Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Willkommen Samsung Drucker Kunden

    Benötigen Sie Unterstützung für Ihren Samsung Drucker? HP ist hier, um zu helfen! Weitere Informationen

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP ScanJet Pro 2500 - Verwenden der Scansoftware (Windows)

In den folgenden Abschnitten wird die Verwendung der Scansoftware beschrieben.
Arbeiten mit Scan-Shortcuts
Über Scan-Shortcuts ist es möglich, Einstellungen für häufig ausgeführte Scanaufgaben schnell und effizient auszuwählen.
  • Verwenden Sie zum Einrichten und Ändern von Shortcuts die Software HP Scan.
  • Mit dem Dienstprogramm „HP Scanner-Tools“ können Sie Shortcuts erstellen, die mit TWAIN-kompatiblen Anwendungen anderer Hersteller verknüpft sind.
Anzeigen von Scan-Shortcuts
Starten Sie HP Scan, um die vorhandenen Scan-Shortcuts anzuzeigen. Die vorhandenen Scan-Shortcuts werden in einer Liste auf der linken Seite angezeigt.
Erstellen von Scan-Shortcuts
So erstellen Sie einen neuen Scan-Shortcut:
  1. Öffnen Sie die Software HP Scan.
  2. Klicken Sie auf Neuen Scan-Shortcut erstellen.
  3. Geben Sie einen Namen für den neuen Shortcut ein.
  4. Erstellen Sie den neuen Shortcut mit den aktuellen Einstellungen oder ausgehend von einem bereits vorhandenen Shortcut.
  5. Wählen Sie die Einstellungen für den neuen Scan-Shortcut aus. Klicken Sie auf Mehr, um weitere Einstellungen anzuzeigen.
  6. Klicken Sie auf das Symbol Speichern neben dem Namen des neuen Shortcuts in der Shortcut-Liste, um den Shortcut zu speichern, oder klicken Sie auf das Symbol Rückgängig machen , um die Änderungen rückgängig zu machen.
Ändern von Shortcuts
So ändern Sie einen Scan-Shortcut:
  1. Öffnen Sie die Software HP Scan.
  2. Wählen Sie aus der Liste links den zu ändernden Shortcut aus.
  3. Wählen Sie auf der rechten Seite der Anzeige Einstellungen aus.
  4. Klicken Sie auf das Symbol Speichern rechts neben dem Shortcut-Namen, um die Änderungen zu speichern.
Scannen mit der Software HP Scan (Windows)
  1. Öffnen Sie die Software HP Scan.
  2. Wählen Sie einen Scan-Shortcut aus und klicken Sie auf Scannen.
Klicken Sie auf Abbrechen, um den Scanvorgang zu stoppen.
Scannen an ein Bild (Windows)
  1. Legen Sie das Dokument in den Vorlageneinzug oder auf das Vorlagenglas des Flachbett-Scanners.
  2. Öffnen Sie die Software HP Scan.
  3. Wählen Sie Als JPEG speichern oder Als JPEG per E-Mail senden und klicken Sie auf Scannen.
  4. Oder wählen Sie nach der Auswahl eines anderen Scan-Shortcuts aus der Dropdownliste Dateityp die Option Foto aus und klicken Sie auf Scannen.
Scannen an PDF-Datei (Windows)
  1. Legen Sie das Dokument in den Vorlageneinzug oder auf das Vorlagenglas des Flachbett-Scanners.
  2. Öffnen Sie die Software HP Scan.
  3. Wählen Sie Als PDF speichern oder Als PDF per E-Mail senden aus und klicken Sie auf Scannen.
  4. Oder wählen Sie nach der Auswahl eines anderen Scan-Shortcuts aus der Dropdownliste Dateityp Dateityp die Option „PDF“ aus und klicken Sie auf Scannen.
Scannen von Text zur Bearbeitung (OCR) (Windows)
Der Scanner konvertiert mithilfe der optischen Zeichenerkennung (OCR) den Text auf einer Seite in Text, der auf einem Computer bearbeitet werden kann. Die OCR-Software wird mit dem Scanner geliefert. Informationen zur Verwendung der OCR-Software finden Sie im Abschnitt Text zur Bearbeitung scannen der Onlinehilfe.
Scannen an E-Mail (Windows)
  Hinweis:
Zum Scannen an eine E-Mail-Anwendung benötigen Sie eine Internetverbindung.
  1. Legen Sie das Dokument in den Vorlageneinzug oder auf das Scannerglas gemäß den Indikatoren auf dem Gerät.
