HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-Tintenstrahldrucker – Drucken mit einer oder mehreren leeren Tintenpatronen

Lesen Sie die Richtlinien, um zu ermitteln, ob Sie mit dem Drucken fortfahren können, wenn bei einer oder mehreren Farben die Tinte erschöpft ist, in anderen Druckpatronen jedoch Tinte zur Verfügung steht.

Drucken, wenn eine schwarze oder eine Farbdruckpatrone leer ist

Bestimmte Drucker können mit einer leeren Druckpatrone drucken, während andere erfordern, dass alle Druckpatronen zumindest ein wenig Tinte enthalten. Ermitteln Sie den Druckpatronentyp, um weitere Informationen zu erhalten.

Tintenstrahlpatronentypen

Druckpatronen 178, 364, 564, 655, 862, 902-920, 934, 935:

Sie können mit einer oder mehreren leeren Druckpatronen weiterhin drucken. HP empfiehlt jedoch, sie so bald wie möglich zu ersetzen, um Schäden am Druckkopf zu verhindern.

Druckpatronen 932, 933, 950, 951–959, 962–969:

In allen Druckpatronen wird Tinte benötigt, um zu drucken und regelmäßige Wartungsarbeiten durchzuführen, um Verstopfungen und andere Probleme mit der Druckqualität zu verhindern. Diese Funktion kann nicht deaktiviert oder umgangen werden.

Wenn eine der folgenden Meldungen angezeigt wird, ersetzen Sie die angegebene Druckpatrone, um mit dem Drucken fortzufahren.

  • Die oben aufgeführten Druckpatronen müssen ersetzt werden, damit Sie mit dem Drucken fortfahren können

  • Druckpatronen erschöpft

  • Erschöpfte Druckpatronen müssen ersetzt werden, damit Sie mit dem Drucken fortfahren können

Druckpatronen 21, 22, 27, 28, 56–67, 61/301, 63/302, 64/303, 65/304, 74, 75, 92–98, 304, 305, 901:

Drucker mit 2 Druckpatronen (1 schwarze, 1 dreifarbige) können drucken, wenn 1 Druckpatrone leer ist.

Um mit dem Drucken fortzufahren, entfernen Sie die leere Druckpatrone aus dem Drucker. Wenn die Meldung Einzelpatronenmodus angezeigt wird, klicken Sie auf OK.

Wenn Sie die schwarze Druckpatrone verwenden, ist die Druckausgabe Schwarzweiß (Graustufen). Wenn Sie die Farbdruckpatrone verwenden, werden die Farben normal gedruckt, Schwarz wird jedoch heller gedruckt als üblich. Sie können mit dem Drucken fortfahren, bis die Druckqualität nicht mehr zufriedenstellend ist.



Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...