HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP ENVY 7800 Drucker – „Kein Papier“ wird angezeigt und Drucker zieht kein Papier ein

Der Drucker zieht kein Papier aus dem Zufuhrfach, dem Fotofach oder dem automatischen Vorlageneinzug (ADF) ein.

Papier wird nicht aus der Zuführung oder dem Fotofach eingezogen

Der Drucker zieht beim Drucken kein Papier ein. Möglicherweise wird auch die Meldung "Papier in Fach einlegen" oder "Kein Papier mehr" angezeigt.

Führen Sie die folgenden Schritte in der angegebenen Reihenfolge durch. Überprüfen Sie nach jedem Druckauftrag, ob das Problem behoben ist.

Überprüfen und anschließendes Wiedereinlegen des Papiers

Überprüfen Sie den Papierstapel auf Mängel wie geknitterte, zerrissene oder gewellte Seiten, die möglicherweise ein Aufnahmeproblem verursachen.

  1. Entfernen Sie jegliches Papier aus dem Papierfach.

  2. Entfernen Sie stark gewelltes, geknittertes oder zerrissenes Papier aus dem Stapel.

  3. Suchen Sie im Inneren des Papierfachs nach Fremdkörpern. Stellen Sie sicher, dass die Papierzufuhr durch die Walzen nicht von irgendwelchen Fremdkörpern behindert wird.

  4. Stellen Sie sicher, dass der Papierstapel an allen Seiten gleichmäßig ausgerichtet ist.

  5. Legen Sie den Papierstapel so weit wie möglich zur Rückseite des Fachs hin ein und schieben Sie dann die Papierquerführungen nach innen, bis sie am Papier anliegen.

    Schieben der Papierquerführungen und des Zufuhrfachs
  6. Schieben Sie das Papierfach hinein, bis es einrastet.

  7. Wählen Sie auf dem Bedienfeld das Papierformat aus.

Reinigen der Papierfachwalzen

Reinigen Sie die Papierfachwalzern unter dem Drucker von Staub.

  1. Heben Sie den Drucker vorsichtig hoch und stellen Sie ihn auf die Seite.

  2. Halten Sie den Drucker mit einer Hand fest, ziehen Sie das Papierfach heraus, um die Papierwalzen an der Unterseite des Druckers freizulegen.

    Position der Papieraufnahmewalzen
  3. Feuchten Sie ein fusselfreies Tuch leicht mit destilliertem Wasser an und wringen Sie das Tuch aus.

  4. Reinigen Sie jede Walze mit dem leicht angefeuchteten Tuch.

  5. Lassen Sie die Walzen vollständig (etwa 10 Minuten) trocknen.

  6. Schließen Sie das Papierfach und stellen Sie den Drucker aufrecht auf.

Reinigen der Walzen der Duplexeinheit

Entfernen Sie Staub bei den Papierwalzen hinter dem Zugangsbereich zu den Tintenpatronen.

  1. Schalten Sie den Drucker aus und trennen Sie dann das Netzkabel.

  2. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.

    Öffnen der Zugangsklappe zu den Tintenpatronen
  3. Ziehen Sie die Papierpfadabdeckung heraus.

    Herausziehen der Papierpfadabdeckung
  4. Feuchten Sie ein fusselfreies Tuch leicht mit destilliertem Wasser an und wringen Sie das Tuch aus.

  5. Reinigen Sie die Walzen mit dem leicht angefeuchteten Tuch.

    Position der Duplexwalzen
  6. Lassen Sie die Walzen vollständig (etwa 10 Minuten) trocknen.

  7. Setzen Sie die Papierpfadabdeckung wieder in den Drucker ein.

  8. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen.

  9. Verbinden Sie das Netzkabel erneut an der Rückseite des Druckers und schalten Sie dann den Drucker ein.

Zurücksetzen des Druckers

Setzen Sie den Drucker zurück, um einen Druckerfehler zu beheben.

  1. Trennen Sie bei eingeschaltetem Drucker das Netzkabel vom Drucker.

  2. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.

  3. Warten Sie 60 Sekunden.

  4. Verbinden Sie das Netzkabel erneut mit der Steckdose und dem Drucker.

    Anmerkung:

    HP empfiehlt, den Drucker direkt an eine Steckdose anzuschließen.

  5. Schalten Sie den Drucker ein, um das Zurücksetzen abzuschließen.

Warten des Druckers

Warten oder ersetzen Sie das HP Gerät, wenn das Problem nach dem Ausführen aller vorhergehenden Schritte weiterhin besteht.

Rufen Sie Kontaktaufnehmen mit dem HP Kundensupport auf, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, werden Sie zu einem Service-Center in Ihrer Region geleitet.

Rufen Sie HP Produkt-Garantieüberprüfung auf, um den Garantiestatus zu überprüfen. Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.

Der automatische Vorlageneinzug zieht kein Papier ein oder zieht zu viele Blätter ein

Der Drucker zieht kein Papier aus dem Zufuhrfach, dem Fotofach oder dem automatischen Vorlageneinzug (ADF) ein. Möglicherweise wird der Fehler "Original laden" oder "Fehlerhafte Zufuhr des Dokuments" angezeigt.

Reinigen der ADF-Walzen und der Trennvorrichtung

Reinigen Sie die Papiereinzugswalzen und die Trennvorrichtung in der ADF.

  1. Nehmen Sie die Originale aus dem ADF.

  2. Heben Sie die ADF-Abdeckung an.

    Anheben der ADF-Abdeckung
  3. Überprüfen Sie, ob sich Fremdkörper in der ADF befinden, z. B. kleine Papierstücke.

  4. Feuchten Sie ein fusselfreies Tuch leicht mit destilliertem Wasser an und wringen Sie das Tuch aus.

  5. Reinigen Sie die Walzen mit dem leicht angefeuchteten Tuch.

    Nummern, die die ADF-Walzen und das Separator-Pad zeigen

    Nummer

    Beschreibung

    1.

    Walzen

    2.

    Separator-Pad

  6. Lassen Sie die Walzen vollständig (etwa 10 Minuten) trocknen.

  7. Schließen Sie die ADF-Abdeckung an beiden Enden ordnungsgemäß.

Zurücksetzen des Druckers

Setzen Sie den Drucker zurück, um einen Druckerfehler zu beheben.

  1. Trennen Sie bei eingeschaltetem Drucker das Netzkabel vom Drucker.

  2. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.

  3. Warten Sie 60 Sekunden.

  4. Verbinden Sie das Netzkabel erneut mit der Steckdose und dem Drucker.

    Anmerkung:

    HP empfiehlt, den Drucker direkt an eine Steckdose anzuschließen.

  5. Schalten Sie den Drucker ein, um das Zurücksetzen abzuschließen.

Warten des Druckers

Warten oder ersetzen Sie das HP Gerät, wenn das Problem nach dem Ausführen aller vorhergehenden Schritte weiterhin besteht.

Rufen Sie Kontaktaufnehmen mit dem HP Kundensupport auf, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, werden Sie zu einem Service-Center in Ihrer Region geleitet.

Rufen Sie HP Produkt-Garantieüberprüfung auf, um den Garantiestatus zu überprüfen. Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.



Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...