HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Jetdirect 2800w NFC/Wireless Direct Accessory - Einrichten, Konfigurieren und Verwalten des HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehörs

Gehen Sie nach den folgenden Anweisungen vor, um das Administratorkennwort für das Gerät zu synchronisieren, die Druckfunktionen über NFC und HP Wireless Direct auf Ihrem HP Drucker zu konfigurieren, NFC und HP Wireless Direct zu aktualisieren und die HP ePrint-Software zu aktualisieren oder zu entfernen.
Eine Liste der unterstützten HP Drucker finden Sie unter: Unterstützte Drucker für das HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehör.
Hinweis:
Die Funktion HP Wireless Direct stellt nur eine direkte drahtlose Netzwerkverbindung zu dem HP Drucker bereit. Es stellt keinen Internetzugang oder eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk her, mit dem der Drucker verbunden ist.

Synchronisieren des lokalen Administratorkennworts für den Host-Drucker von HP

Wenn das lokale Administratorkennwort für den integrierten HP Webserver auf dem Host-Drucker von HP eingerichtet wurde, als das HP Jetdirect 2800W-NFC- und -Wireless Direct-Zubehör installiert war, müssen Sie dieses Kennwort zwischen den beiden Geräten synchronisieren. Löschen Sie dazu zunächst das vorhandene lokale Administratorkennwortfeld auf dem Host-Drucker von HP, und geben Sie es dann erneut ein.
Hinweis:
Wenn das lokale Administratorkennwort des integrierten Webservers nicht auf einem Host-Drucker von HP während der Installation eingerichtet wurde, sind keine Änderungen erforderlich, und Sie können diesen Abschnitt überspringen.
Wenn die Synchronisierung des lokalen Administratorkennworts mit dem HP Jetdirect 2800W-NFC- und Wireless Direct-Zubehör nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird, kann dies zu Druckproblemen führen.
Gehen Sie wie folgt vor, um die Kennwörter zu synchronisieren:
  1. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Host-Druckers von HP auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche „Netzwerk“ , um die LAN-IP-Adresse oder den Hostnamen des Druckers anzuzeigen.
  2. Öffnen Sie einen Webbrowser. Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des Druckers genau so in der Adresszeile ein, wie sie bzw. er auf dem Bedienfeld des Geräts angezeigt wird. Drücken Sie auf der Computertastatur die Eingabetaste. Der integrierte HP Webserver (EWS) wird geöffnet.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Sicherheit und anschließend Allgemeine Sicherheit aus den Optionen auf der linken Seite aus.
  4. Blättern Sie zum Abschnitt Administratorkennwort für das Gerät festlegen.
  5. Wenn Sie das vorhandene Kennwort löschen möchten, geben Sie das Administratorkennwort für den integrierten HP Webserver ein, das im Textfeld Altes Kennwort auf dem Host-Drucker von HP verwendet wurde. (Geben Sie nichts in die Felder Neues Kennwort oder Kennwort bestätigen. Diese Felder müssen leer bleiben.)
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.
  7. Vergewissern Sie sich, dass im Textfeld Altes KennwortKein Kennwort festgelegt angezeigt wird.
    Wenn im Textfeld Altes Kennwort nicht Kein Kennwort festgelegt angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte, um das Kennwort zu löschen.
  8. Um das Kennwort auf beiden Geräten zu synchronisieren, geben Sie das Administratorkennwort für den integrierten HP Webserver in das Textfeld Neues Kennwort ein, und geben Sie es zur Bestätigung dann nochmals im Textfeld Kennwort bestätigen ein.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.

