, klicken Sie auf Weiter.
    Abbildung : Fenster „Wiederherstellung von Anwendungen und Treibern“
  5. Betrachten Sie die Liste der verfügbaren Treiber, um sicherzustellen, dass der Treiber, den Sie wiederherstellen möchten, verfügbar ist. Schließen Sie das Fenster, indem Sie auf Abbrechen klicken, nachdem Sie den Namen überprüft haben.
    Abbildung : Liste von Treibern
Entfernen Sie den gegenwärtig installierten Treiber folgendermaßen im Geräte-Manager:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, wählen Sie dann Eigenschaften aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Hardware, dann auf die Schaltfläche Geräte-Manager.
  3. Doppelklicken Sie auf den Abschnitt mit dem Treiber, der neu installiert werden soll, löschen Sie den Eintrag, der sich auf diesen Treiber bezieht. Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste auf den Eintrag, wählen Sie die Option Deinstallieren aus.
    Abbildung : Geräte-Manager
      Hinweis:
    Möglicherweise wird ein Warnhinweis angezeigt. Klicken Sie zum Fortfahren auf OK.
  4. Wenn die Deinstallation beendet ist, klicken Sie auf OK und starten den Computer neu.
Wenn der Treiber deinstalliert wurde, installieren Sie den neuen Treiber wie folgt:
  1. Öffnen Sie Application Recovery erneut.
  2. Wählen Sie die Option Treiberinstallation aus, klicken Sie auf Weiter.
  3. Wählen Sie den Namen des Treibers aus, klicken Sie auf Installieren.
    Abbildung : Liste von Treibern
  4. Wenn die Installation beendet ist, klicken Sie auf OK, dann auf Schließen.
  5. Starten Sie den Computer neu. Der Treiber wurde wieder hergestellt.
XP zeigt Berechtigungsfehler an
Nach dem Versuch, Application Recovery zu öffnen, wird ein Berechtigungsfehler angezeigt. Unter Windows XP sind Administratorrechte erforderlich, um Sicherungskopien von Dateien zu erstellen oder die Wiederherstellung unter Windows XP zu starten. Wenn Sie als Gast angemeldet sind, wird die Wiederherstellung nicht gestartet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sich mit Administratorrechten anzumelden:
  1. Klicken Sie auf Start, wählen Sie dann Abmelden aus.
  2. Wählen Sie Benutzer wechseln aus.
    Wenn Sie Windows XP Professional verwenden, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
    Wenn Sie Windows XP Home Edition verwenden, wählen Sie einen Anmeldenamen aus, der über Administratorenrechte verfügt (normalerweise „Besitzer“ oder der zuerst erstellte Name). Wenn kein Anmeldename mit Administratorenrechten verfügbar ist, starten Sie den PC im abgesicherten Modus neu. Weitere Informationen zum Starten des PCs im abgesicherten Modus siehe Starten von Windows XP im abgesicherten Modus.
  3. Wählen Sie Als Administrator anmelden aus.
Wiederherstellen von Software und Treibern unter Windows 98 und Me
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein einzelnes Programm oder einen einzelnen Gerätetreiber wiederherzustellen:
  1. Starten Sie Windows, legen Sie die letzte Wiederherstellungs-Disk in das obere CD/DVD-Laufwerk ein.
    Das Fenster „Wiederherstellung von Anwendungen und Treibern“ wird geöffnet.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Anwendungen oder Gerätetreiber, je nachdem, was wiederhergestellt werden soll.
  3. Wählen Sie ein Programm oder einen Treiber in der Liste aus.
  4. Klicken Sie auf OK. Der Treiber/das Programm wird automatisch im Originalzustand wiederhergestellt.
    Nach vollständiger Wiederherstellung der Software wird ein Bildschirm „Application Recovery“ angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Weiter, um eine andere Anwendung wiederherzustellen, klicken Sie auf Neu starten, um den Computer neu zu starten, oder klicken Sie auf Beenden, um das Programm zu beenden.
Wiederherstellen vollständiger Verzeichnisse und Dateien von den Wiederherstellungs-Disks (nur bei Windows Me und Vorgängerversionen)
Manchmal ist es möglicherweise notwendig, nur Dateien und Ordner aus einem bestimmten Verzeichnis wiederherzustellen (z. B. wenn ein Ordner versehentlich gelöscht wurde). Es muss keine vollständige Systemwiederherstellung durchgeführt werden, um nur einige Dateien oder Ordner zu ersetzen. Verwenden Sie stattdessen selektive Wiederherstellungsoptionen, um alle Dateien in einem Verzeichnis oder Pfad wiederherzustellen.
  1. Legen Sie die Wiederherstellungs-Disk in das obere Laufwerk ein, starten Sie den Computer neu. Wenn der HP-Pavilion mit zwei Wiederherstellungs-Disks geliefert wurde, verwenden Sie die zweite Disk.
  2. Fahren Sie mit dem Vorgang fort, nachdem der Willkommensbildschirm und die Warnhinweise angezeigt wurden. Wenn die ersten beiden Ziffern der Modellnummer Ihres HP-Pavilion 50, 51, 53, 70, 71, 72, 73 oder 74 lauten, drücken Sie F10, nachdem der Warnhinweis angezeigt wurde. Wenn keine selektive Wiederherstellung angezeigt wird, halten Sie die Strg- oder Alt-Taste gedrückt, bevor Sie F10 drücken.
  3. Wählen Sie Selektive Wiederherstellung aus dem Menü Erweiterte Optionen oder Optionen aus, drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Geben Sie C:\*.* in das Eingabefeld ein, um alle Originaldateien in ihrem Pfad auf der Festplatte wiederherzustellen. Geben Sie einen Unterpfad ein, um nur die Dateien in einem bestimmten Verzeichnis wiederherzustellen, z. B.: C:\Progra~1\Maxis\*.*
Ermitteln des Treibernamens für Ihre Hardware
Wenn Sie Probleme haben, den Namen des benötigten Hardwaretreibers zuzuordnen, verwenden Sie die folgenden Schritte, um den richtigen Softwarenamen für eine Hardwarekomponente zu finden:
  1. Klicken Sie unter Windows XP auf Start, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Symbol Arbeitsplatz.
    Klicke Sie unter Windows 98 und Me auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf das Symbol Arbeitsplatz.
  2. Klicken Sie unter Windows XP auf Eigenschaften, dann auf die Registerkarte Hardware. Klicken Sie unter Windows 98 oder Me im angezeigten Menü auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf Geräte-Manager.
  4. Klicken Sie auf Ansicht > Geräte nach Typ, lesen Sie die Geräteliste.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben dem gesuchten Gerätetyp.
    Abbildung : Geräte-Manager
  6. Notieren Sie die darunter angezeigten Einträge.
  7. Anhand dieser Informationen können Sie bei der Wiederherstellung eines Treibers den korrekten Gerätetreiber auswählen.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...