Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Informationen zu aktuellen Sicherheitslücken

    HP ist sich der aktuellen Sicherheitslücken bewusst, die oft als "Spectre" und "Meltdown" bezeichnet werden. HP hat ein Security Bulletin mit Patches für diese Probleme und eine Liste der betroffenen Systeme veröffentlicht. Wir werden das Bulletin weiter aktualisieren, sobald mehr Informationen verfügbar sind, und ermutigen unsere Kunden , das Bulletin regelmäßig zu überprüfen.

     

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Enterprise - Sicherheitsfunktionen des Druckers

Einführung
Der Drucker verfügt über mehrere Sicherheitsfunktionen zur Einschränkung des Zugriffs auf die Konfigurationseinstellungen, zur Sicherung von Daten und zur Vermeidung des Zugangs zu wertvollen Hardwarekomponenten.
  Hinweis:
Die Schritte variieren in Abhängigkeit vom Typ des Bedienfelds.
FutureSmart 3
FutureSmart 4
Videoübersicht
Klicken Sie auf den unteren Link, um ein Video aufzurufen, in dem Ihnen gezeigt wird, wie die Sicherheitsfunktionen eingestellt werden.
  Hinweis:
Dieses Video betrifft Multifunktions-Drucker (MFPs) mit installierter FutureSmart 4-Firmware.
Wenn Sie das obere Video nicht aufrufen können oder es in einem anderen Format ansehen möchten, klicken Sie hier, um das Video auf YouTube wiederzugeben.
Sicherheitshinweise
Der Drucker unterstützt Sicherheitsstandards und empfohlene Protokolle, mit denen Sie den Drucker sichern, kritische Informationen in ihrem Netzwerk schützen und die Überwachung und Verwaltung des Geräts vereinfachen können.
Zuweisen eines Administratorkennworts
Weisen Sie ein Administratorkennwort für den Zugriff auf den Drucker und den integrierten HP Webserver zu, damit die Druckereinstellungen nur von berechtigten Benutzern geändert werden können.
  1. Öffnen Sie den integrierten HP Webserver:
    1. Gehen Sie zuerst folgendermaßen vor, um die IP-Adresse des Druckers auf dem Bedienfeld des Druckers zu suchen:
      • FutureSmart 3
        • Vierzeilige Bedienfelder: Sie finden die IP-Adresse auf dem Bedienfeld.
        • Bedienfelder mit Touchscreen: Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche „Netzwerk“, um die IP-Adresse oder den Hostnamen anzuzeigen.
      • FutureSmart 4
        • Vierzeilige Bedienfelder: Drücken Sie auf dem Bedienfeld des Druckers über das Tastenfeld auf die Schaltfläche „Informationen“ , und verwenden Sie dann den Abwärtspfeil bis die IP-Adresse des Druckers angezeigt wird.
        • Bedienfelder mit Touchscreen: Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf dem Bedienfeld des Druckers auf das Symbol „Information“ , und tippen Sie dann auf das Symbol „Netzwerk“ , um die IP-Adresse oder den Hostnamen anzuzeigen.
    2. Öffnen Sie einen Webbrowser. Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen genau so in die Adresszeile ein, wie sie bzw. er auf dem Bedienfeld des Druckers angezeigt wird. Drücken Sie auf der Computertastatur die Eingabetaste. Der integrierte HP Webserver wird geöffnet.
      Abbildung : Beispiel für eine IP-Adresse in einem Browserfenster
        Hinweis:
      Wenn eine Meldung angezeigt wird, dass der Zugriff auf die Website eventuell nicht sicher ist, wählen Sie die Option zum Aufrufen der Website. Der Computer wird durch den Zugriff auf diese Website nicht beschädigt.
  2. Klicken Sie rechts oben auf der EWS-Homepage auf die Schaltfläche Anmelden, und geben Sie die Administrator-Anmeldeinformationen wie folgt ein:
    • Konto des lokalen Geräts: Administrator
    • Kennwort: admin
        Hinweis:
      Dies ist das Standardpasswort.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit.
  4. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Allgemeine Sicherheit.
  5. Geben Sie in das Feld Benutzername den gewünschten Benutzernamen des Administrators ein.
  6. Geben Sie das Passwort im Feld Neues Passwort ein, und geben Sie es dann erneut im Feld Kennwort bestätigen ein.
      Hinweis:
    Um ein bestehendes Kennwort zu ändern, geben Sie zunächst das bestehende Kennwort im Feld Altes Kennwort ein.
      Hinweis:
