HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Samsung Xpress SL-C460FW Farblaser-MFP - So aktualisieren Sie die Firmware

Samsung veröffentlicht gelegentlich Firmware-Updates, um die Leistung zu verbessern, Funktionen hinzuzufügen und die Kompatibilität Ihres Druckers zu erhöhen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Ihre Firmware aktualisieren können.
Hinweis:
Nehmen Sie Ihren Drucker nicht vom Netz und drucken Sie nichts aus, bevor das Firmware-Update beendet ist. Andernfalls kann es zu Funktionsstörungen am Drucker kommen.

Startbedingungen

  • Sie benötigen einen Computer mit Windows, um dieses Firmware-Update abzuschließen. Wenn Ihr Drucker an einen Mac angeschlossen ist, müssen Sie ihn vorübergehend an einen Windows anschließen, um die Firmware zu aktualisieren. Danach können Sie ihn wieder am Mac anschließen.
  • Sie benötigen einen Computer mit Windows, um dieses Firmware-Update abzuschließen. Wenn Ihr Drucker an einen Mac angeschlossen ist, müssen Sie ihn vorübergehend an einen Windows anschließen, um die Firmware zu aktualisieren. Danach können Sie ihn wieder am Mac anschließen.
  • Überprüfen Sie vor Beginn, ob der Drucker über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden ist und dass keine weiteren Geräte (Kameras, andere Drucker usw.) über USB-Kabel an Ihren Rechner angeschlossen sind.
  • Dieses Firmware-Update wurde nur auf Kompatibilität mit Samsung Tonerpatronen geprüft. Wenn es installiert wird, kann es bei Tonerpatronen, die nicht von Samsung sind, zu Störungen kommen.
  • Betätigen Sie Ihren Drucker während des Firmware-Updates nicht und drucken Sie nicht.

Aktualisieren der Drucker-Firmware

Hinweis:
Die Abbildungen sind von einem Computer mit Windows 7 und können etwas von anderen Windows-Versionen abweichen.
  1. Download der Datei mit der mit Windows XP/2003/2008/2012/Vista/Win 7/Win 8/ Win 8.1 (32 und 64 Bit) kompatiblen Firmware.
    Klicken Sie hier, um die Datei herunterzuladen
  2. Öffnen Sie die Datei.
    • Machen Sie in Chrome oder einem ähnlichen Browser einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei, um sie zu öffnen.
    • Klicken Sie in Internet Explorer auf "Öffnen". Die Datei wird automatisch heruntergeladen und geöffnet.
    • Klicken Sie auf "Alle Dateien extrahieren".
    • Es öffnet sich ein Fenster mit dem Speicherort für die Dateien. Klicken Sie auf "Extrahieren".
    • Machen Sie einen Doppelklick auf die Datei Upgrade_Patch.exe, um den Upgrade-Patch zu installieren.
      Hinweis:
      Sie müssen zuerst diesen Firmware-Upgrade-Patch installieren. Klicken Sie erst auf die Hauptdatei der Firmware, wenn Sie diesen Upgrade-Patch installiert haben.
      Hinweis:
      Je nach Ihren Sicherheitseinstellungen erhalten Sie möglicherweise eine Meldung, dass die Windows-Firewall oder eine andere Schutz-Software das Programm blockiert und zum Ausführen eine Genehmigung erforderlich ist. Vielleicht werden Sie auch gefragt, ob Sie das Programm wirklich ausführen möchten. Lassen Sie die Ausführung des Programms zu.
    • Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist.
    • Klicken Sie auf "Akzeptieren" in der Firmware-Update-Lizenzvereinbarung.
    • Wählen Sie Ihren Drucker, indem Sie das Kontrollkästchen daneben aktivieren und klicken Sie auf "Firmware aktualisieren".
    • Es öffnet sich ein Warnfenster: Drucker während des Firmware-Updates NICHT ausschalten, andernfalls kann es zu Schäden kommen. Klicken Sie auf OK.
      Hinweis:
      Schalten Sie den Drucker erst aus, wenn die Status-LED nicht mehr blinkt. Andernfalls kann das Gerät beschädigt werden.
    • Die Drucker-LED leuchtet nach ca. 2 Minuten stetig grün, sobald der Patch beendet ist.
    • Nach Aus- und Wiedereinschalten des Druckers erscheint auf dem Display die Meldung "F/W Upgrade-Modus Upgrade beendet FW" und die LED leuchtet stetig grün. Beenden Sie den Firmware-Patch-Updater und gehen Sie zurück zum Ordner mit den extrahierten Dateien. Klicken Sie auf die zweite Datei von unten. Sie enthält das Haupt-Update der Firmware.
    • Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist.
    • Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.
    • Es öffnet sich ein Fenster mit einer Vereinbarung, die besagt, dass die Firmware nur mit Samsung Tonerpatronen getestet wurde. Klicken Sie auf Weiter.
    • Wählen Sie Ihren Drucker, indem Sie das Kontrollkästchen daneben aktivieren und klicken Sie auf "Firmware aktualisieren".
    • Es öffnet sich ein Warnfenster: Drucker während des Firmware-Updates NICHT ausschalten, andernfalls kann es zu Schäden kommen. Andernfalls kann es zu Funktionsstörungen am Drucker kommen.
      Hinweis:
      Schalten Sie den Drucker erst aus, wenn das Display "bereit" anzeigt und die Status-LED nicht mehr blinkt. Andernfalls kann das Gerät beschädigt werden.
    • Nachdem das Firmware-Update abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Fertig stellen", um das Update zu beenden. Ihr Drucker wird automatisch neu gestartet und kann verwendet werden.
    Wenn nach dem Firmware-Update ein Fehler auftritt, starten Sie den Drucker neu und versuchen Sie das Update erneut mit einem anderen USB-Kabel an einem anderen USB-Anschluss des Druckers.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...