HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wir aktualisieren unsere Webseite.

    Wenn während dieses Zeitraums Fehler auftreten, versuchen Sie es später erneut. 

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Pro M14-M17 - Beheben von Papierstaus

Einführung

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie Papierstaus am Drucker beheben.

Bereiche für Medienstaus

Papierstaus können an den folgenden Positionen entstehen:
1
Innere Bereiche:
2
Zufuhrfach
3
Ausgabefach
Hinweis:
Medienstaus können in verschiedenen Bereichen auftreten.

Häufige oder wiederholt auftretende Papierstaus?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Probleme mit häufigen Papierstaus zu lösen. Wenn der erste Schritt das Problem nicht behoben hat, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, bis Sie das Problem behoben haben.
  1. Wenn sich Papier im Drucker gestaut hat, beseitigen Sie den Papierstau, und drucken Sie danach eine Konfigurationsseite aus, um den Drucker zu testen.
  2. Überprüfen Sie, ob das Fach für das richtige Papierformat und die richtige Papiersorte konfiguriert ist. Passen Sie die Papiereinstellungen bei Bedarf an.
    1. Drucken Sie eine Konfigurationsseite, um die IP-Adresse oder den Hostnamen zu ermitteln.
      1. Halten Sie die Taste „Resume/Cancel“ gedrückt, bis die Bereit-LED blinkt.
      2. Lassen Sie die Taste „Resume/Cancel“ los.
    2. Öffnen Sie einen Webbrowser. Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen genau so in die Adresszeile ein, wie sie bzw. er auf der Konfigurationsseite des Druckers angezeigt wird. Drücken Sie auf der Computertastatur die Eingabetaste. Der integrierte HP Webserver wird geöffnet.
      Abbildung : Beispiel für eine IP-Adresse in einem Browserfenster
      Hinweis:
      Wenn eine Meldung angezeigt wird, dass der Zugriff auf die Website eventuell nicht sicher ist, wählen Sie die Option zum Aufrufen der Website. Der Computer wird durch den Zugriff auf diese Website nicht beschädigt.
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte System, und wählen Sie dann die Seite Papier-Setup aus.
    4. Wählen Sie den Typ des Papiers aus, das in das Fach eingelegt ist.
    5. Wählen Sie die Größe des Papiers aus, das in das Fach eingelegt ist.
  3. Schalten Sie den Drucker aus, warten Sie 30 Sekunden, und schalten Sie ihn dann wieder ein.
  4. Drucken Sie eine Reinigungsseite, um überschüssigen Toner im Inneren des Druckers zu entfernen.
    1. Öffnen Sie den HP Druckerassistenten.
      • Windows 10: Klicken Sie im Menü Start auf Alle Apps und anschließend auf HP, um den Namen des Druckers zu wählen.
      • Windows 8.1: Klicken Sie unten links auf dem Start-Bildschirm auf den Abwärtspfeil, und wählen Sie anschließend den Druckernamen aus.
      • Windows 8: Klicken Sie auf dem Start-Bildschirm mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich, klicken Sie in der App-Leiste auf Alle Apps, und wählen Sie dann den Namen des Druckers aus.
      • Windows 7: Klicken Sie auf dem Computerdesktop auf Start und wählen Sie Alle Programme aus. Klicken Sie auf HP und den Ordner für den Drucker und wählen Sie dann den Druckernamen aus.
    2. Wählen Sie im HP Druckerassistenten die Option Drucken aus, und wählen Sie anschließend HP Geräte-Toolbox aus.
    3. Klicken Sie auf der Registerkarte System auf Dienst.
    4. Klicken Sie im Bereich Reinigungsmodus auf Start, um mit dem Reinigungsvorgang zu beginnen.
  5. Drucken Sie zum Überprüfen des Druckers eine Konfigurationsseite.
    1. Halten Sie die Taste „Resume/Cancel“ gedrückt, bis die Bereit-LED blinkt.
    2. Lassen Sie die Taste „Resume/Cancel“ los.
Wenn keiner dieser Schritte das Problem behebt, muss der Drucker möglicherweise gewartet werden. Wenden Sie sich an den HP Kundendienst.

Beheben von Staus im Zufuhrfach

  Vorsicht:
Entfernen Sie die gestauten Druckmedien auf keinen Fall mit einem spitzen Gegenstand, etwa mit einer Pinzette oder einer Zange mit spitzen Enden. Beschädigungen, die durch derartige Gegenstände verursacht werden, unterliegen nicht der Gewährleistung.
Ziehen Sie gestaute Druckmedien immer gerade aus dem Drucker. Wenn Sie gestaute Medien schräg herausziehen, kann der Drucker beschädigt werden.
 
Hinweis:
Abhängig vom Ort des Papierstaus sind einige Schritte eventuell nicht notwendig.
  1. Öffnen Sie die Druckpatronenklappe, und entfernen Sie die Druckpatrone.
    Abbildung : Druckpatronenklappe geöffnet
  2. Entfernen Sie die Medien aus dem Zufuhrfach.
    Abbildung : Medien aus Fach 1 entfernt
  3. Fassen Sie die gestauten Medien an der Seite an, die am weitesten herausragt, und ziehen Sie sie vorsichtig aus dem Drucker heraus.
    Abbildung : Gestaute Druckmedien entfernt
  4. Setzen Sie die Druckpatrone wieder ein, und schließen Sie die Druckpatronenklappe.
    Abbildung : Druckpatrone wieder eingesetzt

Beheben von im Drucker aufgetretenen Staus

  1. Öffnen Sie die Druckpatronenklappe, und entfernen Sie die Druckpatrone.
    Abbildung : Entfernen der Druckpatrone
      Vorsicht:
    Um eine Beschädigung der Druckpatrone zu vermeiden, darf diese keinem Licht ausgesetzt werden. Decken Sie sie mit einem Blatt Papier ab.
  2. Wenn Sie das gestaute Papier sehen können, versuchen Sie, es langsam aus dem Drucker herauszuziehen.
    Abbildung : Entfernen von gestautem Papier
  3. Setzen Sie die Druckpatrone wieder ein, und schließen Sie die Druckpatronenklappe.
    Abbildung : Austauschen der Druckpatrone

Beheben von Staus im Ausgabebereich

  Vorsicht:
Entfernen Sie die gestauten Druckmedien auf keinen Fall mit einem spitzen Gegenstand, etwa mit einer Pinzette oder einer Zange mit spitzen Enden. Beschädigungen, die durch derartige Gegenstände verursacht werden, unterliegen nicht der Gewährleistung.
  1. Öffnen Sie die Druckpatronenklappe, und entfernen Sie die Druckpatrone.
    Abbildung : Druckpatrone wieder eingesetzt
  2. Fassen Sie das Medium bei geöffneter Klappe an derjenigen Seite an, die am weitesten herausragt (zur Mitte hin), und ziehen Sie es behutsam aus dem Drucker heraus.
    Abbildung : Entfernen von gestautem Papier
  3. Setzen Sie die Druckpatrone wieder ein, und schließen Sie die Druckpatronenklappe.
    Abbildung : Austauschen der Druckpatrone


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...