HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Drucker - Beim Drucken oder bei der Installation (macOS) wird die Fehlermeldung die „[Software-Komponente] schadet Ihrem Computer" angezeigt

Dieses Dokument gilt für HP Drucker und das Betriebssystem macOS Catalina und macOS Mojave.
Der Drucker hat eine vorübergehende Störung, nachdem die Anmeldeinformationen bei einigen älteren Versionen von Mac-Treibern versehentlich gesperrt wurden. HP hat diese Treiber gemeinsam mit Apple wiederhergestellt, einige Drucker sind jedoch möglicherweise noch betroffen.
Zu den Symptomen der Störungen können folgende Meldungen gehören:
  • „HPxyz. Framework“ beschädigt Ihren Computer
  • Software für „%@“ konnte nicht ausgeführt werden. (-9927)
  • „/private/var/spool/cups/tmp/...“ kann nicht geöffnet werden.
Wenn Ihr Drucker weiterhin nicht drucken kann, befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um die HP Druckersoftware zu entfernen und neu zu installieren.
  1. Laden Sie HP Uninstaller.zip herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol HP Uninstaller.
    Symbol der ZIP-Datei von HP Uninstaller
  3. Doppelklicken Sie auf die App HP Uninstaller.
    Symbol der App HP Uninstaller
  4. Wenn eine Bestätigungsnachricht angezeigt wird, klicken Sie auf OK.
    Klicken auf „Öffnen“ in der Bestätigungsnachricht
  5. Befolgen Sie die Anweisungen in der App, um die HP Software aus Ihrem System zu deinstallieren.
  6. Wenn Sie aufgefordert werden, Anmeldeinformationen einzugeben, geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein und klicken dann auf OK.
    Geben Sie den Namen und das Administratorpasswort ein und klicken Sie dann auf OK.
  7. Sobald das Deinstallationsprogramm die Software entfernt hat, schließen Sie die App HP Uninstaller.
  8. Geben Sie Ihr Druckermodell ein und klicken Sie dann auf Senden.
  9. Laden Sie unter Treiber oder Treiber – Produkt-Installationssoftware die aktuelle Software für Ihren Drucker herunter.
    Hinweis:
    Das können HP Easy Start, HP Smart oder Mac-Druckertreiber der Version 5.1 sein. Systemadministratoren und Administratoren, die HP Easy Start nicht verwenden können, verwenden HP Easy Admin. So laden Sie die pkg-Dateien der Software direkt für die Verwendung in verwalteten oder entfernten Bereitstellungsumgebungen herunter.
  10. Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die Software und befolgen Sie die Anweisungen, um die Installation abzuschließen.
  11. Öffnen Sie Für Mac-Druckertreiber Version 5.1, öffnen Sie Systemeinstellungen und öffnen Sie dann Drucker und Scanner, um den Drucker erneut hinzuzufügen.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...