Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Sprout by HP - Verwenden von 3D Snapshot mit dem Sprout by HP

Diese Informationen gelten für die 3D Snapshot-Software, die mit dem Sprout by HP geliefert wird.
Verwenden Sie die Funktion 3D Snapshot, um einen 3D-Scan eines auf der Touch Mat platzierten Objekts anzufertigen. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um ein 3D-Bild des Objekts zu erfassen.
Bevor Sie beginnen
Verwenden Sie diese Informationen, um zu erfahren, wie Sie den bestmöglichen 3D-Scan anfertigen.
  • Platzieren Sie das Objekt mittig auf der Touch Mat.
  • Der Sprout scannt manche Arten von Objekten besser als andere. Farbige Objekte mit einfachen Formen wie eine Banane oder ein Baseball können gut erfasst werden. Glänzende, ausgefranste, flache, schwarze oder transparente Objekte werden weniger gut erfasst.
  • Stellen Sie sicher, dass die Raumbeleuchtung gleichmäßig ist (dass keine Schatten auf die Touch Mat fallen) und dass das Licht nicht zu hell ist. Sonnenlicht ist zu hell.
  • Um ein Video mit bewährten Methoden zum 3D-Scannen anzuzeigen, tippen Sie auf das Symbol Fragezeichen auf der rechten Seite des Bildschirms Erfassungstyp auswählen. Tippen Sie dann auf das Tutorial-Video "3D Snapshot". Wenn Sie mit dem Ansehen des Videos fertig sind, tippen Sie auf die Pfeilschaltfläche , um den Hilfebildschirm zu schließen.
Erfassen eines 3D-Scans eines Objekts
  1. Um eine neue 3D-Aufnahme zu erstellen, tippen Sie auf dem Sprout-Startbildschirm auf 3D-Erfassen.
    Abbildung : "3D-Erfassen" auf dem Sprout-Startbildschirm
    "3D-Erfassen" auf dem Sprout-Startbildschirm
  2. Tippen Sie im Auswahlfenster, das geöffnet wird, auf die Option 3D-Erfassen.
    Abbildung : Auswahl von "3D Snapshot" im Menü "3D-Erfassen"
    Auswahl von "3D Snapshot" im Menü "3D-Erfassen"
  3. Bevor Sie ein Objekt scannen, stellen Sie sicher, dass Sie den Hintergrund scannen. Andernfalls liest der Sprout die Touch Mat als Teil des Objekts und nimmt sie in das Modell auf.
    Um den Hintergrund zu scannen, tippen Sie auf Hintergrund scannen in der linken unteren Ecke des Bildschirms. Tippen Sie dann auf Hintergrund scannen.
    Stellen Sie sicher, dass sich während des Scannens des Hintergrunds nichts auf der Touch Mat befindet.
    Abbildung : Scannen des Hintergrunds
    Scannen des Hintergrunds
  4. Platzieren Sie das zu erfassende Objekt anhand der folgenden Anweisungen auf der Touch Mat.
    • Das Objekt sollte zum Monitor hin zeigen, damit die Kamera es möglichst optimal erfassen kann.
    • Platzieren Sie das Objekt möglichst mittig auf der Touch Mat.
    • Transparente, schwarze oder glänzende Objekte oder Objekte mit ausgefransten Kanten werden möglicherweise nicht gut gescannt.
    Sie können die Position des Objekts auf dem vertikalen Bildschirm überprüfen.
    Abbildung : Positionieren des Objekts auf der Touch Mat
    Positionieren des Objekts
  5. Tippen Sie auf Scan starten.
    Während das Objekt gescannt wird, blitzt eine Reihe waagerechter und senkrechter schwarzweißer Linien über die Touch Mat und die Inhalte.
    Abbildung : Starten des Scans
    Starten des Scans
  6. Nachdem das Objekt gescannt wurde, wird ein digitales Bild des Objekts auf der Touch Mat angezeigt.
    Stellen Sie sicher, dass das auf dem Bildschirm angezeigte gescannte 3D-Bild Ihnen gefällt, und entfernen Sie dann das Objekt von der Touch Mat.
