Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

ePrinter der Serie HP Designjet T920 und T1500 - Fehlermeldungen auf dem vorderen Bedienfeld

Gelegentlich wird möglicherweise eine der folgenden Meldungen auf dem vorderen Bedienfeld angezeigt. Wenn das geschieht, gehen Sie so vor, wie in der Spalte "Empfehlung" beschrieben.
Wenn Sie eine Fehlermeldung sehen, die hier nicht angegeben ist, und Sie sich nicht sicher sind, wie Sie darauf reagieren sollen, oder wenn die empfohlene Maßnahme das Problem nicht zu lösen scheint, versuchen Sie es zunächst mit einem Neustart des Druckers. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den HP Support. Siehe HP Support kontaktieren.
Textmeldungen
Meldung
Empfehlung
[Farbe] Druckpatrone geändert
Überprüfen Sie die Druckpatrone.
[Farbe] Druckpatrone ist abgelaufen
Ersetzen Sie die Druckpatrone. Siehe Umgang mit Tintenpatronen und Druckköpfen.
[Farbe] Druckpatrone fast leer.
Stellen Sie sicher, dass Sie eine neue Patrone der gleichen Farbe zur Hand haben.
[Farbe] Druckpatrone fehlt
Setzen Sie eine Druckpatrone mit der richtigen Farbe ein. Siehe Umgang mit Tintenpatronen und Druckköpfen.
[Farbe] Druckpatrone enthält keine HP-Tinte
Für optimale Druckerleistung wird empfohlen, nur originale HP-Tinten zu verwenden.
[Farbe] Druckpatrone leer
Ersetzen Sie die Druckpatrone. Siehe Umgang mit Tintenpatronen und Druckköpfen.
[Farbe] Druckpatrone leer.
Stellen Sie sicher, dass Sie eine neue Patrone der gleichen Farbe zur Hand haben.
Druckkopffehler: Nicht vorhanden
Setzen Sie einen Druckkopf ein. Siehe Umgang mit Tintenpatronen und Druckköpfen.
Druckkopffehler: Ersetzen
Entfernen Sie den nicht funktionierenden Druckkopf und setzen Sie einen neuen Druckkopf ein. Siehe Umgang mit Tintenpatronen und Druckköpfen.
Druckkopffehler: Neu einsetzen
Nehmen Sie den Druckkopf heraus und setzen Sie ihn wieder ein oder versuchen Sie, die elektrischen Anschlüsse zu reinigen. Setzen Sie gegebenenfalls einen neuen Druckkopf ein. Siehe Auf dem vorderen Bedienfeld wird ein erneutes Einsetzen oder Ersetzen des Druckkopfs empfohlen.
Garantie des Druckkopfs abgelaufen
Die Garantie für den Druckkopf ist aufgrund der Länge der Betriebszeit oder aufgrund der Menge der verwendeten Tinte bzw. der Verwendung nicht originaler HP-Tinte abgelaufen. Beachten Sie die beschränkte Garantie.
Druckkopfaustausch unvollständig. Führen Sie ihn noch einmal durch.
Führen Sie das Verfahren zum Druckkopfaustausch noch einmal durch.
[Farbe] Druckpatrone ersetzen
Ersetzen Sie die Druckpatrone. Siehe Umgang mit Tintenpatronen und Druckköpfen.
[Farbe] falsche Druckpatrone ersetzen
Ersetzen Sie die Druckpatrone. Prüfen Sie, welche Tintenpatronen unterstützt werden und verfahren Sie gemäß Umgang mit Tintenpatronen und Druckköpfen.
[Farbe] Druckpatrone neu einsetzen
Nehmen Sie die Druckpatrone heraus und setzen Sie sie erneut ein. Siehe Umgang mit Tintenpatronen und Druckköpfen.
Numerische Fehlercodes
Fehlercode
Empfehlung
05.5:10
Aktualisieren Sie den BIOS des Druckers.
08:04
Starten Sie den Drucker neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, aktualisieren Sie die Firmware des Druckers. Siehe Aktualisieren der Firmware.
08:08
Versuchen Sie den Arbeitsgang, den Sie durchführen wollten, noch einmal. Wenn er weiterhin fehlschlägt, starten Sie den Drucker neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, aktualisieren Sie die Firmware des Druckers. Siehe Aktualisieren der Firmware.
39.1:01
Rolle 1 wurde unerwartet entladen. Laden Sie die Rolle neu.
39.2:01
Rolle 2 wurde unerwartet entladen. Laden Sie die Rolle neu.
61:01
Das Dateiformat ist falsch und der Drucker kann den Auftrag nicht verarbeiten.
  • Schalten Sie den Drucker über die Netztaste auf der Vorderseite aus.
  • Schalten Sie den Hauptstromschalter auf der Rückseite der Maschine aus.
  • Trennen Sie das Netzkabel.
  • Schließen Sie das Netzkabel wieder an und schalten Sie den Drucker ein.
  • Senden Sie den Auftrag noch einmal an den Drucker.
  • Stellen Sie sicher, dass die Firmware auf dem Drucker auf dem neuesten Stand ist. Siehe Aktualisieren der Firmware.
