HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    Erfahren Sie, wie Sie auf Windows 11 aktualisieren können

    Windows 11 Upgrade Anleitung

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

  • Feedback

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Deskjet 2540 All-in-One Series - Beschreibung des Bedienfelds des Produkts

Funktionen des Bedienfelds

Abbildung : Funktionen des Bedienfelds
Element
Beschreibung
1
Ein (Taste): Dient zum Ein-/Ausschalten des Druckers. Auch wenn der Drucker ausgeschaltet ist, verbraucht er noch geringfügig Strom. Damit die Stromzufuhr zum Drucker vollständig unterbrochen wird, schalten Sie ihn aus, und ziehen Sie das Netzkabel ab.
2
Abbrechen (Taste): Stoppt den aktuellen Vorgang.
3
Wireless (Status-LED und Schaltfläche): Dient zum Ein- und Ausschalten der Wireless-Funktionen des Druckers. Eine blaue LED zeigt eine Wireless-Verbindung an. Halten Sie die Schaltfläche mehr als 3 Sekunden lang gedrückt, bis die LED blinkt, um den WPS-Tastenmodus (Wi-Fi Protected Setup) zu starten.
4
Status-LED für Drahtlos direkt und Schaltfläche: Dient zum Ein- und Ausschalten von HP Drahtlos direkt. Eine weiße LED zeigt den Status von HP Drahtlos direkt an. Halten Sie die Schaltfläche 3 Sekunden lang gedrückt, um die Infoseite für Drahtlos direkt zu drucken. Diese enthält den Namen und das Kennwort, die Sie zum Verbinden mit Drahtlos direkt benötigen.
5
Start Kopieren Schwarz (Taste): Dient zum Starten eines Kopierauftrags in Schwarzweiß. Dient als Taste zum Fortsetzen, nachdem Druckprobleme behoben wurden.
6
Start Kopieren Farbe (Taste): Dient zum Starten einer Farbkopie. Dient als Taste zum Fortsetzen, nachdem Druckprobleme behoben wurden.
7
Achtung-LED: Zeigt an, dass ein Papierstau vorliegt, kein Papier im Drucker eingelegt oder ein anderes Ereignis aufgetreten ist, das einen Benutzereingriff erfordert.
8
Patronen-LEDs: Zeigen niedrigen Tintenfüllstand oder Patronenprobleme an.
9
Bedienfeldanzeige: Gibt die Anzahl der Kopien und Medienfehler sowie den Wireless-Status an.

