Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Officejet Pro 8500 Drucker - Nach dem Wechsel in den Energiesparmodus oder Stromsparmodus reagiert der Drucker nicht mehr

Dieses Dokument gilt für die HP Officejet Pro 8500, 8500 Premier und 8500 Wireless Drucker.
Nachdem der Drucker in den Energiesparmodus gewechselt ist, reagiert er nicht mehr. Es passiert nichts, wenn Sie Tasten drücken oder den Touchscreen berühren.
Lösung 1: Abziehen und Wiederanschließen des Netzkabels
Versetzen Sie den Drucker wieder in einen reaktionsfähigen Zustand, indem Sie das Netzkabel abziehen und es dann wieder anschließen.
  1. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.
  2. Warten Sie 60 Sekunden und stecken Sie das Netzkabel dann wieder in die Steckdose.
  3. Wenn sich der Drucker nicht automatisch einschaltet, drücken Sie die Netztaste (), um ihn einzuschalten.
Lösung 2: Deaktivieren des Energiesparmodus (nur A909N und A909G)
Wenn Sie den HP Officejet Pro 8500 (A909A) Drucker verwenden, überspringen Sie diese Lösung. Siehe "Lösung 3: Drucker direkt an eine Steckdose anschließen
Wenn Sie das Gerät 8500 Premier (A909N) oder 8500 Wireless (A909G) verwenden, führen Sie diese Schritte aus, um den Energiesparmodus zu deaktivieren.
  1. Tippen Sie auf dem Bedienfelddisplay des Druckers auf das Symbol Einrichten () und dann auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Energiesparmodus und dann auf Aus.
  • Wenn das Problem mithilfe dieser Schritte behoben wurde, müssen Sie nicht mit der Fehlerbehebung fortfahren.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.
Lösung 3: Direktes Anschließen des Druckers an eine Steckdose
Schließen Sie den Drucker an eine Steckdose an, ohne eine Steckerleiste oder einen Überspannungsschutz zu verwenden.
  1. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Buchse an der Rückseite des Druckers.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckerleiste, dem Überspannungsschutz oder dem Verlängerungskabel.
  3. Schließen Sie das Netzkabel wieder an eine Steckdose an.
  4. Schließen Sie das Netzkabel wieder an der Rückseite des Druckers an.
  5. Wenn der Drucker sich nicht automatisch einschaltet, drücken Sie die Netztaste, um ihn einzuschalten.
  • Wenn das Problem mithilfe dieser Schritte behoben wurde, müssen Sie nicht mit der Fehlerbehebung fortfahren.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.
Lösung 4: Zurücksetzen des Geräts (Aus- und Wiedereinschalten der Stromversorgung)
Das Zurücksetzen des Druckers behebt das Problem möglicherweise.
  1. Drücken Sie die Netztaste, um den Drucker auszuschalten, wenn er nicht bereits ausgeschaltet ist.
      Hinweis:
    Der Drucker schaltet sich möglicherweise nicht aus, wenn Sie die Netztaste drücken. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um den Drucker zurückzusetzen.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.
  3. Warten Sie mindestens 15 Sekunden.
  4. Stecken Sie das Netzkabel wieder in die Steckdose.
  5. Falls sich der Drucker nicht automatisch einschaltet, schalten Sie ihn mit der Netztaste ein.
  • Wenn das Problem mithilfe dieser Schritte behoben wurde, müssen Sie nicht mit der Fehlerbehebung fortfahren.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.
Lösung 5: Sicherstellen, dass der Drucker nicht kurzgeschlossen ist
Sicherstellen, dass das USB-Kabel den Drucker nicht kurzschließt.
  1. Drücken Sie die Netztaste (), um den Drucker auszuschalten.
  2. Ziehen Sie das USB-Kabel von der Rückseite des Druckers ab.
  3. Drücken Sie die Netztaste (), um den Drucker einzuschalten.
  • Wenn der Drucker sich ordnungsgemäß einschaltet, ersetzen Sie das USB-Kabel durch ein neues.
  • Wenn der Drucker sich nicht ordnungsgemäß einschaltet, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.
Warten oder ersetzen Sie das HP Produkt, wenn Sie alle oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben.
Um zu ermitteln, ob das Produkt noch durch die Garantie abgedeckt ist, rufen Sie die Website zur Garantieüberprüfung auf: http://www.support.hp.com/checkwarranty. Kontaktieren Sie den HP Support, um einen Termin für die Reparatur oder den Ersatz zu vereinbaren. Wenn Sie sich im asiatisch-pazifischen Raum befinden, kontaktieren Sie den HP Support, um ein Service-Center in Ihrer Region zu finden.
Für Geräte mit abgelaufener Garantie fallen möglicherweise Reparaturkosten an.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...