Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Wichtiges Drucksicherheitsupdate

    HP wurde kürzlich auf eine Sicherheitslücke in bestimmten Tintenstrahldruckern aufmerksam gemacht. HP verfügt über Updates zum Herunterladen, um die Sicherheitsanfälligkeit zu beheben. Details und weitere Informationen finden Sie im Sicherheits Bulletin.

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

SUPPORT COMMUNICATION- CUSTOMER ADVISORY

DOKUMENT-ID: c04384541

Version: 1

Alle HP Notebook PCs aus dem Jahr 2014 - Trusted Platform Module-Option ist initialisiert und bereits im Besitz

Notice:: The information in this document, including products and software versions, is current as of the release date.The document is subject to change without notice.

Veröffentlichungsdatum : 28-Jul-2014

Letzte Aktualisierung: : 11-Aug-2014

DESCRIPTION
Während der Einrichtung des TPM (Trusted Platform Module) ist die TPM-Option bereits initialisiert und der Besitz wurde zugewiesen.
Um festzustellen, ob das TPM sich bereits im Besitz befindet, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Microsoft Management Console für das Trusted Platform Module zu verwenden:
Für Microsoft Windows 7:
  1. Klicken Sie auf "Start".
  2. Geben Sie tpm.msc in das Suchfeld ein.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
Für Microsoft Windows 8.1:
  1. Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf den Pfeil Apps.
  2. Geben Sie auf dem Bildschirm Appstpm.msc in das Suchfeld Apps ein.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
HINWEIS: Den aktuellen Zustand des TPM-Moduls finden Sie im Bereich Status der Microsoft Management Console für das Trusted Platform Module.

UMFANG
Die Informationen in diesem Dokument gelten für folgende Komponenten:
Computer:
  • Alle HP Notebook PCs aus dem Jahr 2014
LÖSUNG
Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus:
  1. Starten Sie den Computer und drücken Sie F10, um das BIOS-Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Security (Sicherheit) und dann TPM Embedded Security (Eingebettete TPM-Sicherheit) aus.
  3. Wählen Sie die TPM reset to factory defaults (TPM auf Werkseinstellungen zurücksetzen) aus.
  4. Drücken Sie Save (Speichern) und dann Exit (Beenden).

Hardware platforms affected : HP EliteBook Revolve 810 G2 Tablet (ENERGY STAR)

Betroffene Betriebssysteme : Nicht zutreffend

Betroffene Software : Nicht zutreffend

Verwendungsnachweis-ID der Support-Kommunikation : IA04353674

HP Inc. shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.The information provided is provided "as is" without warranty of any kind.To the extent permitted by law, neither HP or its affiliates, subcontractors or suppliers will be liable for incidental, special or consequential damages including downtime cost; lost profits; damages relating to the procurement of substitute products or services; or damages for loss of data, or software restorationThe information in this document is subject to change without notice.HP Inc. and the names of HP products referenced herein are trademarks of HP Inc. in the United States and other countries.Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective owners.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...