HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Windows 10-Update Probleme beheben

    Windows 10-Aktualisierungsprobleme auf einem HP PC beheben – Klick hier

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihe HP Deskjet 6940 und 6980  - Austauschen von Druckpatronen

Dieses Dokument bezieht sich auf Drucker der Modellreihen HP Deskjet 6940, 6943, 6980, 6983 und 6988.
Führen Sie die folgenden Schritte zum Entfernen, Ersetzen oder Warten von Druckpatronen aus.

Entfernen und Einsetzen der Druckpatronen

Schritt 1: Öffnen des Druckers

  Warnung:
Wenn der HP Deskjet-Drucker beim Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen nicht eingeschaltet ist, gibt der Drucker die Patronen nicht zum Austausch frei. Wenn sich die Verriegelungen beim Herausnehmen der Druckpatronen nicht in der unteren Position befinden, kann der HP Deskjet-Drucker beschädigt werden. Drücken Sie vorsichtig mit dem Finger gegen die Abstreifleiste, wenn sie die Patronen blockiert. Drücken Sie dann die Betriebstaste.
  1. Schalten Sie den Drucker ein. Drücken Sie die Betriebstaste, falls diese nicht leuchtet.
  2. Öffnen Sie die Druckerabdeckung und warten Sie, bis sich die Patronenhalterung auf die rechte Seite des Druckers bewegt hat und sich im Leerlauf bzw. Ruhezustand befindet.
    Abbildung : Anheben der Abdeckung

Animation des Patronentausches

Klicken Sie oben auf die Wiedergabeschaltfläche (), um sich eine Animation zum Ersetzen von Druckpatronen anzeigen zu lassen, oder lesen Sie genauere Anweisungen in den Abschnitten unten.

Schritt 2 – Entfernen der alten Patronen

  1. Drücken Sie leicht von oben auf die Druckpatronenverriegelung.
  2. Ziehen Sie das Unterteil der Verriegelung heraus, um sie auszuhaken.
  3. Ziehen Sie die Patrone heraus.
    Abbildung : Öffnen der Patronenverriegelung
    Abbildung : Herausnehmen der Patrone

Schritt 3: Verwenden einer Patronenschutzhalterung

Wenn Sie eine Druckpatrone vorübergehend aus dem Drucker herausnehmen (beispielsweise die Druckpatrone für Schwarzweißdruck zum Einsetzen der Fotopatrone), legen Sie diese in die Patronenschutzhalterung. Die Patronenschutzhalterungen werden mit den Fotopatronen geliefert.
Abbildung : Einlegen einer Patrone in die Patronenschutzhalterung
Abbildung : Entfernen durch Drücken auf die Verriegelung

Schritt 4 – Überprüfen der Patronenkompatibilität

Rufen Sie HP SureSupply auf, um die Kompatibilität von Tinten- und Tonerpatronen zu überprüfen oder Ersatzpatronen und sonstige Verbrauchsmaterialien zu erwerben.
  1. Rufen Sie HP SureSupply auf.
  2. Wählen Sie ggf. Ihr Land/Ihre Region aus.
    Abbildung : Selector Land/Region
    Auswählen Ihres Landes/Ihrer Region
  3. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm, um neue Verbrauchsmaterialien zu bestellen oder die Kompatibilität von Druckpatronen mit dem Drucker zu überprüfen.
Original HP Druckpatronen und Verbrauchsmaterialien können auch bei anderen Händlern erworben werden.

Schritt 5 – Einsetzen der neuen Druckpatronen

  1. Wenn Sie eine neue Druckpatrone einsetzen, entfernen Sie die Schutzfolie.
      Vorsicht:
    Versuchen Sie nicht, den Kupferstreifen zu entfernen.
    Abbildung : Entfernen der Schutzfolie
      Vorsicht:
    Nachdem Sie die Schutzfolie entfernt haben, berühren Sie die Kupferkontakte oder Tintendüsen nicht.
      Abbildung : Kontakte und Düsen
    1. Kontakte
    2. Düsen
  2. Halten Sie die Druckpatrone so, dass die Düsen nach unten und die Kontakte zum Drucker hin zeigen, und schieben Sie dann die Druckpatrone in den Druckpatronenwagen.
    • Mit einem Dreieck gekennzeichnete Druckpatronen werden in den linken Druckpatronenwagensteckplatz eingesetzt.
    • Mit einem Quadrat oder Fünfeck gekennzeichnete Druckpatronen werden in den rechten Druckpatronenwagensteckplatz eingesetzt.
    Abbildung : Einsetzen der Druckpatronen in den richtigen Steckplatz
  3. Drücken Sie die Verriegelung der Druckpatrone nach unten, bis sie einrastet.
    Abbildung : Hineinschieben der Druckpatrone
    Abbildung : Schließen der Verriegelung
  4. Schließen Sie die Druckerabdeckung.

Druckpatronenwartung

Wenn Sie die Druckpatronen aus dem Drucker entnehmen, müssen Sie grundlegende Richtlinien für Pflege und Wartung einhalten, damit die Patronen nicht austrocknen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen bei der Wartung der HP-Druckpatronen und garantieren eine einheitliche Druckqualität.
  • Bringen Sie den Kunststoffstreifen, der die Tintendüsen bedeckte, nicht wieder an, da Sie so die Düsen beschädigen könnten.
  • Bewahren Sie die Druckpatrone(n) in einer Patronenschutzhalterung oder einem luftdichten Kunststoffbehälter auf. Wenn Sie die Druckpatrone in einem luftdichten Kunststoffbehälter aufbewahren, müssen Sie darauf achten, dass die Tintendüsen nach unten zeigen, aber dabei den Behälter nicht berühren. Verwenden Sie keine Kunststofftüten: Dadurch können die Druckpatronen beschädigt werden.
  • Wenn Sie ein feuchtes Küchenpapier in den luftdichten Behälter legen, kann dies dazu beitragen, dass die Patronen nicht austrocknen.
  • Eine Patronenschutzhalterung ist im Lieferumfang der Fotodruckpatrone enthalten.
    • Wenn Sie eine Druckpatrone in die Schutzhalterung einsetzen möchten, schieben Sie diese leicht geneigt in die Halterung, bis sie einrastet.
    • Zur Freigabe der Patrone drücken Sie am oberen Teil der Halterung nach unten und nach hinten. Ziehen Sie die Patrone aus dem Schutzbehälter.
  • Lassen Sie die Druckpatrone nicht fallen, da sie dadurch beschädigt werden kann.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...