Konfigurieren der NFC- und HP Wireless Direct-Parameter

Gehen Sie nach den folgenden Anweisungen vor, um die Sicherheit und andere Optionen für die Druckfunktionen über NFC und HP Wireless Direct auf Ihrem HP Drucker zu konfigurieren.
Um sicherzustellen, dass auf Ihrem Drucker die Druckfunktionen über NFC und HP Wireless Direct aktiviert sind, drucken Sie über das Bedienfeld einen Konfigurationsbericht. Falls der Ausdruck eine Seite mit dem Titel Drahtlos enthält, sind die Druckfunktionen über NFC und HP Wireless Direct aktiviert.
Hinweis:
Nach der Erstinstallation des HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehörs sind die Druckfunktionen über NFC und HP Wireless Direct standardmäßig aktiviert.

Verwenden des Bedienfelds

  1. Berühren Sie Administration, und berühren Sie dann das Menü Netzwerkeinstellungen.
  2. Berühren Sie das Menü DRAHTLOS, und berühren Sie dann das Menü WIRELESS DIREKT. Legen Sie die folgenden Optionen fest:
    1. Berühren Sie MODUS, und berühren Sie AUS, EIN (keine Sicherheit) (Standardeinstellung) oder EIN (mit Sicherheit).
    2. Berühren Sie die Schaltfläche SSID. Der SSID (Service Set Identifier) ist der Name des HP Wireless Direct-Druckers.
      Hinweis:
      In Umgebungen, in denen mehrere Geräte desselben Druckermodells installiert sind, können Sie für jeden Drucker einen eindeutigen SSID festlegen, um die Geräte leichter unterscheiden zu können. Um den SSID des Druckers zu ändern, berühren Sie den Namensbereich SSID, geben über das Tastenfeld den neuen Namen ein und berühren dann OK.
      Der SSID wird auch auf der Seite Anweisungen zum Verbinden angezeigt. Berühren Sie auf dem Bedienfeld das Drahtlossymbol . (Wenn das HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehör installiert ist, werden sowohl die LAN-IP-Adresse des Druckers als auch die drahtlose IP-Adresse des HP Jetdirect 2800w angezeigt.)
    3. Berühren Sie SENDEN VON SSID und dann Zugelassen (Standardeinstellung) oder Nicht zugelassen.
    4. Berühren Sie KANAL, und wählen Sie einen Kanal zwischen 1 und 11 (die Standardeinstellung ist 6).
    5. Falls MODUS auf EIN (MIT SICHERHEIT) eingestellt ist, berühren Sie PASSPHRASE. Berühren Sie dann WPA2 PASSPHRASE, und geben Sie das gewünschte Kennwort ein.

