HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP PC - Optionen für Barrierefreiheit unter Windows 10

Dieses Dokument bezieht sich auf HP Computer mit Windows 10.
Windows 10 bietet eine Vielzahl von Tools für Eingabehilfen, mit denen Sie Ihren Computer anpassen und die Verwendung vereinfachen können.

Einfacher Zugriff

Tools für Barrierefreiheit bieten Optionen für Personen mit eingeschränktem Lern-, Hör- oder Bewegungsvermögen. Verwenden Sie die Sprachausgabe-Funktion, um sich Text vorlesen zu lassen. Steuern Sie Ihren Computer mit der Spracherkennung und Sprachbefehlen oder konvertieren Sie Sprache in Text, sodass keine Texteingabe erforderlich ist. Aktivieren Sie Tastatur- und visuelle Funktionen zur Vereinfachung der Navigation auf Ihrem Computer.
In Einstellungen für die erleichterte Bedienung, einem zentralen Ort für Funktionen wie Sprachausgabe, Bildschirmlupe, Untertitel und hoher Kontrast, können Sie Bedienungseinstellungen aktivieren. Diese und andere Optionen der Eingabehilfen sind in den folgenden Abschnitten näher beschrieben.

Öffnen von Erleichterte Bedienung

Öffnen Sie das Center für erleichterte Bedienung vor der Anmeldung, um gebräuchliche Bedienungseinstellungen wie die Sprachausgabe, hohen Kontrast und die Bildschirmlupe anzupassen. Öffnen Sie „Einstellungen für die erleichterte Bedienung“ nach der Anmeldung, um das vollständige Menü aller Bedienungsoptionen zu öffnen.

Richten Sie den Computer ein, um sich Text auf dem Bildschirm vorlesen zu lassen

Die Sprachausgabe ist eine Bildschirmvorlese-Anwendung. Sie liest Text auf dem Bildschirm in bestimmten Anwendungen und Programmen laut vor. Verwenden Sie die Sprachausgabe zum Lesen und Schreiben von E-Mails, Surfen im Internet, Benutzen von Apps und Arbeiten mit Dokumenten. Wenn vorhanden, beschreibt die Funktion Akustische Beschreibung, was in Videos passiert.
Zusätzliche Informationen zum Verwenden der Sprachausgabe finden Sie im Microsoft-Dokument Vollständige Anleitung für die Sprachausgabe (in englischer Sprache).

Verwenden der PDA Cortana mit der Spracherkennung

Mit der PDA Cortana mit Spracherkennung können Sie viele Aufgaben ausführen. Wenn Sie darüber hinaus ein Windows Phone oder die Cortana-App für Android- oder Apple iOS-Geräte haben, können Sie Cortana Synchronisierung von Benachrichtigungen zwischen Ihrem Computer und Ihrem Telefon einstellen.
Hinweis:
Auf Business-Computern, die von der IT-Abteilung verwaltet werden, ist Cortana möglicherweise deaktiviert. Wenden Sie sich zur Klärung an die IT-Abteilung Ihres Unternehmens oder an Ihren lokalen IT-Dienst.
Verwenden Sie Cortana, um folgende Funktionen auszuführen.
  • Fügen Sie Termine zu Ihrem Kalender hinzu.
  • Senden Sie E-Mails oder Texte.
  • Erhalten Sie Terminerinnerungen.
  • Führen Sie Berechnungen durch.
  • Surfen Sie im Internet.
Cortana stellt außerdem aktuelle und relevante Informationen bereit.
  • Schlagzeilen und lokale Wetterdaten
  • Wegbeschreibungen und eine Karte Ihrer Lieblingsorte
  • Informationen über die Verkehrsverhältnisse
  • Ergebnissen Ihrer Lieblingssportvereine
  • Gewinne und Verluste an den Börsen
Um Cortana zu verwenden, geben Sie Text in das Suchfeld in der Taskleiste ein oder sprechen Sie mit Cortana. Mit dem Satz Hey Cortana können Sie die Spracherkennung von Cortana verbessern und Cortana aktivieren. Sie können beispielsweise sagen: "Hey Cortana, weck mich um 6 Uhr."
Wenn Sie mit Cortana sprechen und die Freihand-Spracherkennung von Cortana verwenden möchten, aktivieren Sie die Funktion Hey Cortana.
Weitere Informationen zum Verwenden von Cortana finden Sie unter Verwendung des persönlichen digitalen Assistenten Cortana (Windows 10).