  2. Öffnen Sie die Software HP Scan.
  3. Wählen Sie Als PDF per E-Mail senden oder Als JPEG per E-Mail senden aus und klicken Sie auf Scannen.
  4. Oder wählen Sie nach der Auswahl eines anderen Scan-Shortcuts aus der Dropdownliste Senden an die Option E-Mail aus und klicken Sie auf Scannen.
Scannen an Cloud (Windows)
  Hinweis:
Vergewissern Sie sich vor dem Scannen an die Cloud, dass der Computer mit dem Internet verbunden ist.
  1. Legen Sie das Dokument in den Vorlageneinzug oder platzieren Sie es gemäß den Indikatoren auf dem Scannerglas.
  2. Öffnen Sie die Software HP Scan.
  3. Wählen Sie An Cloud scannen aus und klicken Sie anschließend auf Scannen.
  4. Geben Sie nach der entsprechenden Anweisung die Anmeldedaten für das Cloud-Ziel ein, und befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.
Scannen (extra-)langer Dokumente (Windows)
Standardmäßig wird das Seitenformat automatisch vom Scanner erkannt, wenn Sie in der Dropdownliste für das Seitenformat die Auswahl Format autom. erkennen treffen.
Für lange oder besonders lange Dokumentseiten wählen Sie auf der Seite mit den Einstellungen für Scan-Shortcuts in der Dropdownliste für das Seitenformat die Option Lang (8,5 x 34'') oder Extralang (8,5 x 122'') aus.
  Hinweis:
Bei einer Einstellung für lange oder extralange Seiten kann jeweils nur eine Seite gescannt werden.
Wenn der Scanner auf das Scannen (extra-)langer Seiten eingestellt ist und ein Papierstau auftritt, können Seiten infolge des Staus verknittert werden. Wählen Sie daher nur dann Scanprofile für besonders lange Seiten aus, wenn Sie Seiten scannen, die länger als 356 mm sind.
Automatisches Erkennen des Seitenformats (Windows)
Standardmäßig wird vom Scanner das Seitenformat automatisch erkannt, wenn Sie die Option Format autom. erkennen verwenden. Dabei wird das gescannte Bild auf das Format der erkannten Seite zugeschnitten und der Inhalt bei Bedarf gerade gerichtet.
  Hinweis:
Legen Sie die Zuschneideoptionen über die TWAIN-Benutzerschnittstelle fest, wenn Sie die Scansoftware eines anderen Herstellers verwenden.
Weitere Informationen zu den Einstellungen für die automatische Erkennung des Seitenformats finden Sie in der Onlinehilfe der von Ihnen verwendeten Scansoftware.
Automatisches Erkennen von Farbe (Windows)
Mit dieser Funktion lässt sich die Größe gescannter Dateien reduzieren, da nur die Seiten, die Farbe enthalten, als Farbscans gespeichert werden. Alle anderen Seiten werden als Schwarzweiß-Scans gespeichert.
So lassen Sie Farbe automatisch erkennen
  1. Öffnen Sie die Software HP Scan.
  2. Wählen Sie einen Scan-Shortcut aus und klicken Sie dann auf Mehr.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Bild und wählen Sie im Dropdownfeld „Farbmodus“ die Option Farbe autom. erkennen aus.
  Hinweis:
Weitere Informationen zu den Einstellungen für die automatische Farberkennung finden Sie in der Onlinehilfe der von Ihnen verwendeten Scansoftware.
Verwenden Sie zur automatischen Erkennung von Farbe die TWAIN-Benutzerschnittstelle, wenn Sie die Software eines anderen Herstellers verwenden.
Scannen im Schwarzweißmodus mit optimiertem Text (Windows)
Mit dieser Funktion können Sie beim Scannen von Schwarzweißtext das gescannte Bild verbessern. Führen Sie zur Verwendung der Funktion folgende Schritte aus:
  1. Öffnen Sie die Software HP Scan.
  2. Wählen Sie einen Scan-Shortcut aus.
  3. Klicken Sie auf Mehr und wählen Sie dann die Registerkarte Bild aus.
  4. Wählen Sie Inhalt verbessern aus und klicken Sie dann auf OK.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...