Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Enterprise MFP M725 - Checkliste für die Fehlerbehebung

Checkliste für die Fehlerbehebung
Wenn Sie ein Problem am Drucker beheben möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.
  1. Wenn das Bedienfeld leer bzw. schwarz ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.
    2. Stellen Sie sicher, dass das Gerät eingeschaltet ist.
    3. Vergewissern Sie sich, dass die Versorgungsspannung den elektrischen Anforderungen des Druckers entspricht. (Sehen Sie auf dem Etikett auf der Rückseite des Druckers nach, welche Spannungsvoraussetzungen gelten.) Wenn Sie eine Steckdosenleiste verwenden und die Spannung nicht innerhalb der angegebenen Spezifikationen liegt, stecken Sie den Drucker direkt in eine Wandsteckdose ein. Wenn der Drucker bereits in einer Wandsteckdose eingesteckt ist, probieren Sie eine andere Steckdose aus.
    4. Wenn die Netzstromversorgung durch keine dieser Maßnahmen wiederhergestellt werden kann, wenden Sie sich an den HP Kundendienst.
  2. Auf dem Bedienfeld sollte der Bereitschaftsmodus angezeigt werden. Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bedienfeld, um den Fehler zu beheben.
  3. Überprüfen Sie die Kabelverbindungen.
    1. Prüfen Sie die Kabelverbindung zwischen dem Drucker und dem Computer oder dem Netzwerkanschluss. Stellen Sie sicher, dass das Kabel fest angeschlossen ist.
    2. Überprüfen Sie das Kabel auf einen Defekt, indem Sie (falls möglich) ein anderes Kabel verwenden.
    3. Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung
  4. Überprüfen Sie, ob Größe und Art des gewählten Papiers den technischen Spezifikationen des Geräts entsprechen. Öffnen Sie auch das Menü Fächer auf dem Bedienfeld des Druckers, und prüfen Sie, ob das Fach für die Papiersorte und das Papierformat richtig konfiguriert ist.
  5. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Konfigurationsseite zu drucken.
      Hinweis:
    Je nach Bedienfeld sind andere Schritte auszuführen.
    FutureSmart 3
    FutureSmart 4
    FutureSmart 3
    1. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche Administration.
    2. Öffnen Sie die folgenden Menüs:
      • Berichte
      • Konfigurations-/Statusseiten
    3. Berühren Sie die Option Konfigurationsseite, um sie auszuwählen.
    4. Berühren Sie die Schaltfläche Drucken, um die Konfigurationsseite zu drucken.
        Hinweis:
      Wenn das Gerät an ein Netzwerk angeschlossen ist, wird auch eine HP Jetdirect-Seite ausgegeben.
    FutureSmart 4
    1. Wählen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm Berichte aus.
    2. Wählen Sie Konfigurations-/Statusseiten aus.
    3. Wählen Sie Konfigurationsseite aus.
    4. Wählen Sie Drucken aus, um die Konfigurationsseite zu drucken.
        Hinweis:
      Wenn das Gerät an ein Netzwerk angeschlossen ist, wird auch eine HP Jetdirect-Seite ausgegeben.
    Wenn die Seite nicht gedruckt wird, überprüfen Sie, ob mindestens in einem Fach Papier vorhanden ist.
    Wenn die Seite einen Papierstau im Drucker verursacht, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bedienfeld, um den Papierstau zu beheben.
    Wenn die Seite nicht richtig gedruckt wird, wenden Sie sich an HP Customer Care.
    Wird die Seite richtig gedruckt, ist das Problem wahrscheinlich auf den verwendeten Computer, den Druckertreiber oder das Programm zurückzuführen.
  6. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Druckertreiber für diesen Drucker installiert haben. Überprüfen Sie das Programm, um sicherzustellen, dass Sie den Druckertreiber für diesen Drucker verwenden. Den Druckertreiber finden Sie auf der CD, die mit diesem Drucker geliefert wurde. Sie können den Druckertreiber auch auf der HP Website herunterladen.
  7. Drucken Sie ein kurzes Dokument in einem anderen Programm, mit dem Sie bereits früher erfolgreich gedruckt haben. Wenn das Problem dadurch behoben wird, ist es auf das Programm zurückzuführen. Wenn das Dokument weiterhin nicht gedruckt wird, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Versuchen Sie, den Auftrag von einem anderen Computer aus zu drucken, auf dem die Druckersoftware installiert ist.
    2. Wenn Sie den Drucker mit einem Netzwerk verbunden haben, schließen Sie den Drucker jetzt direkt über ein USB-Kabel an den Computer an. Leiten Sie den Drucker an den richtigen Anschluss weiter, oder installieren Sie die Software neu und wählen den neuen verwendeten Verbindungstyp aus.
        Hinweis:
      Der Drucker wird mit deaktiviertem USB-Anschluss geliefert. Um den USB-Anschluss zu aktivieren und ihn zum Testen der Konnektivität des Druckers zu verwenden, muss sich der Drucker im Bereitschaftszustand befinden.
  8. Unter Umständen muss die Druckerfirmware aktualisiert werden. Software- und Firmwareaktualisierungen und Installationsanleitungen für diesen Drucker stehen unter www.hp.com/support/ljMFPM725series zur Verfügung. Klicken Sie auf Treiber, Software & Firmware, wählen Sie Ihr Betriebssystem aus, und wählen Sie dann den Download für den Drucker.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...