Erhöhen der Größe von Text und Bildern mit der Bildschirmlupe

Mit der Bildschirmlupe können Sie Text und Bilder vergrößern oder die Anzeige von Positionen auf dem Bildschirm ändern. Vergrößern Sie den gesamten Bildschirm, den Bereich um den Mauszeiger oder nur einen Teil des Bildschirms.
  1. Suchen und öffnen Sie in Windows Einstellungen für erleichterte Bedienung.
  2. Wählen Sie im Menü des Centers für erleichterte Bedienung Bildschirmlupe und aktivieren Sie dann Bildschirmlupe.
    Die Symbolleiste der Bildschirmlupe wird angezeigt.
    Hinweis:
    Wenn Sie das Center für erleichterte Bedienung vor dem Anmelden öffnen, wird die Bildschirmlupe automatisch aktiviert, wenn Sie sie auswählen.
    Wenn Sie die Bildschirmlupe aktivieren, wird die Symbolleiste der Bildschirmlupe angezeigt
  3. Klicken Sie auf das Plus-oder das Minus-Symbol in der Bildschirmlupen-Symbolleiste, um die Ansicht zu vergrößern.
    Zum Vergrößern auf das Pluszeichen klicken
  4. Wenn Sie möchten, dass die Bildschirmlupe die Sprachausgabe auf dem Bildschirm verfolgt, scrollen Sie nach unten, um die Bildschirmlupen-Funktion zu verwenden und wählen Sie dann Sprachausgabecursor aus.
    Verwenden der Bildschirmlupe mit Sprachausgabe
  5. Klicken Sie in der Bildschirmlupen-Symbolleiste auf Ansichten.
    Bildschirmlupen-Symbolleiste mit Anzeige der Ansichtsoptionen
  6. Wählen Sie die Ansicht Vollbild, Angedockt oder Lupe.
    • Vollbild: vergrößert den gesamten Bildschirm.
      Beispiel für die Bildschirmlupe in der Vollbildansicht
    • Objektiv: vergrößert den Bereich um die Mauszeiger.
      Beispiel für die Bildschirmlupe in der Lupenansicht
      Die können auf das Symbol Einstellungen in der Bildschirmlisten-Symbolleiste tippen, um das Center für erleichterte Bedienung zu öffnen, und mit dem Schieberegler die Objektivgröße einstellen.
      Passen Sie die Objektivgröße mit dem Schieberegler an
    • Angedockt: vergrößert Teile des Bildschirms.
      Beispiel für die Bildschirmlupe in der angedockten Ansicht mit dem vergrößerten Bereich am oberen Rand des Bildschirms

Verwenden des Computers ohne Maus oder Tastatur

Mithilfe der Bildschirmtastatur, der Spracherkennung und Diktat kann der Computer ohne Maus und Tastatur verwendet werden.

Mit „Diktat“ diktieren, anstatt zu sprechen

Verwenden Sie das Diktat auf dem Desktop, um gesprochene Wörter in Text zu konvertieren, wenn Sie englischen Text auf dem Desktop eingeben. Sie können auch Sprachbefehle verwenden, wenn Sie die Zeichensetzung hinzufügen oder Text bearbeiten.
Hinweis:
„Diktat“ ist nur auf US-Englisch verfügbar. Um diese Funktionen verwenden zu können, muss der Computer mit dem Internet verbunden sein. Für das Diktieren in anderen Sprachen verwenden Sie die Windows-Spracherkennung.
  1. Um mit dem Diktieren zu beginnen, drücken Sie die Taste Windows + H. Die Diktat-Symbolleiste öffnet sich. Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail-Nachricht vom E-Mail-Programm senden möchten, öffnen Sie Mail und klicken dann auf Neue E-Mail. Wählen Sie ein Textfeld und drücken Sie die Windows-Taste + H. Die Diktat-Symbolleiste öffnet sich.
    Hinweis:
    Wenn Sie ein Tablet oder einen Touchscreen verwenden, tippen Sie auf die Schaltfläche „Mikrofon“ auf der Touchscreen-Tastatur, um mit dem Diktieren zu beginnen. Tippen Sie erneut auf die Zeile, um das Diktat zu stoppen.
    Beispiel für die Verwendung des Diktats, um eine E-Mail zu erstellen
  2. Beginnen Sie zu sprechen. Das Diktat konvertiert Ihre Sprache in Text oder in eine E-Mail.
    Wenn Sie ein Tablet oder einen Touchscreen verwenden, tippen Sie auf die Schaltfläche „Mikrofon“ auf der Touchscreen-Tastatur, um mit dem Diktieren zu beginnen. Tippen Sie erneut auf die Zeile, um das Diktat zu stoppen. Um das Diktieren zu beenden, sagen Sie „Diktat beenden“.
  3. Um eine grundlegende Bearbeitung durchführen oder Interpunktion einsetzen zu können, müssen Sie Ihrem Computer mitteilen, was er tun soll. Sagen Sie beispielsweise „Vorheriges Wort“ auswählen oder „Fragezeichen“. Eine vollständige Liste der Diktatbefehle finden Sie unter der Microsoft-Diktat Supportseite (in englischer Sprache).

