HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Chromebook und Chromebox  - Beheben von Hardwareproblemen mithilfe von Diagnosetests

Dieses Dokument gilt für HP Chromebook- und Chromebox-Geräte mit Chrome OS.
Das Chrome-Betriebssystem enthält eine Shell-Umgebung mit der Bezeichnung "Chrome Shell" (Crosh). Crosh beinhaltet mehrere Diagnosetests, die auf allen HP Chromebooks und Chromeboxes ohne die Aktivierung des Entwicklermodus angewendet werden können. Führen Sie die Schritte in diesem Dokument aus, um Crosh oder ein anderes Chrome-Diagnosehilfsprogramm zum Beheben von Hardwareproblemen auf Chromebook- und Chromebox-Geräten zu verwenden.

Testen des Akkuzustands des HP Chromebooks

Die Chrome-Shell (Crosh) bietet einen einfachen Diagnosetest zur Überprüfung des Akkuzustands. Stellen Sie sicher, dass der HP Chromebook-Akku lädt und überprüfen Sie Akkuzustand und Entladungsrate anhand der Schritte in den folgenden Abschnitten:

Testen des Solid-State-Speicherlaufwerkzustands

Verwenden Sie die Schritte in diesem Abschnitt, um den Zustand der Solid-State-Speicherlaufwerke in Ihrem HP Chromebook oder Ihrer HP Chromebox mit Crosh zu testen.
Hinweis:
Das Crosh-Diagnosetool zur Überprüfung des Speicherzustands funktioniert nicht auf Geräten mit eMMC-Speicher.
  1. Schalten Sie das Chromebook oder die Chromebox ein und melden Sie sich mit Ihrem Konto an.
  2. Schließen Sie sämtliche offenen Programme oder Fenster.
  3. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg+Alt+T, um Crosh zu öffnen.
    Crosh wird in einer neuen Browser-Registerkarte geöffnet.
    Abbildung : Crosh-Registerkarte
    Crosh-Registerkarte
  4. Geben Sie storage_test_1 in Crosh ein und drücken Sie anschließend die Eingabetaste.
    Abbildung : Crosh-Befehl "storage_test_1"
    Crosh-Befehl "storage_test_1"
  5. Ein Bildschirm zeigt die Testergebnisse zum Speicherzustand an.
    Abbildung : Crosh-Befehl "storage_test_1" – ohne Fehler abgeschlossen
    Crosh-Befehl "storage_test_1" – ohne Fehler abgeschlossen
    Suchen Sie nach Fehlermeldungen, die möglicherweise auf Hardwareprobleme hinweisen.
    Abbildung : Crosh-Befehl "storage_test_1" – Fehlerbeispiel
    Crosh-Befehl "storage_test_1" – Fehlerbeispiel
    Wenn Ihr Chrome-Gerät über eMMC-Speicher verfügt, funktioniert die Speicherüberprüfung nicht.
    Abbildung : Crosh kann eMMC-Speicher nicht überprüfen
    Crosh kann eMMC-Speicher nicht überprüfen
  6. Wiederholen Sie den Test mit dem Befehl storage_test_2 und suchen Sie nach Fehlermeldungen.
    Abbildung : Crosh-Befehl "storage_test_2"
    Crosh-Befehl "storage_test_2"
  7. Schließen Sie das Fenster, um Crosh zu beenden.

Testen des Netzwerkadapters

Wenn Probleme beim Herstellen einer Verbindung mit dem Internet bestehen, verwenden Sie die Schritte in einem oder mehreren der folgenden Abschnitte, um den Netzwerkadapter in Ihrem HP Chromebook oder Ihrer Chromebox zu testen:

Testen des Arbeitsspeichers

Verwenden Sie die Schritte in diesem Abschnitt, um den Arbeitsspeicher in Ihrem HP Chromebook oder Ihrer HP Chromebox mit Crosh zu testen.
  1. Schalten Sie das Chromebook oder die Chromebox ein und melden Sie sich mit Ihrem Konto an.
  2. Schließen Sie sämtliche offenen Programme oder Fenster.
  3. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg+Alt+T, um Crosh zu öffnen.
    Crosh wird in einer neuen Browser-Registerkarte geöffnet.
    Abbildung : Crosh-Registerkarte
    Crosh-Registerkarte
  4. Geben Sie memory_test in Crosh ein und drücken Sie anschließend die Eingabetaste.
    Abbildung : Crosh-Befehl "memory_test"
    Crosh-Befehl "memory_test"
    Warten Sie, während Crosh die Arbeitsspeicherüberprüfung durchführt. Der Test ist abgeschlossen, wenn das Wort Fertig unter der Liste der Testergebnisse angezeigt wird.
  5. Ein Diagnosebildschirm zeigt die Testergebnisse zum Zustand des Arbeitsspeichers an.
    Abbildung : Crosh-Testergebnisse zum Zustand des Arbeitsspeichers – erfolgreich
    Crosh-Testergebnisse zum Zustand des Arbeitsspeichers – erfolgreich
    Suchen Sie nach Fehlermeldungen, die auf Hardwareprobleme hinweisen.
    Abbildung : Crosh-Arbeitsspeicherüberprüfung – Fehlerbeispiel
    Crosh-Arbeitsspeicherüberprüfung – Fehlerbeispiel
  6. Schließen Sie das Fenster, um Crosh zu beenden.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...