HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wir aktualisieren unsere Webseite.

    Wenn während dieses Zeitraums Fehler auftreten, versuchen Sie es später erneut. 

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP ScanJet Pro, ScanJet Enterprise Flow - Papierstaus

In den folgenden Abschnitten wird beschrieben, wie Sie Papierstaus beheben.
Hinweis:
Das Scannen feuchter oder nasser Seiten kann zu Papierstaus führen. Vergewissern Sie sich, dass nur vollkommen trockene Seiten eingezogen werden (z. B.: muss der Toner trocken sein, und es dürfen sich keine feuchten Substanzen wie Kleber oder Korrekturflüssigkeiten auf den Seiten befinden).

Beseitigen von Medienstaus im Vorlageneinzug

So beseitigen Sie einen Papierstau:
  1. Nehmen Sie alle Seiten aus dem Zufuhrfach.
  2. Ziehen Sie die Verriegelung nach vorne, um die Klappe des Vorlageneinzugs zu öffnen.
    Modell 2000 s1 und 3000 s3
    Modell 5000 s4 und 7000 s3
  3. Entfernen Sie evtl. vorhandene Originale oder andere Gegenstände, die den Papierpfad blockieren.
  4. Entfernen Sie sichtbare Fremdkörper (z. B. Papier, Heft- oder Büroklammen) aus dem Papierpfad.
  5. Überprüfen Sie die vier Walzen an der Vorderseite und die fünf Walzen an der Rückseite der Klappe des Vorlageneinzugs, und entfernen Sie sichtbare Fremdkörper.
  6. Drücken Sie gleichzeitig fest auf beide Seiten der Klappe des Vorlageneinzugs, um die Klappe zu schließen.
  7. Legen Sie alle Originale wieder in das Zufuhrfach, und scannen Sie erneut.

Eine eingelegte Vorlage verursacht immer wieder einen Stau

  • Die Vorlage entspricht nicht den Spezifikationen für geeignete Vorlagen.
  • Möglicherweise befinden sich an der Vorlage Büroklammern oder Haftnotizen, die entfernt werden müssen.
  • Die Papierführungen müssen am Original anliegen.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...