HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP-Drucker - Meldung "Keine Scanoptionen" wird auf dem Drucker angezeigt (Mac)

Dieses Dokument gilt für HP-Multifunktionsdrucker, die mit der HP Utility-Software geliefert wurden und mit einem Mac-Computer verbunden sind.
Wenn Sie versuchen, einen Scan über das Bedienfeld des Druckers zu starten, wird die Meldung Keine Scanoptionen angezeigt und der Scan schlägt fehl.

Schritt 1: Neustarten der Geräte und Überprüfen der Einstellungen des Scannertreibers

Durch den Neustart von Computer und Drucker können die Scanverbindung und die Scanoptionen wiederhergestellt werden. Anschließend können Sie die Scaneinstellungen auf dem Mac überprüfen.
  1. Schalten Sie den Drucker aus.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel des Druckers direkt an eine Steckdose und nicht an einen Überspannungsschutz oder eine Steckerleiste angeschlossen ist.
  3. Schließen Sie alle Programme, die auf dem Computer ausgeführt werden, und starten Sie dann den Computer neu.
  4. Schalten Sie den Drucker ein.
  5. Öffnen Sie auf dem Mac Finder , klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Gehe zu, auf Programme, doppelklicken Sie auf den Ordner HP und doppelklicken Sie dann auf HP Utility.
    Hinweis:
    Wenn HP Utility nicht im Ordner zu finden ist, fahren Sie mit dem Schritt zum Installieren der HP Software für Ihren Drucker fort.
  6. Stellen Sie unter Scannen an Computer sicher, dass das Kontrollkästchen Scannen an Computer aktivieren aktiviert ist.
    Abbildung : Aktivieren von "Scannen an Computer" in HP Utility
    Aktivieren Sie in HP Utility „Scannen an Computer“
Versuchen Sie zu scannen. Wenn der Fehler weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Überprüfen der Softwareeinstellungen von Firewalls von Drittanbietern

Wenn Sie eine Firewall von einem Drittanbieter auf dem Mac installiert haben, könnte sie die Ursache für Probleme mit der Scannerkommunikation sein. Die mit macOS und OS X gelieferte Firewall wirkt sich nicht auf die Scannerkommunikation aus.
Stellen Sie sicher, dass die folgenden Port-Daten in der Firewall von Drittanbietern korrekt sind. Schritte zum Überprüfen der Ports finden Sie in der Support-Dokumentation zu Ihrer speziellen Firewall-Software.
  • SOAP-basierter Scan: TCP-Port (8289, 8989)
  • LEDM-basierter Scan: TCP-Port 8080
  • ORBLite-basierter Scan: TCP-Port 9500
  • HDT-basierter Scan: TCP-Ports (9290, 8290) und bei PML/SNMP TCP-Ports (161, 162) AirScan (Uscan) – TCP-Port 8080 Secure AirScan (Uscans) – TCP-Port 443 IPP (AirScan Scanner verwendet ebenfalls IPP) – TCP-Port 631
  • Bonjour Discovery: UDP-Ports (5350, 5351, 5353)
Versuchen Sie zu scannen. Wenn der Fehler weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Entfernen und erneutes Hinzufügen des Druckers

Entfernen Sie den Drucker aus der Druckwarteschlange und fügen Sie ihn dann wieder hinzu, um alle Fehlerzustände bezüglich der Einrichtung des Druckers zu beheben.
  1. Suchen Sie auf dem Mac nach Drucken und klicken Sie dann in der Liste der Ergebnisse auf Drucken und Faxen, auf Drucken und Scannen oder auf Drucker und Scanner.
  2. Überprüfen Sie, ob der Name des Druckers in der Liste der Drucker angezeigt wird. Führen Sie je nachdem, ob der Drucker aufgeführt ist oder nicht, einen der folgenden Schritte aus.
    • Wenn der Drucker aufgeführt ist, entfernen Sie den Drucker und fügen Sie ihn wieder hinzu, um zu bestätigen, dass eine Kommunikation vorhanden ist und dass der richtige Treiber verwendet wird. Klicken Sie auf den Namen des Druckers, auf das Minuszeichen und löschen Sie dann den Drucker. Wenn Sie den Drucker entfernt haben, klicken Sie auf das Pluszeichen , auf Drucker oder Scanner hinzufügen, auf den Namen des Druckers und fahren Sie dann mit den restlichen Schritten fort.
    • Wenn der Drucker nicht aufgeführt ist, klicken Sie auf das Pluszeichen , auf Drucker oder Scanner hinzufügen, auf den Namen des Druckers und fahren Sie dann mit den restlichen Schritten fort.
  3. Klicken Sie auf das Feld Verwenden oder Drucken mit und wählen Sie dann im Pop-up-Menü den Namen des Druckers aus.
    Hinweis:
    Das Auswählen einer anderen Treiberoption führt möglicherweise zu eingeschränkten Druckerfunktionen.
    Abbildung : Auswählen des Namens des Druckers im Menü "Verwenden"
    Abbildung: Auswählen des Namens des Druckers im Menü "Verwenden"
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen, um den Drucker zur Liste hinzuzufügen.
  5. Schließen Sie das Fenster „Systemeinstellungen“.
Versuchen Sie zu scannen. Wenn der Fehler weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Deinstallieren des Druckertreibers und der Software

