Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wir aktualisieren unsere Webseite.

    Wenn während dieses Zeitraums Fehler auftreten, versuchen Sie es später erneut. 

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP LaserJet Enterprise MFP - Installieren von Drittanbieterlösungen mit dem Installationsprogramm für Lösungen

Einführung
Verwenden Sie den integrierten HP Webserver (EWS), um Softwarepakete von Drittanbietern zu installieren, die die Funktion des Druckers erweitern oder ergänzen.
Das Installationsprogramm für Lösungen des integrierten Webservers kann für die Installation von Beispielanwendungen verwendet werden, die als Teil des Software Development Kit (SDK) geliefert werden. Wenn der Lösungspartner Anwendungen entwickelt, die den im SDK enthaltenen Anwendungen ähneln – beispielsweise ein benutzerdefiniertes Menü (ein benutzerdefinierte Menü wird im Menü „Administrator“ erstellt), eine benutzerdefinierte interne Seite (die im integrierten Webserver angezeigt wird), eine benutzerdefinierte PDL (Page Description Language, Seitenbeschreibungssprache) über eine OPI-Schnittstelle, ein benutzerdefinierter Authentifizierungs-Agent – können diese über die Seite für die Installation der Lösung des integrierten Webservers (EWS) installiert werden.
Viele aktuelle Drittanbieter-Lösungen verwenden zur Installation des Pakets OXP 1.5-Schnitttstellen-APIs. Werden beispielsweise sichere Pull-Print-Anwendungen von Safecom oder HPAC (Versionen vor 15.0) konfiguriert, installieren diese die Lösungspakete, die den benutzerdefinierten Authentifizierungs-Agent enthalten, mit Hilfe der Installations-API von OXP 1.5 automatisch, ohne dass der Benutzer für die Installation zum integrierten Webserver navigieren muss.
Vorbereitungen
Überprüfen Sie vor der Installation einer Lösung, ob auf der Seite Allgemeine Sicherheit der Registerkarte Sicherheit ein nicht leeres Administratorkennwort festgelegt wurde.
Klicken Sie bei Lösungen, bei denen zum Abschluss der Installation ein Neustart erforderlich ist, auf die Schaltfläche Jetzt neu starten, um den Drucker sofort neu zu starten, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Später neu starten, um den Drucker zu einem späteren Zeitpunkt neu zu starten.
Suchen Sie vor der Neuinstallation einer Lösung im Bereich Installierte Lösungen danach, und entfernen Sie dann die Lösung. Wird eine bereits vorhandene Lösung erneut installiert, werden Sie in einer Warnmeldung darüber informiert, dass die vorhandene Lösung durch die Installation überschrieben wird. Klicken Sie in dieser Meldung auf OK, um fortzufahren, oder klicken Sie auf Abbrechen, um die Installation abzubrechen.
Für Lösungen zum Nachrüsten wird eine digitale Signatur benötigt, um sicherzustellen, dass sie aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammen und nicht verändert wurden.
Firmware-Aktualisierungen können über die Seite Installationsprogramm für Lösungen nicht ausgeführt werden. Installieren Sie Firmware-Aktualisierungen auf der Seite Firmware-Aktualisierungen.
Schritt 1: Zugriff auf den HP Webserver (EWS)
  1. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche „Netzwerk“ , um die IP-Adresse oder den Hostnamen anzuzeigen.
  2. Öffnen Sie einen Webbrowser. Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des Druckers genau so in die Adresszeile ein, wie sie bzw. er auf dem Bedienfeld des Druckers angezeigt wird. Drücken Sie auf der Computertastatur die Eingabetaste. Der integrierte HP Webserver wird geöffnet.
    Abbildung : Beispiel für eine IP-Adresse in einem Browserfenster
      Hinweis:
    Wenn im Webbrowser die Meldung angezeigt wird, dass der Zugriff auf die Website möglicherweise nicht sicher ist, wählen Sie die Option, um zur Website zu gelangen. Beim Zugriff auf diese Website wird der Computer nicht beschädigt.
    Abbildung : Grafik des Home-Bildschirms des integrierten Webservers
Schritt 2: Installieren einer Lösung
  1. Klicken Sie im oberen Navigationsbereich auf die Registerkarte Allgemein.
  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Installationsprogramm für Lösungen.
  3. Klicken Sie im Bereich Neue Lösung installieren auf die Schaltfläche Durchsuchen..., um die Installationsdatei im Netzwerk zu suchen und zu öffnen.
  4. Klicken Sie auf Installieren. Installierte Lösungen werden im Bereich Installierte Lösungen angezeigt.
Schritt 3: Entfernen einer Lösung
  1. Wählen Sie im Bereich Installierte Lösungen eine Lösung aus.
  2. Klicken Sie auf Entfernen....
  3. Führen Sie einen Neustart des Druckers durch, um das Entfernen der Lösung abzuschließen.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...