HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Enterprise, HP PageWide Enterprise – Konfigurieren der Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion zum Speichern oder Wiederherstellen von Daten

Verwenden Sie die Funktion Sichern und Wiederherstellen im integrierten HP Webserver (EWS), um Daten auf dem Drucker zu sichern oder Datendateien aus einer vorherigen Sicherung wiederherzustellen.

Einführung

Bei der Sicherung wird eine Sicherungsdatei der aktuellen Einstellungen des Druckers erstellt, sodass der Benutzer diese zu einem späteren Zeitpunkt wiederherstellen kann. Diese Funktion ist nützlich, wenn Probleme mit dem Drucker nach einer Firmwareaktualisierung auftreten, oder wenn der Administrator zu der Firmwareversion zurückkehren möchte, über die die Sicherung erstellt wurde (und dies mit eingeschränktem Aufwand für die Neukonfiguration durchführen möchte).

Anmerkung:

Die Sicherung kann nur für dieselbe Druckerfamilie oder dasselbe Druckermodell eingesetzt werden, auf dem sie erstellt wurde.

Schritt 1: Sichern und Wiederherstellen von Daten

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Daten zu sichern und wiederherzustellen.

  1. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Registerkarte Allgemein.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Sichern und Wiederherstellen.

  3. Um eine Sicherung durchzuführen, wählen Sie Sicherung aus, und geben Sie dann zum Speichern der Sicherungsdatei einen Pfad im Feld UNC-Ordnerpfad ein. Geben Sie im Feld UNC-Ordnerpfad nicht den Dateinamen an.

  4. Um eine Wiederherstellung durchzuführen, wählen Sie Wiederherstellen aus, und geben Sie dann im Feld Sicherungsdatei für Wiederherstellung den Pfad für die wiederherzustellende Datei ein. Fügen Sie den Dateinamen im Feld Sicherungsdatei für Wiederherstellung hinzu.

Anmerkung:

Wenn Sie auf OK klicken, wird die Sicherung oder die Wiederherstellung ausgeführt. Ein Fortschrittsbalken wird angezeigt. Anschließend wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass der Vorgang abgeschlossen wurde.

Schritt zwei: Einrichten der Authentifizierungseinstellungen

Die Sicherungs-/Wiederherstellungsdateien werden als verschlüsselte ZIP-Archive gespeichert. Die Einstellung Verschlüsselungsschlüssel im Bereich Authentifizierungseinstellungen wird zum Verschlüsseln des ZIP-Archivs verwendet.

Geben Sie im Bereich Authentifizierungseinstellungen die folgenden Authentifizierungsanmeldeinformationen ein:

  • Verschlüsselungsschlüssel

  • Windows-Domäne

  • Benutzername

  • Kennwort

Anmerkung:

Wenn Sie auf OK klicken, wird die Sicherung oder die Wiederherstellung ausgeführt. Ein Fortschrittsbalken wird angezeigt. Anschließend wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass der Vorgang abgeschlossen wurde.



Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...