Erleichtern der Verwendung der Maus

Verbessern Sie die Sichtbarkeit des Mauszeigers, indem Sie sein Aussehen ändern und aktivieren Sie Funktionen, die die Maus leichter verwendbar machen.

Erleichtern der Bedienung der Tastatur

Ändern Sie die Tastatureinstellungen, damit die Tastatur einfacher und bequemen verwendet werden kann.

Einrichten und Verwenden von Untertiteln

Aktivieren Sie die Untertitel, um Systemsignale und gesprochene Dialoge als Text anzuzeigen.
  1. Suchen Sie in Windows nach Systemsteuerung und öffnen Sie die Option.
  2. Geben Sie Center für erleichterte Bedienung in das Suchfeld ein und wählen Sie dann Center für erleichterte Bedienung in den Suchergebnissen aus.
  3. Wählen Sie unter Alle Einstellungen anzeigenText oder visuelle Alternativen zum Wiedergeben von Sounds verwenden aus.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Textuntertitel für gesprochenen Dialog (soweit verfügbar) und wählen Sie dann Übernehmen.
    Untertitel für Hörgeschädigte aktivieren
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Visuelle Benachrichtigungen für Sounds aktivieren (Sound Sentry).
    Aktivieren visueller Benachrichtigungen für Sounds
    • Aktive Untertitelleiste blinkt: Wählen Sie Aktive Titelleiste blinkt, sodass die Titelleiste am oberen Rand eines Dialogfelds oder Fensters während eines Sound-Ereignisses blinkt.
    • Aktives Fenster blinkt: Wählen Sie die Aktives Fenster blinkt, damit das gesamte Fenster während eines Sound-Ereignisses blinkt.
    • Display blinkt: Wählen Sie die Aktives Fenster blinkt, damit der gesamte Desktop während eines Sound-Ereignisses blinkt.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.
  7. Um die Einstellungen für Textuntertitel wie Farbe, Format und Format zu ändern, suchen Sie nach und öffnen Sie die Einstellungen für die erleichterte Bedienung.
  8. Klicken Sie im Abschnitt Hören auf Untertitel für Hörgeschädigte und wählen Sie dann die gewünschten Einstellungen aus den Drop-down-Menüs aus.
    Einstellungen der Untertitel für Hörgeschädigte

Lesbarkeit von Bildschirminhalten verbessern

Sie können Text und Bilder vergrößern oder die Anzeige von Positionen auf dem Bildschirm verändern, um Bildschirmelemente besser sehen zu können.

Optionen der erleichterten Bedienung bei Microsoft Edge

Microsoft Edge unterstützt markierte PDF-Dateien und enthält Verbesserungen an Funktionen wie Adressleiste, Registerkarten, Fenster und Favoriten. Sie können auch PDFs unterzeichnen, Bücher markieren, die Sie lesen, Kommentare hinzufügen und virtuelle Kurznotizen hinzufügen. Eine neue virtuelle Sprachausgabefunktion mit der Bezeichnung Laut vorlesen funktioniert mit PDFs, eBooks und auf einigen Webseiten.
Außerdem stehen jetzt Lerntools mit einer Reihe von vereinfachten Funktionen für Personen mit Lese-Schwäche zur Verfügung. Beispielsweise kann der Text in Microsoft Edge durch Abstände getrennt und hervorgehoben werden. Verwenden Sie einen dunkleren Farbton des Hintergrunds, um die Augenbelastung zu verringern und ändern Sie die Schriftart und die Schriftgröße bei Kurz- und Fernsichtigkeit.
Suchen Sie in Windows nach Microsoft Edge oder öffnen Sie das Edge-Symbol in der Taskleiste.

Eingabehilfe-Optionen für Windows 10-Apps

Mit den neuesten Aktualisierungen hat Microsoft die Eingabehilfe-Funktionen vieler grundlegender Windows 10-Apps verbessert. Im folgenden finden Sie Beispiele für die Eingabehilfen bei einigen Windows 10-Apps:
  • Mail: Mail enthält jetzt eine verbesserte Konto-Einrichtung bei Verwendung eines Bildschirm-Leseprogramms.
  • Cortana: Cortana bietet jetzt eine verlässlichere Suche und Navigation bei Verwendung einer Tastatur, verbesserte Unterstützung für den hohen Kontrastmodus, allgemeine Fehlerbehebungen, die die Cortana-Benutzererfahrungen bei der Verwendung der Eingabehilfen wie z. B. Windows-Spracherkennung und Sprachausgabe sowie anderer Sprachausgaben verbessern.
  • Groove: Groove bietet jetzt eine bessere Unterstützung für hohe DPI-Skalierung und hohen Kontrast, bessere Farbkombinationen und Textfelder sowie eine bessere Funktionsweise der Apps, wenn die Sprachausgabe verwendet wird.

Zusätzliche Ressourcen

Besuchen Sie eine der zusätzlichen Ressourcen, um weitere Informationen zu erhalten:


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...