Status-LEDs

Netz-LED
Abbildung : Netz-LED
Verhalten der LED
Beschreibung
Aus
Der Drucker ist ausgeschaltet.
Abgeblendet
Der Drucker befindet sich im Ruhemodus. Nach 5-minütiger Inaktivität wechselt der Drucker automatisch zum Ruhemodus.
Blinken
Vom Drucker wird ein Auftrag verarbeitet.
Ein
Der Drucker ist eingeschaltet.
Status-LED für Drahtlos direkt
Abbildung : Status-LED für Drahtlos direkt
Verhalten der LED
Beschreibung
Aus
HP Drahtlos direkt ist ausgeschaltet.
Blinken
HP Drahtlos direkt wird gerade eingeschaltet.
Ein
HP Drahtlos direkt ist eingeschaltet und betriebsbereit.
Weitere Informationen zum Verhalten der LEDs und den erforderlichen Maßnahmen finden Sie weiter unten.
Verhalten der LEDs
Ursache und Lösung
Achtung-LED blinkt.
  • Das Ausgabefach ist beim Druckversuch geschlossen.
    Öffnen Sie das Ausgabefach.
  • Scanner funktioniert nicht.
    Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein.
Besteht das Problem weiterhin, wenden Sie sich an HP. Der Drucker druckt weiterhin, auch wenn der Scanner nicht funktioniert.
Achtung-LED und beide Patronen-LEDs blinken.
  • Zugangsklappe zu den Patronen ist offen.
    Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Patronen.
  • Die Zugangsklappe zu den Patronen ist offen, und mindestens eine Tintenpatrone weist einen Fehlerstatus auf.
    Nehmen Sie die Patronen heraus, und setzen Sie diese wieder ein. Schließen Sie dann die Zugangsklappe zu den Patronen.
  • Der Patronenwagen im Drucker ist blockiert.
    Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Patronen und entfernen Sie eventuell vorhandene Fremdkörper. Bewegen Sie den Wagen nach rechts, schließen Sie die Zugangsklappe zu den Patronen und drücken Sie dann zum Fortfahren eine beliebige Schaltfläche außer Abbrechen.
Beide Patronen-LEDs blinken.
Beide Patronen fehlen, sind nicht vollständig vom Klebestreifen befreit, weisen einen sehr niedrigen Tintenfüllstand auf oder sind defekt.
  • Setzen Sie fehlende Patronen ein, entfernen Sie den Klebestreifen von den Patronen oder wechseln Sie defekte Patronen aus.
  • Wenn die Druckqualität nicht zufriedenstellend ist, empfiehlt es sich, die Patrone auszuwechseln.
  • Wenn die Tintenpatronen defekt sind, wechseln Sie diese aus.
Eine Patronen-LED blinkt.
Eine blinkende Patronen-LED zeigt an, dass ein Problem mit der entsprechenden Patrone vorliegt. Die Patrone ist falsch eingesetzt, inkompatibel oder enthält nur noch sehr wenig Tinte.
  • Wenn auf dem Computer eine Meldung angezeigt wird, finden Sie hier weitere Informationen zum jeweiligen Problem.
  • Wird auf dem Computer keine Meldung angezeigt, nehmen Sie die Patrone heraus, und setzen Sie diese danach wieder ein.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die für Ihren Drucker richtige HP Patrone verwenden.
  • Wenn die Druckqualität nicht zufriedenstellend ist, empfiehlt es sich, die Patrone auszuwechseln.
Die Medienfehleranzeige und die Achtung-LED blinken.
  • Es ist kein Papier vorhanden, oder es wird kein Papier eingezogen.
    Legen Sie Papier ein und drücken Sie eine beliebige Schaltfläche außer Abbrechen, um mit dem Druck fortzufahren.
  • Es liegt ein Papierstau vor.
    Beseitigen Sie den Papierstau und drücken Sie zum Fortsetzen des Drucks eine beliebige Schaltfläche außer Abbrechen.
Beide Patronen-LEDs leuchten durchgehend.
Beide Patronen weisen einen niedrigen Tintenfüllstand auf und müssen bald ausgewechselt werden.
  • Setzen Sie den Druck mit den verbleibenden Tintenpatronen fort. Dies kann sich auf die Qualität der gedruckten Dokumente auswirken.
  • Wenn die Druckqualität nicht zufriedenstellend ist, empfiehlt es sich, die Patronen auszuwechseln.
Eine Patronen-LED leuchtet durchgehend.
  • Die entsprechende Patrone weist einen niedrigen Tintenfüllstand auf und muss bald ausgewechselt werden.
    • Setzen Sie den Druck mit der verbleibenden Tintenpatrone fort. Dies kann sich auf die Qualität der gedruckten Dokumente auswirken.
    • Wenn die Druckqualität nicht zufriedenstellend ist, empfiehlt es sich, die Patrone auszuwechseln.
  • Der Klebestreifen wurde nicht vollständig von der entsprechenden Patrone entfernt, die Patrone fehlt oder ist gefälscht.
    • Setzen Sie die Patrone ein, entfernen Sie den Klebestreifen von der Patrone oder wechseln Sie die defekte Patrone aus.
    • Wenn die Tintenpatrone defekt ist, wechseln Sie diese aus.
    • Wenn es sich bei der Patrone um eine Fälschung handelt, tauschen Sie die Tintenpatrone gegen eine Original HP Tintenpatrone aus, oder drücken Sie eine beliebige Taste außer der Taste Abbrechen, um den Druck fortzusetzen.
Die Status-LED für Wireless leuchtet nicht.
Wireless-Betrieb ist ausgeschaltet.
Drücken Sie die Schaltfläche Wireless, um den Wireless-Betrieb einzuschalten.
Status-LED für Wireless blinkt und Signalstärkebalken läuft hoch und herunter.
  • Vom Drucker wird eine Wireless-Netzwerkverbindung hergestellt.
  • WPS-Verbindung wird aufgebaut.
Die Status-LED für Wireless blinkt, und die Anzeige der Funksignalstärke leuchtet durchgehend.
Es ist kein Funksignal vorhanden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Wireless-Router bzw. der Zugriffspunkt eingeschaltet ist.
  • Stellen Sie den Drucker näher am Wireless-Router auf.
Die Status-LED für Wireless und die Anzeige der Funksignalstärke blinken.
Es liegt ein Problem beim Herstellen der Verbindung zwischen Drucker und Wireless-Netzwerk vor, oder bei Verwendung von WPS tritt ein Fehler auf bzw. Sitzungen überlappen sich.
Drücken Sie die Wireless-Taste, um den Wireless-Betrieb zu deaktivieren und den Fehler zu beheben.
Die Status-LED für Wireless, das Wireless-Symbol und die Signalleiste leuchten permanent.
Die Wireless-Verbindung wurde hergestellt. Die Signalleiste zeigt die Signalstärke zwischen Drucker und Netzwerk an.
Netz-LED (Ein), Status-LED für Wireless, Status-LED für Drahtlos direkt, Buchstabe „E“, die Medienfehleranzeige, die Anzeige der Signalstärke, Achtung-LED und beide Patronen-LEDs blinken.
Der Drucker befindet sich in einem Fehlerstatus.
Setzen Sie den Drucker zurück, um den Fehlerstatus zu beheben.
  1. Schalten Sie den Drucker aus.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel ab.
  3. Warten Sie eine Minute, und schließen Sie dann das Netzkabel wieder an.
  4. Schalten Sie den Drucker ein.
Besteht das Problem weiterhin, wenden Sie sich an HP.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...