HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Latex 3000 Printer Series - Aktualisieren von Firmware und Internal Print Server

Hinweis:
Wenn Sie die Firmware und den Internal Print Server aktualisieren möchten, aktualisieren Sie zunächst die Firmware und danach den Internal Print Server.

Aktualisieren der Firmware

Von Zeit zu Zeit veröffentlicht Hewlett-Packard Aktualisierungen der Firmware. Sie erhöhen die Leistungsfähigkeit des Druckers und erweitern den Funktionsumfang.
So können Sie mit dem Internal Print Server Firmware-Aktualisierungen aus dem Internet herunterladen und auf dem Drucker installieren: Wählen Sie im Menü Extras die Option Firmware-Aktualisierung aus.
Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Firmware-Datei herunterzuladen und auf der Festplatte Ihres Computers zu speichern. Wählen Sie anschließend die heruntergeladene Datei aus, und klicken Sie auf Aktualisieren.
Die Firmware enthält Profile für die gebräuchlichsten Druckmaterialien. Zusätzliche Druckmaterialprofile können separat heruntergeladen werden. Siehe DruckmaterialprofileDruckmaterialprofile.

Aktualisieren von Internal Print Server

Hinweis:
Entfernen Sie vor dem Installieren der neuen Version alle früheren Versionen von Internal Print Server in dem im Drucker integrierten Computer.
  1. Entfernen Sie zuerst die aktuelle Version von Internal Print Server über die Systemsteuerung. Wählen Sie Internal Print Server-Anwendung deinstallieren aus (hierdurch werden aktuelle Aufträge in der Warteschlange gelöscht, nicht aber gerippte Dateien).
  2. Laden Sie die Datei auf die Festplatte des integrierten Computers (nicht auf den Desktop) herunter.
  3. Extrahieren Sie die Dateien HPIPS.msi und Setup.exe.
  4. Führen Sie die Datei Setup.exe aus, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, bis die neue Software installiert ist.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...