Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wir aktualisieren unsere Webseite.

    Wenn während dieses Zeitraums Fehler auftreten, versuchen Sie es später erneut. 

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Samsung Laserdrucker - Anmeldung beim SyncThru Web Service

Der SyncThru Web Service ist eine webbasierte Software, die in allen netzwerkfähigen Samsung Druckern integriert ist. Der SyncThru Web Service wird über eine Benutzer-ID und ein Kennwort geschützt. Der Standardwert für die Benutzer-ID ist admin, der Standardwert für das Kennwort ist sec00000. Die Standardwerte können jedoch geändert werden.
  Hinweis:
Das Kennwort ist möglicherweise nicht sec00000, wenn ein Administrator ein anderes Kennwort festgelegt hat oder wenn es sich um ein älteres Druckermodell handelt. (Bei älteren Modellen ist das Standardpasswort 1111.)
Gehen Sie folgendermaßen vor, um sich beim SyncThru Web Service anzumelden:
  Hinweis:
Der Drucker muss eingeschaltet sein und sich im selben Netzwerk wie der Computer befinden, um den SyncThru Web Service öffnen zu können.
  1. Öffnen Sie den Internetbrowser, z. B. Chrome oder Internet Explorer, auf dem Computer. Klicken Sie in die Adressleiste (nicht in die Suchleiste) am oberen Rand des Browsers. Geben Sie IP-Adresse des Druckers in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur. Das SyncThru Web Service-Fenster wird geöffnet. Sie können einen Konfigurationsbericht drucken, um die IP-Adresse des Druckers zu ermitteln. Der SyncThru Web Service kann auch durch Auswahl der Registerkarte Device Settings (Geräteeinstellungen) im Easy Printer Manager geöffnet werden.
    Abbildung : Adressleiste
  2. Klicken Sie oben rechts im Fenster auf Login (Anmelden).
    Abbildung : Anmeldung
  3. Geben Sie admin im Feld ID und sec00000 im Bereich Password (Kennwort) ein und klicken Sie dann auf LOGIN (ANMELDEN).
    Abbildung : Anmeldeseite
  4. Wenn eine Änderung erforderlich ist, wird eine Möglichkeit zum Ändern des Kennworts angezeigt.
      Hinweis:
    Das Kennwort darf nicht mehr als 18 Zeichen umfassen. Wenn Sie ein Kennwort mit 19 Zeichen oder mehr erstellen, werden Sie vom SyncThru Web Service abgemeldet und die Netzwerkeinstellungen des Druckers müssen zurückgesetzt werden, damit Sie sich erneut anmelden können.
    Abbildung : Kennwortänderung
  5. Oben im Fenster werden weitere Registerkarten angezeigt und verschiedene Optionen können jetzt bearbeitet werden. Der SyncThru Web Service umfasst Optionen, um Druckerinformationen anzuzeigen, Einstellungen zu ändern und eine Druckerwartung durchzuführen.
    Abbildung : Druckeroptionen
Achten Sie darauf, dass der Standardanmeldename und das Standardkennwort Kleinbuchstaben verwenden, falls die Anmeldung fehlschlägt. Wenn das Kennwort oder ID geändert wurden, müssen Sie die aktualisierte ID und das aktualisierte Kennwort verwenden, die erstellt wurden.
Wenn ID sowie Kennwort geändert wurden und diese Informationen nicht verfügbar sind, müssen die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt werden. Dadurch werden ID und Kennwort wieder auf die Standardanmeldeinformationen zurückgesetzt.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...