HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP DeskJet 900 Drucker  - Papierstau

Dieses Dokument gilt für HP DeskJet 900 Drucker.
Dieses Dokument enthält Anweisungen zum Beheben eines Papierstaus.
  Vorsicht:
Versuchen Sie nicht, einen Papierstau über die Abdeckung der Vorderseite zu beheben. Das Herausziehen von Papier durch die vordere Abdeckung führt möglicherweise zu mechanischen Schäden am Drucker.
Abbildung: Gestautes Papier nicht über die Vorderseite herausziehen

Schritt 1: Suchen nach gestautem Papier

Papierstaus können in mehreren Bereichen des Druckers auftreten. Wenn Sie in einem Bereich keinen Papierstau finden, fahren Sie mit dem nächsten Bereich fort, bis Sie den Stau gefunden haben.

Schritt 2: Sicherstellen, dass der Druckschlitten nicht blockiert ist

Stellen Sie sicher, dass der Druckschlitten sich frei über die gesamte Breite des Druckers bewegen kann.
  1. Ziehen Sie das Netzkabel ab.
  2. Nehmen Sie die Tintenpatronen heraus.
  3. Schieben Sie den Druckschlitten vorsichtig ganz auf die rechte Seite des Druckers.
  4. Entfernen Sie das Papier aus dem Papierzufuhrfach, entfernen Sie das Fach jedoch nicht.
  5. Entfernen Sie das Zubehörteil für den beidseitigen Druck oder die hintere Zugangsklappe.
  6. Drehen Sie die Walzen mit Ihren Fingern drei volle Umdrehungen nach oben.
  7. Drücken Sie das Zubehörteil für den beidseitigen Druck oder die hintere Zugangsklappe wieder in den Drucker, bis es/sie fest einrastet. (Drücken Sie nicht auf die Knöpfe auf den beiden Seiten des Moduls, während Sie es wieder einsetzen.)
  8. Installieren Sie die Tintenpatronen wieder.
  9. Schließen Sie das Netzkabel am Drucker an.
  10. Schalten Sie das Gerät ein.
Versuchen Sie zu drucken. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, suchen Sie in einem anderen Bereich des Druckers nach gestautem Papier.

Schritt 3: Warten des Druckers

Warten oder ersetzen Sie das HP-Gerät, wenn das Problem nach dem Ausführen aller vorhergehenden Schritte weiterhin besteht.
Rufen Sie Kontaktaufnehmen mit dem HP Kundensupport auf, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, werden Sie zu einem Service-Center in Ihrer Region geleitet.
Um den Garantiestatus zu überprüfen, rufen Sie HP-Produktgarantie-Prüfung auf. Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.


Land/Region: Flag Deutschland

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...