Zugreifen auf den integrierten HP Webserver

Öffnen Sie den integrierten HP Webserver:
  1. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Geräts auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche „Netzwerk“ , um die LAN-IP-Adresse oder den Hostnamen des Druckers anzuzeigen.
  2. Öffnen Sie einen Webbrowser. Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des Druckers genau so in der Adresszeile ein, wie sie bzw. er auf dem Bedienfeld des Geräts angezeigt wird. Drücken Sie auf der Computertastatur die Eingabetaste. Der integrierte HP Webserver (EWS) wird geöffnet.
  3. So aktivieren Sie die Sicherheit (mit einem WPA2-Kennwort)
    1. Wählen Sie die Registerkarte Sicherheit aus.
    2. Wählen Sie im linken Menüfenster Allgemeine Sicherheit aus, und führen Sie dann einen Bildlauf nach unten bis Nahfeldkommunikation (NFC) durch.
    3. Wählen Sie Nahfeldkommunikation (NFC) aktivieren, um die Druckfunktionen über HP NFC und HP Wireless Direct zu aktivieren.
    4. Um zu vermeiden, dass Sie vor dem Drucken nach dem WPA2-Passwort gefragt werden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen WPA2-Passphrase im NFC-Tag anzeigen.
  4. So konfigurieren Sie die Einstellungen für die Druckfunktionen über HP NFC und HP Wireless Direct:
    Hinweis:
    Die IP-Adresse des HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehörs lautet: 192.168.223.1.
    Trennen Sie alle bestehenden drahtlosen Verbindungen (WLAN oder Internet). Bei Mobilgeräten sind die Verbindungen typischerweise im Menü Einstellungen aufgelistet.
    1. Stellen Sie mit Hilfe eines drahtlosen Computers oder drahtlosen Geräts eine Verbindung zur Netzwerkadresse (SSID) des HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehörs her.
    2. Starten Sie einen Webbrowser.
    3. Geben Sie in der Adresszeile oder im Feld „Gehe zu“ die IP-Adresse des HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehörs (http://192.168.223.1) ein.
    4. Wenn der integrierte HP Webserver geöffnet wird, wählen Sie die Registerkarte Netzwerk aus.
    5. Wählen Sie im Menü Konfiguration die Option Wireless Direkt aus.
    6. Stellen Sie Druck über Wireless Direkt auf Aus, Ein (keine Sicherheit) oder Ein (Mit Sicherheit) ein. Die Standardeinstellung ist Ein (Mit Sicherheit).
    7. Legen Sie unter Network Name (SSID) (Netzwerkname (SSID) den SSID fest. Der SSID (Service Set Identifier) ist der Name des HP Wireless Direct-Druckers.
    8. Um den SSID-Broadcast zuzulassen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Senden des Namens zulassen (SSID).
    9. Um den Kanal einzustellen, wählen Sie unter Kanal eine Einstellung zwischen 1 und 11 aus (die Standardeinstellung ist 6).
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu akzeptieren, oder auf Abbrechen, um sie zu verwerfen. Um die werkseitigen Standardwerte wiederherzustellen, klicken Sie auf Standardeinstellungen wiederherstellen.

Verwenden von HP Web JetAdmin

HP Web Jetadmin ermöglicht:
  • Aktivieren oder Deaktivieren der Druckfunktionen über HP Wireless Direct
  • Aktivieren oder Deaktivieren der Druckfunktionen über HP NFC (Einzelgerät- oder Batch-Modus)
  • Anzeigen oder Ausblenden des WPA2-Kennworts (Einzelgerät- oder Batch-Modus)
Sicherheit:
  • NFC (Nahfeldkommunikation)
    • Aktivieren von NFC
    • Anzeigen des WPA2-Kennworts im NFC-Tag
  • Aktivieren von Wireless Direct
    • Aktivieren von HP Wireless Direct

Anzeigen der Anzahl der NFC- bzw. HP Wireless Direct-Clients

Durch die derzeitige Technologie wird die Anzahl der aktiv verbundenen drahtlosen Clients auf fünf begrenzt.
Informationen zum Schließen von drahtlosen Verbindungen bei Verwendung von iOS oder Android finden Sie unter Fehlerbehebung beim HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehör.
Hinweis:
Die HP ePrint-Software für Windows 8 trennt die Verbindung zu dem drahtlosen Netzwerk nach Abschluss des Druckjobs automatisch.
Gehen Sie nach den folgenden Anweisungen vor, um festzustellen, ob diese Grenze erreicht wurde:
  • Sehen Sie sich das Drahtlossymbol im Bedienfeld des Druckers an. Falls das Symbol in roter Farbe (anstatt in der normalen blauen Farbe) angezeigt wird, wurde die Grenze erreicht.
  • Sehen Sie sich die Verbindungen an, die auf der Konfigurationsseite des Druckers aufgelistet sind. Die aktuelle drahtlose Verbindung für jedes Gerät ist nach MAC-Adresse und IP-Adresse aufgelistet.
  • Sehen Sie sich die Ereignisprotokoll-Meldungen an.

Aktualisieren des HP Jetdirect 2800w-Zubehörs und Aktualisieren oder Entfernen der HP ePrint-Software

Gehen Sie nach den folgenden Anweisungen vor, um das HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehör zu aktualisieren und die HP ePrint-Software zu aktualisieren oder zu entfernen.