    Abbildung : Abgeschlossener Scan
    Abgeschlossener Scan
  7. Tippen Sie auf den blauen Pfeil, um das Bild zu übernehmen, auf das rote X, um den Vorgang abzubrechen, oder auf das Pluszeichen, um das Bild zu speichern und ein anderes Objekt zu scannen.
    Abbildung : Übernehmen des 3D-Scans
    Übernehmen des 3D-Scans
  8. Ihr 3D-Objekt wird im Bereich "3D-Modelle" in der Sprout-Galerie gespeichert. Wenn Sie ein vorhandenes Modell bearbeiten möchten, öffnen Sie es in der Galerie.
    Abbildung : Bereich "3D-Modelle"
    Bereich "3D-Modelle"
Ändern der Größe und Verschieben des gescannten Objekts
Durch Pinchen, Tippen und Ziehen auf der Touch Mat kann das gescannte Objekt in der Größe geändert, auf der Touch Mat verschoben und gedreht werden.
Abbildung : Pinchen zum Ändern der Größe des Bilds
Funktionen
Auf der linken Seite der Touch Mat befindet sich ein Menü mit Symbolen, über die Sie die verschiedenen Funktionen ausführen können.
Abbildung : Menü mit Funktionen
Menü "Funktionen"
Die folgende Liste zeigt alle Symbole und beschreibt die jeweilige Funktion:
  • Um Textur zum Modell hinzuzufügen, tippen Sie auf die Schaltfläche Textur. Das Menü "Textur" wird geöffnet.
    Tippen Sie auf eine der Auswahlen für die Textur. Zur Auswahl stehen u. a. Beton, Holz, Stroh und glänzendes Metall. Die Textur wird auf das gesamte Modell angewendet. Sie können keine Textur nur zu ausgewählten Teilen hinzufügen.
    Sie können auch jegliche Textur entfernen und zur ursprünglichen Textur zurückkehren.
      Abbildung : Schaltflächen "Keine Textur" und "Originaltextur"
      Schaltflächen "Keine Textur" und "Originaltextur"
    1. Keine Textur
    2. Originaltextur
  • Um die Farbe zu ändern oder hervorzuheben, tippen Sie auf die Schaltfläche Farbe und dann auf die gewünschte Farbe. Die Farbe des Bilds wird geändert.
    Die Farbe wird auf das gesamte Modell angewendet. Dabei werden bereits farbige Teile getönt und weiße Teile eingefärbt. Sie können keine Bereiche auswählen, die Farbe erhalten sollen.
  • Um das Bild in der 2D-Bildergalerie zu speichern, tippen Sie auf das Symbol "2D" . Das Bild wird in der Bibliothek "Bilder" in der Galerie gespeichert.
  • Zum Entfernen von Rauschen, jener zusätzlichen unerwünschten Artefakte im Scan, die nicht zum Objekt gehören, verwenden Sie das Werkzeug Rauschen entfernen. Alle Objekte auf dem Bildschirm werden rot dargestellt.
    Tippen Sie auf die Objekte oder die Teile des Objekts auf dem Bildschirm, die Sie behalten möchten. Diese werden dann blau dargestellt.
    Die roten Teile werden gelöscht und die blauen Teile werden gespeichert. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das blaue Häkchen unten auf dem Bildschirm, um die Änderungen zu speichern.
      Abbildung : Auswählen der Teile, die erhalten bleiben sollen
      Auswählen der Teile, die erhalten bleiben sollen
    1. Artefakt – rote Objekte werden gelöscht
    2. Blaue Objekte werden gespeichert
  • Um das Objekt an seinen ursprünglichen Ort auf dem Bildschirm oder der Touch Mat zurückzuschieben, tippen Sie auf das Symbol "x-y-z" . Das Objekt kehrt an seine ursprüngliche Position zurück.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...