Beheben Sie Probleme mit der Scanverbindung, indem Sie die Druckersoftware deinstallieren, bevor Sie den aktuellen Treiber neu installieren.
  1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf Macintosh HD, klicken Sie auf Programme und dann auf den Ordner Hewlett-Packard oder HP.
  2. Doppelklicken Sie auf HP Uninstaller und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die HP-Software vom Computer zu entfernen.
    Nachdem die Deinstallation abgeschlossen ist, klicken Sie im Dock auf das Symbol Papierkorb und dann auf die Schaltfläche Entleeren.
    Wenn HP Uninstaller nicht in der Liste der Programme aufgeführt ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  3. Deinstallieren Sie den Druckertreiber und die Software mit HP Easy Start. Lesen Sie Deinstallieren der HP-Druckersoftware (Mac), , um weitere Anweisungen zu erhalten.

Schritt 5: Neuinstallieren der aktuellen Treiber und Software zum Scannen

Installieren Sie die aktuellen Treiber, um die Scanfunktionen des Druckers zu unterstützen. Je nach dem Drucker und der auf dem Mac installierten Betriebssystemversion funktioniert das Scannen über das Bedienfeld des Druckers möglicherweise nicht mehr.
  1. Schalten Sie den Drucker ein.
  2. Wenn der Drucker mit einem USB-Kabel mit dem Computer verbunden ist, trennen Sie das Kabel vom Drucker. Bei Bedarf fordert Sie das Softwareinstallationsprogramm auf, das Kabel zu verbinden.
  3. Wenn die Seite Ermitteln Sie vor den ersten Schritte zunächst Ihr Produkt angezeigt wird, tippen Sie auf Drucker, geben die Modellnummer Ihres Druckers ein und dann klicken dann auf Senden.
    Eine Ergebnisseite mit der Software für Ihren Drucker wird angezeigt, wobei das Standard-Betriebssystem ausgewählt ist.
  4. Wenn Sie das Betriebssystem ändern müssen, klicken Sie auf Ändern, wählen Ihre Version und klicken dann auf Ändern.
  5. Klicken Sie auf Herunterladen neben „HP Easy Start“ oder neben dem Treiber mit vollem Funktionsumfang, je nach Option, die angezeigt wird.
  6. Öffnen Sie den Ordner „Downloads“ und öffnen Sie dann die Datei HP Easy Start oder die .dmg-Datei des Treibers mit vollem Funktionsumfang, um mit der Installation zu beginnen.
  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Druckerverbindung einzurichten und die Software zu installieren.
  8. Wenn Sie aufgefordert werden, den Drucker zur Druckwarteschlange hinzuzufügen, klicken Sie auf den Namen des Druckers, klicken Sie auf das Menü Verwenden oder Drucken mit, wählen Sie im Pop-up-Menü den Namen des Druckers aus und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
    Auswählen des Druckernamens im Menü „Verwenden“ des Bildschirms „Hinzufügen“
  9. Kehren Sie zu HP Installer zurück, um die Installation abzuschließen.
Versuchen Sie zu scannen. Wenn der Fehler weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 6: Ausprobieren anderer Scanlösungen

Je nach Drucker und installiertem Treiber funktioniert die Taste "Scannen" auf dem Bedienfeld des Druckers möglicherweise nicht. Dies bedeutet nicht, dass der Drucker nicht scannen kann. Verwenden Sie stattdessen eine der folgenden Methoden, um vom Computer aus zu scannen.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...