HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Enterprise, HP PageWide Enterprise - Einschränken oder konfigurieren der Anzahl an gedruckten farbigen Seiten

Mit dieser Funktion können Sie die Anzahl der über diesen Drucker gedruckten Farbseiten beschränken.

Einführung

Wenn die Farbverwendung nicht beschränkt werden soll, wählen Sie Farbe aktivieren aus. Wenn nur Schwarzweißdrucke zugelassen werden sollen, wählen Sie Farbe deaktivieren aus. Um den Farbzugriff anhand der zum Drucken verwendeten Computeranwendung oder anhand von Benutzerberechtigungen zu beschränken, wählen Sie Benutzerdefinierte Farbzugriffssteuerung festlegen aus.

Konfigurieren oder Einschränken der Farbeinstellungen

Erfahren Sie, wie Sie die Farbeinstellungen konfigurieren oder einschränken.

Hauptfarbeinstellung

Auf der Seite Farbe einschränken unter dem Bereich Hauptfarbeinstellung finden sich drei Methoden zur Verwaltung des Farbverbrauchs auf dem Drucker:

  • Farbe aktivieren - Wählen Sie Farbe aktivieren, um alle Farbdruckaufträge in Farbe zu drucken.

  • Farbe deaktivieren - Wählen Sie Farbe deaktivieren, um alle Farbdruckaufträge nur in Schwarzweiß oder in Graustufen zu drucken.

  • Benutzerdefinierten Farbzugriff einstellen - Wählen Sie Benutzerdefinierten Farbzugriff einstellen, um die Farbdruckfunktion für Computerprogramme zu definieren oder um Farbaufträge nur dann in Schwarzweiß oder in Graustufen zu drucken, wenn der Benutzer oder die Gruppe nicht über Berechtigungen für den Farbdruck verfügt.

Hauptfarbeinstellung

Der Bereich Hauptfarbeinstellung der Seite Farbe einschränken bietet drei Methoden für die Verwaltung der Farbverwendung auf dem Drucker:

  • Methode 1: Farbe aktiv.

    Wählen Sie Farbe aktivieren aus, um alle Farbdruckjobs in Farbe zu drucken.

  • Methode 2: Farbe deaktivieren

    Wählen Sie Farbe deaktivieren aus, um alle Farbdruckjobs nur in Schwarzweiß oder in Graustufen zu drucken.

  • Methode 3: Benutzerdefinierten Farbzugriff einstellen

    Wählen Sie Benutzerdefinierten Farbzugriff einstellen aus, um die Farbdruckfunktion für Computerprogramme zu definieren oder um Farbjobs nur dann in Schwarzweiß oder in Graustufen zu drucken, wenn der Benutzer oder die Gruppe nicht über Berechtigungen für den Farbdruck verfügt.

Einschränken des Farbdrucks für bestimmte Computeranwendungen

Definieren Sie anhand der Methode Benutzerdefinierten Farbzugriff einstellen Farbdruckfunktionen für bestimmte Computeranwendungen und schränken Sie diese ein:

  1. Wählen Sie die Option Benutzerdefinierte Farbzugriffssteuerung festlegen.

  2. Markieren Sie das Kontrollkästchen Farbdruck für bestimmte Computeranwendungen beschränken.

    Einstellungen zur Einschränkung der Farbfunktionen je Computeranwendung

    Farbeinstellungen je Computeranwendung einschränken
  3. Legen Sie eine Standardeinstellung für die Farbsteuerung fest, indem Sie eine Option in der Auswahlliste Standardfarbsteuerung für Computeranwendungen im Bereich Farbdruck für bestimmte Computeranwendungen beschränken auswählen. Für die Farbsteuerung können folgende Optionen ausgewählt werden:

    • Alle Farben entfernen

    • Farbe zulassen

    Die Einstellung Standardfarbsteuerung für Computeranwendungen gilt für Druckjobs von Computerprogrammen, denen keine bestimmte Farbsteuerung zugeordnet ist.

  4. Klicken Sie auf Hinzufügen, um eine Farbsteuerungseinstellung auf ein bestimmtes Computerprogramm anzuwenden:

    1. Geben Sie im Feld Anwendungsname den Namen des Programms ein, auf das eine Farbsteuerungseinstellung angewendet werden soll.

    2. Wählen Sie in der Auswahlliste Farbsteuerung einen Farbsteuerungstyp aus.

    3. Klicken Sie auf Übernehmen.

  5. Klicken Sie auf Bearbeiten, um die Farbsteuerungseinstellung für ein Softwareprogramm aus der Liste der Programme mit einer angegebenen Farbsteuerungseinstellung zu bearbeiten.

  6. Klicken Sie auf Entfernen, um ein Softwareprogramm aus der Liste der Programme mit einer angegebenen Farbsteuerungseinstellung zu entfernen.

  7. Überprüfen Sie die ausgewählten Einstellungen und klicken Sie auf Übernehmen, um die Einrichtung abzuschließen.

Einschränken des Farbdrucks je Benutzer oder Gruppe

Schränken Sie mithilfe der Methode Benutzerdefinierten Farbzugriff einstellen den Farbdruck für einen Benutzer oder eine Gruppe ein.

  1. Wählen Sie die Methode Benutzerdefinierten Farbzugriff einstellen im Bereich Hauptfarbeinstellung aus.

  2. Markieren Sie das Kontrollkästchen Farbdruck anhand von Benutzer- oder Gruppenberechtigungen einschränken.

    Einstellungen zum Einschränken der Farbe je Benutzer- oder Gruppenberechtigungen

    Farbeinstellungen je Benutzer oder Gruppe einschränken
  3. Für die folgenden Benutzer/Gruppen kann der Zugriff festgelegt werden:

    • Gerätegast

    • Geräteadministrator

    • Gerätebenutzer

    Die folgenden Zugriffsebenen können festgelegt werden:

    • Zugriff gewährt

    • Erfordert Anmeldung

    • Lese- und Schreibzugriff

    • Zugriff verweigert

  4. Klicken Sie auf Berechtigungssets verwalten..., um ein Berechtigungsset hinzuzufügen, zu bearbeiten, zu kopieren oder zu löschen.

  5. Um detaillierter Einstellungen für die Zugriffssteuerung zu sehen, klicken Sie auf die Taste Zur Seite Zugriffssteuerung gehen, um die Seite Zugriffssteuerung auf der Registerkarte Sicherheit zu öffnen.

  6. Überprüfen Sie die ausgewählten Einstellungen und klicken Sie auf Übernehmen, um die Einrichtung abzuschließen.

Farbverbrauchsprotokoll

Das Farbverbrauchsprotokoll enthält folgende Informationen über den Drucker und die durch den Drucker verarbeiteten Farbdruckjobs:

  • Druckerinformationen

    • Geräteseriennummer

    • Printer Name (Druckername)

  • Nutzung insgesamt

    • Jobs im Prot. insgesamt

    • Monoseiten insgesamt

    • Farbseiten insgesamt

    • Blätter insg.

  • Jobprotokoll

    • Der Bereich Jobprotokoll enthält bestimmte Informationen über durch den Drucker verarbeitete Farbdruckjobs, einschließlich Datum/Uhrzeit, den Druckjobbenutzer, den Druckjobnamen, die Anwendung, von der der Druckjob gesendet wurde, sowie Informationen über die Seiten- und Blattanzahl für den Druckjob.



Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...