Aktualisieren des HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehörs

Um das HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehör zu aktualisieren, müssen Sie die Firmware des damit verbundenen HP LaserJet Druckers aktualisieren.
Hinweis:
Bei manchen Druckern/MFP-Geräten muss zur Verwendung von HP Jetdirect 2800w (siehe Unterstützte Drucker für das HP Jetdirect 2800w NFC und Wireless-Zubehör) der HP FutureSmart-Level auf 3 eingestellt werden. Diese Einstellung können Sie mit Hilfe des integrierten HP Webservers (EWS) vornehmen:
  1. Berühren Sie auf dem Bedienfeld des Geräts auf dem Home-Bildschirm die Schaltfläche „Netzwerk“ , um die LAN-IP-Adresse oder den Hostnamen des Druckers anzuzeigen.
  2. Öffnen Sie einen Webbrowser. Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des Druckers genau so in der Adresszeile ein, wie sie bzw. er auf dem Bedienfeld des Geräts angezeigt wird. Drücken Sie auf der Computertastatur die Eingabetaste. Der integrierte HP Webserver (EWS) wird geöffnet.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein aus, und wählen Sie im linken Menüfenster dann Firmware-Aktualisierung aus.
  4. Wählen Sie im Abschnitt HP FutureSmart Level ändern aus der Dropdown-Liste die Option HP FutureSmart 3 aus, und wählen Sie dann Ändern aus. Der Drucker wird neu gestartet.
Informationen zum Ändern der HP FutureSmart-Einstellung mit Hilfe der neuesten Version von HP Web Jetadmin finden Sie unter http://www.hp.com/go/wja. Klicken Sie dort auf die Registerkarte Selbsthilfe und Dokumentation.

Aktualisieren oder Entfernen der HP ePrint-Software

Gehen Sie nach den folgenden Anweisungen vor, um die HP ePrint-Software unter Microsoft Windows oder Apple Mac OS zu aktualisieren und die HP ePrint-Software oder den Druckertreiber unter Windows zu entfernen.

Entfernen des HP ePrint-Druckers unter Windows

Hinweis:
Falls eine frühere Version der HP ePrint-Software für Windows installiert ist, müssen Sie diese entfernen, bevor Sie die aktuelle Version installieren.
  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, und öffnen Sie dann Geräte und Drucker.
    Unter Windows 8 drücken Sie Al + X, und wählen Sie dann Systemsteuerung aus der Liste aus. Öffnen Sie Hardware und Sound, und klicken Sie dann auf Geräte und Drucker anzeigen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf HP ePrint, und wählen Sie dann Gerät entfernen aus.
    Bei Windows 8-Tablets drücken Sie solange auf das Symbol HP ePrint, bis ein Feld eingeblendet wird, und wählen Sie aus den Optionen dann Gerät entfernen aus.

Entfernen des HP ePrint-Treibers unter Windows

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, und öffnen Sie dann Geräte und Drucker.
    Unter Windows 8 drücken Sie Al + X, und wählen Sie dann Systemsteuerung aus der Liste aus. Öffnen Sie Hardware und Sound, und klicken Sie dann auf Geräte und Drucker anzeigen.
  2. Wählen Sie eines der aufgelisteten Druckergeräte aus. (Hierdurch wird lediglich auf die Servereigenschaften zugegriffen, um den Treiber zu entfernen. Das Druckergerät selbst wird nicht entfernt.)
  3. Wählen Sie am oberen Fensterrand Druckserver-Eigenschaften aus.
    Unter Windows 8 klicken Sie auf Treibereinstellungen ändern.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Treiber aus.
    Unter Windows 8 klicken Sie auf Treibereinstellungen ändern.
  5. Wählen Sie das Element HP ePrint aus der Liste aus.
  6. Klicken Sie auf Entfernen.
  7. Klicken Sie auf Treiber und Paket entfernen, und klicken Sie dann auf Ja, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
  8. Klicken Sie auf Löschen.
    Falls der Vorgang erfolgreich war, wird die Meldung Treiberpaket gelöscht angezeigt.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK und dann auf die Schaltfläche Schließen.
    Hinweis:
    Um alle zugehörigen HP ePrint-Dienste anzuhalten, empfiehlt HP, den Computer neu zu starten.