61:04.1, 61:04.2
Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Druckers. Siehe Aktualisieren der Firmware.
61:08
Senden Sie den Auftrag erneut.
61:08.1
Die Datei kann nicht gedruckt werden, da sie kennwortgeschützt ist.
61:08.2
Die Datei kann nicht gedruckt werden, da sie fehlerhaft ist. Senden Sie den Auftrag vom Embedded Web Server aus noch einmal.
61:09
Senden Sie den Auftrag erneut.
63:10
  • Schalten Sie den Drucker über die Netztaste auf der Vorderseite aus.
  • Schalten Sie den Hauptstromschalter auf der Rückseite der Maschine aus.
  • Trennen Sie das Netzkabel.
  • Schließen Sie das Netzkabel wieder an und schalten Sie den Drucker ein.
  • Überprüfen Sie, ob das Netzwerkkabel korrekt angeschlossen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die Firmware auf dem Drucker auf dem neuesten Stand ist. Siehe Aktualisieren der Firmware.
63:20
An der Netzwerkschnittstelle ist ein mögliches Problem erkannt worden.
  • Schalten Sie den Drucker über die Netztaste auf der Vorderseite aus.
  • Schalten Sie den Hauptstromschalter auf der Rückseite der Maschine aus.
  • Trennen Sie das Netzkabel.
  • Schließen Sie das Netzkabel wieder an und schalten Sie den Drucker ein.
  • Senden Sie den Auftrag noch einmal an den Drucker.
  • Stellen Sie sicher, dass die Firmware auf dem Drucker auf dem neuesten Stand ist. Siehe Aktualisieren der Firmware.
71.03, 71.08
Der Speicherplatz ist erschöpft. Um das zu vermeiden, wählen Sie im HP-GL/2-Treiber die Registerkarte Erweitert und dann Auftrag als Bitmap senden.
74.01
Fehler beim Laden der Firmware-Aktualisierungsdatei.
  • Schalten Sie den Drucker über die Netztaste auf der Vorderseite aus.
  • Schalten Sie den Hauptstromschalter auf der Rückseite der Maschine aus.
  • Trennen Sie das Netzkabel.
  • Schließen Sie das Netzkabel wieder an und schalten Sie den Drucker ein.
  • Laden Sie die Firmware-Aktualisierungsdatei noch einmal in den Drucker ein. Siehe Aktualisieren der Firmware.
74.1:04
Versuchen Sie, die Firmware-Aktualisierung erneut auszuführen. Verwenden Sie Ihren Computer nicht, während die Aktualisierung läuft.
74.8:04
Die Firmware-Aktualisierung ist fehlgeschlagen. Ihre Firmware-Datei ist möglicherweise falsch. Laden Sie sie noch einmal herunter. Siehe Aktualisieren der Firmware.
75.11:10
Präventive Wartung 1 wird empfohlen. Siehe HP Support kontaktieren.
75.21:10
Präventive Wartung 2 wird empfohlen. Siehe HP Support kontaktieren.
76:03
Die Druckerfestplatte ist voll. Mit "Disk Wipe" können Sie sich Platz schaffen. Siehe Disk Wipe.
78:08
Randloses Drucken ist nicht möglich. Einstellung wird ignoriert. Stellen Sie sicher, dass das geladene Papier randloses Drucken unterstützt.
79:03, 79:04
Aktualisieren Sie die Firmware des Druckers. Siehe Aktualisieren der Firmware.
81:01
Öffnen Sie das Druckerfenster und vergewissern Sie sich, dass die Antriebsrolle nicht von Gegenständen behindert wird. Falls sich Papier gestaut hat, entfernen Sie es gemäß der Anleitung auf dem vorderen Bedienfeld.
86:01
Öffnen Sie das Druckerfenster und vergewissern Sie sich, dass der Trägerschlitten des Druckkopfs nicht von Gegenständen behindert wird. Falls sich Papier gestaut hat, entfernen Sie es gemäß der Anleitung auf dem vorderen Bedienfeld.
94, 94.1
Starten Sie die Farbkalibrierung neu. Siehe Farbkalibrierung.
Das Systemfehlerprotokoll
Der Drucker speichert ein Protokoll zu Systemfehlern, auf das Sie wie folgt zugreifen können.
Über ein USB-Flash-Laufwerk
  1. Erzeugen Sie auf einem USB-Flash-Laufwerk eine leere Datei namens pdipu_enable.log.
  2. Stecken Sie das USB-Flash-Laufwerk in den Hi-Speed-USB-Port am vorderen Bedienfeld. Das Protokoll kopiert sich automatisch auf das Laufwerk.
Mithilfe des Embedded Web Server
  1. In Ihrem Web-Browser gehen Sie zu http://printer IP address/hp/device/webAccess/log.html.
  2. Der Embedded Web Server sendet Ihnen eine Datei mit der Erweiterung .trb, die das Systemfehlerprotokoll enthält.
Oder Sie wählen die Registerkarte Support und dann Service-Support > Diagnostik-Paket herunterladen.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...