    Notieren Sie das Kennwort, und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Das Administratorkennwort kann nicht wiederhergestellt werden. Wenn das Administratorkennwort vergessen oder verloren wurde, wenden Sie sich an den HP Support unter support.hp.com, um beim vollständigen Zurücksetzen des Druckers die benötigte Hilfestellung zu bekommen.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.
      Hinweis:
    Klicken Sie nach Gebrauch des EWS auf Abmelden, damit die Sicherheit des Druckers erhalten bleibt.
Einige der Funktionen auf dem Bedienfeld des Druckers können so gesichert werden, dass nicht autorisierte Personen sie nicht verwenden können. Wenn eine Funktion gesichert ist, werden Sie vom Drucker aufgefordert, sich anzumelden, bevor Sie die Funktion verwenden können. Sie können sich auch ohne vorherige Aufforderung anmelden, indem Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf Anmelden drücken.
Normalerweise sind die Daten für die Anmeldung am Drucker dieselben wie für die Netzwerkanmeldung. Wenn Sie Fragen zu den Anmeldeinformationen haben, wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator für diesen Drucker.
  1. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche Anmelden.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen zur Eingabe der Anmeldedaten.
  Hinweis:
Wählen Sie nach dem Gebrauch des Druckers die Option Abmelden aus, damit die Druckersicherheit erhalten bleibt.
IP-Sicherheit
IP Security (IPsec) umfasst eine Reihe von Protokollen, die den IP-basierten Netzwerkverkehr zum und vom Drucker steuern. IPsec umfasst die Host-zu-Host-Authentifizierung, Datenintegrität und Verschlüsselung der Netzwerkkommunikation.
Für Drucker, die mit dem Netzwerk verbunden sind und über einen HP Jetdirect-Druckserver verfügen, können Sie IPSec über die Registerkarte Netzwerk im integrierten HP Webserver konfigurieren.
Sperren des Formatierers
Das Gerät verfügt über eine Öffnung, durch die Sie ein kabelförmiges Sicherheitsschloss führen können. Durch das Sperren des Formatierers sorgen Sie dafür, dass keine wichtigen Komponenten unbefugt aus dem Gehäuse entfernt werden können.
Verschlüsselungsunterstützung: HP High Performance Secure Hard Disks
Die Festplatte bietet eine hardwarebasierte Verschlüsselung, so dass Sie wichtige Daten sicher speichern können, ohne dabei die Druckerleistung zu beeinträchtigen. Die Festplatte nutzt den neuesten AES-Standard (Advanced Encryption Standard) und verfügt über vielfältige zeitsparende und leistungsstarke Funktionen.
Verwenden Sie zum Konfigurieren der Festplatte das Menü Schützen gespeicherter Daten im integrierten HP Webserver.
  1. Öffnen Sie den integrierten HP Webserver:
    1. Gehen Sie zuerst folgendermaßen vor, um die IP-Adresse des Druckers auf dem Bedienfeld des Druckers zu suchen:
      • FutureSmart 3
        • Vierzeilige Bedienfelder: Sie finden die IP-Adresse auf dem Bedienfeld.
        • Bedienfelder mit Touchscreen: Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche „Netzwerk“, um die IP-Adresse oder den Hostnamen anzuzeigen.
      • FutureSmart 4
        • Vierzeilige Bedienfelder: Drücken Sie auf dem Bedienfeld des Druckers über das Tastenfeld auf die Schaltfläche „Informationen“, und verwenden Sie dann den Abwärtspfeil bis die IP-Adresse des Druckers angezeigt wird.
        • Bedienfelder mit Touchscreen: Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf dem Bedienfeld des Druckers auf das Symbol „Information“ , und tippen Sie dann auf das Symbol „Netzwerk“ , um die IP-Adresse oder den Hostnamen anzuzeigen.
    2. Öffnen Sie einen Webbrowser. Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen genau so in die Adresszeile ein, wie sie bzw. er auf dem Bedienfeld des Druckers angezeigt wird. Drücken Sie auf der Computertastatur die Eingabetaste. Der integrierte HP Webserver wird geöffnet.
      Abbildung : Beispiel für eine IP-Adresse in einem Browserfenster
        Hinweis:
      Wenn eine Meldung angezeigt wird, dass der Zugriff auf die Website eventuell nicht sicher ist, wählen Sie die Option zum Aufrufen der Website. Der Computer wird durch den Zugriff auf diese Website nicht beschädigt.
  2. Klicken Sie auf der EWS-Homepage auf die Registerkarte Sicherheit.
  3. Öffnen Sie das Menü Gespeicherte Daten schützen.
  4. Konfigurieren Sie die gewünschten Optionen, und klicken Sie auf Übernehmen.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...