Herunterladen und Installieren der HP ePrint-Software für Windows

Hinweis:
Für Windows-Betriebssysteme laden Sie die HP ePrint-Software in der Version 4.5 oder höher herunter. Falls eine frühere Version der HP ePrint-Software für Windows installiert ist, entfernen Sie diese, bevor Sie die aktuelle Version installieren.
  1. Klicken Sie auf Software herunterladen.
  2. Wählen Sie das von Ihnen verwendete Betriebssystem aus.
  3. Wählen Sie in der Tabelle Software - ePrint die neueste Version der HP ePrint Software aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Herunterladen.
    Hinweis:
    Für Windows-Betriebssysteme laden Sie die HP ePrint-Software in der Version 4.5 oder höher herunter.
    Falls eine frühere Version der HP ePrint-Software für Windows installiert ist, entfernen Sie diese, bevor Sie die aktuelle Version installieren.
  4. Wenn das Dialogfeld Öffnen angezeigt wird, wählen Sie Ausführen aus.
    Hinweis:
    Möglicherweise zeigt die integrierte Windows-Firewall eine Sicherheitswarnung an. Um die HP ePrint-Software zu installieren, klicken Sie auf Zugriff zulassen.
  5. Befolgen Sie die auf dem Bildschirm dargestellten Anweisungen zur Installation der HP ePrint-Software, und klicken Sie anschließend auf Fertig stellen, um die Installation abzuschließen.
    Ein Kontrollkästchen zum Festlegen von HP ePrint als Standarddrucker wird automatisch aktiviert.
  6. Klicken Sie auf OK, um die Installation zu beenden.

Herunterladen und Installieren der HP ePrint-Software für Mac

Hinweis:
Nach der Aktualisierung von HP ePrint mobile v1.0 auf v2.0 werden öffentliche Druckanbieter nicht mehr angezeigt. Sie müssen die frühere Registrierung löschen und eine erneute Registrierung ausführen.
  1. Klicken Sie auf Software herunterladen.
  2. Wählen Sie die von Ihnen verwendete Mac OS X-Version aus.
  3. Wählen Sie in der Tabelle Software - ePrint die neueste Version der HP ePrint Software aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Herunterladen.
  4. Um das Fenster des Installationsprogramms zu öffnen, doppelklicken Sie auf die Datei HP-ePrintv2.0.0.dmg. Führen Sie dann das Installationsprogramm aus, indem Sie auf HP ePrint Installationsprogramm doppelklicken.
    Hinweis:
    Um während der Installation die PDF-Workflow-Komponente herunterzuladen, wählen Sie das Kontrollkästchen PDF-Workflow-Element aus. Andernfalls können Sie die Komponente später herunterladen, wenn Sie HP ePrint starten.
  5. Öffnen Sie den Finder, und öffnen Sie dann Programme.
  6. Starten Sie aus dem Ordner Hewlett-Packard das Programm HP ePrint.
  7. Falls die PDF-Workflow-Komponente nicht während der Installation installiert wurde, klicken Sie auf Installieren, um das PDF-Workflow-Element herunterzuladen.
  8. Klicken Sie auf OK, um das Programm HP ePrint zu starten.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu HP Wireless Direct finden Sie unter: Wireless Printing Center – HP Wireless Direct.
Weitere Informationen zur HP ePrint-Software einschließlich häufig gestellter Fragen finden Sie unter: www.hp.com/go/eprintsoftware. Klicken Sie auf Dokumentation, um das Benutzerhandbuch herunterzuladen.
Weitere Informationen zur Konfiguration und Fehlerbehebung finden Sie unter www.hp.com/go/jd2800WSupport, oder scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Mobilgerät.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...