Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Informationen zu aktuellen Sicherheitslücken

    HP ist sich der aktuellen Sicherheitslücken bewusst, die oft als "Spectre" und "Meltdown" bezeichnet werden. HP hat ein Security Bulletin mit Patches für diese Probleme und eine Liste der betroffenen Systeme veröffentlicht. Wir werden das Bulletin weiter aktualisieren, sobald mehr Informationen verfügbar sind, und ermutigen unsere Kunden , das Bulletin regelmäßig zu überprüfen.

     

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Samsung CLX-318x Farblaser-Multifunktionsgerät - Einlegen von Papier in das Papierfach

In diesem Dokument wird erläutert, wie Sie Papier in das Papierfach einlegen.
Ändern des Fachformats für Papier
Zum Einlegen von größerem Papier (z. B. Papier im Legal-Format) müssen die Papierführungen zur Erweiterung des Papierfachs angepasst werden. Um das Fachformat in ein anderes Format zu ändern, muss die Papierlängenführung entsprechend angepasst werden.
    Abbildung : Papierfach
  1. Papierfach-Erweiterungshebel
  2. Papierabdeckung
  3. Papierlängenführung
  4. Papierbreitenführung
  1. Ziehen Sie das Fach aus dem Drucker heraus. Öffnen Sie die Papierabdeckung und entfernen Sie ggf. vorhandenes Papier aus dem Fach.
    Abbildung : Entfernen des Papierfachs
  2. Drücken und entriegeln Sie die Sicherung der Papierführung oben am Fach und ziehen Sie das Fach manuell heraus (2).
    Abbildung : Entriegeln der Sicherung der Papierführung
  3. Legen Sie das Papier mit der zu bedruckenden Seite nach oben ein.
    Abbildung : Einlegen von Papier
  4. Schieben Sie die Papierlängenführung, bis sie am Ende des Papierstapels leicht anliegt. Drücken Sie die Papierbreitenführung zusammen und schieben Sie sie an die Kante des Papierstapels, ohne dass sich das Papier wölbt.
    Abbildung : Anpassen der Längen- und Breitenführungen
    Bei Papierformaten, die kleiner als Letter sind, setzen Sie die Papierführungen wieder an die ursprünglichen Positionen und passen Sie die Papierlängenführung und die Papierbreitenführung an.
    Abbildung : Kleineres Papier
    Wenn das benötigte Papier kürzer als 222 mm ist, drücken und entriegeln Sie die Sicherung der Papierführung am Papierfach. Verkürzen Sie das Fach, indem Sie den erweiterten Bereich wieder in das Fach zurückschieben. Passen Sie die Papierlängenführung und die Papierbreitenführung an.
    Abbildung : Entriegeln der Sicherung der Papierführung
      Hinweis:
    • Drücken Sie die Papierbreitenführung nicht so dicht an das Papier heran, dass es sich wölbt.
    • Verwenden Sie kein Papier mit einer Wellung von mehr als 6 mm.
    • Wenn die Papierbreitenführung nicht angepasst wird, kann es zu Papierstaus kommen.
      Abbildung : Ordnungsgemäßes Anpassen der Papierführung
  5. Schließen Sie die Papierabdeckung und schieben Sie dann das Fach wieder in den Drucker ein.
    Abbildung : Schließen der Papierabdeckung
    Stellen Sie nach dem Einlegen von Papier den Papiertyp und das Papierformat für das Fach ein.
    • Bei einer unzureichenden Papiermenge im Fach kann die Papierlängenführung nach innen gedrückt werden. Legen Sie deshalb genügend Papier ein.
    • Wenn Probleme mit dem Papiereinzug auftreten, legen Sie die Blätter einzeln in das Papierfach ein.
    • Es kann zuvor bedrucktes Papier eingelegt werden. Dieses muss mit der bedruckten Seite nach oben und einer glatten Kante an der Vorderseite eingelegt werden. Wenn Probleme mit dem Papiereinzug auftreten, drehen Sie das Papier um. Beachten Sie, dass die Druckqualität nicht gewährleistet ist.
Das Fach ist je nach Land/Region auf das Format Letter oder A4 voreingestellt. Wenn das Format in A4 bzw. Letter geändert werden soll, müssen der Hebel und die Papierbreitenführung entsprechend angepasst werden.
  1. Ziehen Sie das Fach aus dem Drucker heraus. Öffnen Sie die Papierabdeckung und entfernen Sie ggf. vorhandenes Papier aus dem Fach.
  2. Wenn das Format in Letter geändert werden soll, drehen Sie das Fach um, greifen Sie den Hebel an der Rückseite und drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn.
    Abbildung : Drehen im Uhrzeigersinn
  3. Drücken Sie die Papierbreitenführung zusammen und schieben Sie sie bis zur Kante des Hebels.
    Abbildung : Anpassen der Papierbreitenführung
      Hinweis:
    Wenn das Format in A4 geändert werden soll, schieben Sie zuerst die Papierbreitenführung nach links und drehen Sie den Hebel gegen den Uhrzeigersinn. Wenn der Hebel zu fest gedreht wird, kann das Fach beschädigt werden.
Einlegen von Papier in das Papierfach
Im Fach
  1. Ziehen Sie das Papierfach heraus und passen Sie das Fachformat dem einzulegenden Papierformat an.
  2. Biegen oder fächern Sie die Kanten des Papierstapels auf, um die Blätter vor dem Einlegen des Papiers voneinander zu trennen.
    Abbildung : Biegen oder Auffächern des Papiers
  3. Legen Sie das Papier mit der zu bedruckenden Seite nach oben ein.
    Abbildung : Einlegen von Papier
  4. Setzen Sie das Fach wieder in den Drucker ein.
  5. Legen Sie beim Drucken eines Dokuments den Papiertyp und das Papierformat im Fach fest. Informationen zum Festlegen von Papiertyp und Papierformat finden Sie unter Festlegen von Papierformat und Papiertyp.
Manuelle Zufuhr im Fach
Sollen andere Papierformate wie Umschläge, Folien, Etiketten oder Papier mit benutzerdefiniertem Format eingelegt werden, müssen die Papierführungen für die manuelle Zufuhr im Fach angepasst werden. Für die manuelle Zufuhr im Fach muss die Papierlängen-/Papierbreitenführung entsprechend angepasst werden.
Tipps zum Verwenden der manuellen Zufuhrmethode
  • Wenn in der Softwareanwendung die Option Manual Feeder (Manuelle Zufuhr) für Source (Quelle) ausgewählt wird, muss jedes Mal die Taste Color Start (Start Farbe) oder Black Start (Start Schwarz) gedrückt werden, um eine Seite zu drucken. Legen Sie jeweils nur Druckerpapier desselben Typs, Formats und Gewichts in das Fach ein.
  • Um Papierstaus zu vermeiden, legen Sie beim Drucken kein weiteres Papier ein. Dies gilt auch für andere Arten von Druckerpapier.
  • Legen Sie Druckerpapier mit der zu bedruckenden Seite nach oben und der oberen Kante voran in die Mitte des Fachs ein.
  • Legen Sie immer nur das empfohlene Druckerpapier ein, um einen Papierstau oder Probleme mit der Druckqualität zu vermeiden.
  • Streichen Sie eventuelle Wellungen auf Postkarten, Umschlägen und Etiketten vor dem Einlegen in das Fach glatt.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...