HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucken von Dokumenten mit einem HP Drucker

Drucken Sie Dokumente von Ihrem HP Drucker.

Drucken eines Dokuments (Windows)

Drucken Sie Ihr Dokument aus und ändern Sie die gewünschten Druckeinstellungen im Menü „Datei“.

  1. Vor dem Drucken können Sie das Dokument bearbeiten, die Schriftart- und Schriftgröße des Textes anpassen, Layoutoptionen wählen und andere Einstellungen des Erscheinungsbilds ändern.

  2. Öffnen Sie das Dokument, klicken Sie auf Datei oder auf das Menüsymbol Menüsymbol (WordPad) und dann auf Drucken, um allgemeine Druckeinstellungen zu öffnen.

  3. Um auf weitere Einstellungen für das Layout, die Druckqualität und die erweiterte Druckeinstellungen zuzugreifen, klicken Sie auf Druckereigenschaften, Eigenschaften oder Einstellungen. Das Fenster Dokumenteigenschaften oder Druckeinstellungen wird geöffnet.

    Wenn Sie diese Einstellungen nicht finden, gehen Sie zu 123.hp.com Installieren des HP Treibers mit vollem Funktionsumfang.

    Fenster „Dokumenteigenschaften“
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Layout, Fertigstellen, Papier/Qualität, Funktionen oder Erweiterte die Ausrichtung, das Papierfach, den Papiertyp und die Randeinstellung aus. Menünamen und verfügbare Druckeinstellungen variieren je nach Drucker.

    Anmerkung:

    Wenn das Fenster Dokumenteneigenschaften über eine Registerkarte Verknüpfung zum Drucken verfügt, wählen Sie eine Verknüpfung mit den bevorzugten Einstellungen aus.

  5. Wählen Sie auf der Registerkarte Papier/Qualität und unter Erweiterte Einstellungen die verfügbaren Druckqualitätseinstellungen aus.

    Anmerkung:

    Die Qualität wird in Bildpunkten pro Zoll (dpi) gemessen. Ein höherer dpi-Wert führt zu besseren Dokumenten, verlangsamt jedoch die Druckgeschwindigkeit.

    • Entwurf: Niedrigster dpi-Wert, der in der Regel verwendet wird, wenn die Füllstände der Tintenpatronen niedrig sind oder wenn qualitativ hochwertige Drucke nicht erforderlich sind

    • Normal: Standardeinstellung, die für die meisten Druckaufträge geeignet ist

    • Optimal: Besserer dpi-Wert als in der Einstellung Normal

    • Maximale dpi: Höchste verfügbare dpi-Einstellung

  6. Wählen Sie auf den Registerkarten Papier/Qualität, Farbe oder Funktionen oder in den Menüs Erweitert, Farbmodus oder In Graustufen drucken je nach Druckanforderungen die folgenden Optionen aus.

    Anmerkung:

    Wenn Sie regelmäßig in Schwarzweiß drucken, jedoch feststellen, dass auch farbige Tinte verwendet wird, verwendet das Druckermodell eine Kombination aus schwarzer und farbiger Tinte, um die Körnung zu verringern. Außerdem wird aus allen Druckpatronen ein wenig Tinte verwendet, um regelmäßige Wartungen durchzuführen, die Verstopfungen und andere Probleme mit der Druckqualität verhindern. Diese Funktionen können nicht deaktiviert oder umgangen werden.

    • Schwarzweiß, Monochrom, Nur schwarze Tinte oder Graustufen: Verwendet nur die schwarze Druckpatrone, um in Schwarzweiß zu drucken.

    • Graustufen in hoher Qualität: Verwendet alle Farben und Schwarz, um qualitativ hochwertige Schwarzweißdrucke zu erstellen.

    • Farbe: Verwendet alle Farben und Schwarz, um in Vollfarbe zu drucken.

  7. Wenn Sie die Einstellung für künftige Druckaufträge speichern möchten, wählen Sie eines der Druckauftrag-Tastenkürzel aus. Ändern Sie die Einstellungen, klicken Sie auf Benutzerdefinierte Druckeinstellungen und dann auf Speichern als.

  8. Klicken Sie auf OK und dann auf Drucken.

Drucken eines Dokuments (Mac)

Drucken Sie Ihr Dokument aus und ändern Sie die gewünschten Druckeinstellungen im Menü „Datei“.

  1. Vor dem Drucken können Sie das Dokument bearbeiten, die Schriftart- und Schriftgröße des Textes anpassen, Layoutoptionen wählen und andere Einstellungen des Erscheinungsbilds ändern.

  2. Öffnen Sie ein Dokument, klicken Sie auf Datei und dann auf Drucken.

    Wenn die folgenden Optionen nicht im Fenster angezeigt werden, klicken Sie auf Details anzeigen.

    Druckeinstellungen in Windows
  3. Wählen Sie im Menü Drucker den Drucker aus.

  4. Einige Drucker bieten vordefinierte Voreinstellungen für den Dokumentendruck an. Wählen Sie im Menü Voreinstellungen eine Option aus, die dem Druckauftrag oder der Papiersorte entspricht.

  5. Klicken Sie auf das unbenannte Menü mit den Druckoptionen in der Mitte des Dialogfelds, um auf weitere Druckeinstellungen zuzugreifen.

    Weitere Druckeinstellungen
  6. Nehmen Sie beliebige Änderungen an dem Druckauftrag vor.

    • Drucken in Farbe oder Schwarzweiß: Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Schwarzweiß im Hauptfenster. Das Menü Voreinstellungen bietet Ihnen außerdem Farb- und Schwarzweiß-Optionen.

    • Papiertyp: Durch das Auswählen des richtigen Papiertyps wird sichergestellt, dass der Drucker die Tinte ordnungsgemäß auf das Papier überträgt, das Sie in den Drucker eingelegt haben. Klicken Sie auf Medien und Qualität, und klicken Sie dann auf das Menü Papiertyp.

    • Papierformat: Wählen Sie das Papier über das Menü Papierformat im Hauptmenü, falls vorhanden. Oder klicken Sie auf Papierhandhabung, wählen Sie die Option An Papierformat anpassen und wählen dann im Menü Ausgabepapierformat das Papierformat aus.

    • Papierfach: Wählen Sie das Fach aus, wenn der Drucker über mehr als ein Fach verfügt. Klicken Sie auf Medien und Qualität und wählen Sie dann im Menü Einzug aus eine Option aus.

    • Druckqualität anpassen: Klicken Sie auf Medien und Qualität, und schieben Sie dann den Schieberegler für die Qualität auf die gewünschte Einstellung.

    • Beidseitiger Druck (Duplexdruck): Wählen Sie im Hauptmenü Beidseitig, wählen Sie Layout aus dem Menü Druckoptionen, und wählen Sie dann eine Bindeoption im Menü Beidseitig. Falls keine beidseitigen Druckoptionen vorhanden sind, können Sie manuell beidseitig drucken. Wählen Sie im Menü „Unbenannte Druckoptionen“ die Option Papierhandhabung aus und wählen Sie dann im Menü Zu druckende Seiten die Option Seiten aus. Legen Sie die Seiten erneut in das Zufuhrfach ein und wählen Sie dann Nur gerade aus, um die andere Seite zu drucken.

    Anmerkung:

    Wenn Sie Ihre Einstellungen für zukünftige Druckaufträge speichern möchten, klicken Sie auf das Menü Voreinstellungen, und wählen Sie dann Aktuelle Einstellungen als Voreinstellung speichern.

  7. Klicken Sie auf Drucken.



Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...