HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP Pro 3500- und HP Elite 7500-Microtower-Business-PCs  - Probleme beim Downgrade von Windows 8 Pro auf Windows 7 Pro

Problem

Starten vom CD/DVD-Laufwerk nicht möglich.
Folgende Fehlermeldung wird beim Installieren von Windows 7 Pro von der HP Quick Restore-CD angezeigt:
Die Systemwiederherstellungsmedien unterstützen diesen Computer nicht. Sie können dieses System nicht mit den Medien wiederherstellen.

Lösung

Um ein Downgrade des Betriebssystems von Windows 8 Pro auf Windows 7 Pro durchzuführen, führen Sie die folgenden Schritte aus.
  Vorsicht:
Sie müssen die Windows 8 Pro-Produkt-ID vor dem Formatieren kopieren. Die Produkt-ID wird für die Aktivierung von Windows 7 Pro benötigt.
  1. Um vom CD/DVD-Laufwerk zu starten, führt Sie die nachfolgenden Schritte durch:
    • Starten Sie den PC neu.
    • Drücken Sie während POST die Taste ESC.
    • Drücken Sie die Taste F10, um zum Computer-Setup zu wechseln (optional können Benutzer im Startup-Menü F10 drücken).
    • Gehen Sie zum Menü Security (Sicherheit) und dann zu Secure Boot.
    • Bestätigen Sie die Meldung, indem Sie F10 drücken.
    • Setzen Sie das erste Element Legacy Support (Legacy-Unterstützung) auf On (Ein).
    • Setzen Sie das zweite Element Secure Boot auf Disabled (Deaktiviert).
    • Setzen Sie das letzte Element Fast Boot auf Disabled (Deaktiviert) und bestätigen Sie mit F10.
    • Gehen Sie zum Menü Storage (Speicher) und dann zu Boot Order (Boot-Reihenfolge).
    • Wählen Sie UEFI Boot Sources (UEFI-Boot-Quellen) aus und drücken Sie F5, um die Option zu deaktivieren. Bestätigen Sie mit F10.
      Hinweis:
      Stellen Sie sicher, dass die Legacy Boot Sources (Ältere Startquellen) aktiviert sind und als erster Eintrag das ATAPI CD/DVD Drive (ATAPI-CD/DVD-Laufwerk) eingestellt ist.
    • Wechseln Sie zum Menü File (Datei) und wählen Sie die Option Save Change and Exit (Änderungen speichern und schließen).
    • Legen Sie die HP Quick Restore-CD ein.
    • Geben Sie den auf dem Bildschirm angezeigten vierstelligen Code ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    • Drücken Sie F9, um auf das Boot-Menü zuzugreifen, und wählen Sie dann ATAPI CD/DVD Drive (ATAPI-CD/DVD-Laufwerk).
  2. Um Windows 7 Pro richtig zu installieren, muss die Build-ID wie folgt geändert werden.
    • Starten Sie den PC neu.
    • Drücken Sie während POST die Taste ESC.
    • Drücken Sie die Taste F10, um zum Computer-Setup zu wechseln (optional können Benutzer im Startup-Menü F10 drücken).
    • Gehen Sie zum Menü Security (Sicherheit) und dann zu System IDs (System-IDs).
    • Geben Sie im Feld Build ID (Build-ID) das richtige Zeichen ein. Bearbeiten Sie zum Finden des Zeichens die erste CD. Die Build-ID befindet sich in der Date HP\MLS\BUILDID.INI. Kopieren Sie sie und fügen Sie + #SABF#DABF hinzu.
    • Wechseln Sie zum Menü File (Datei) und wählen Sie die Option Save Change and Exit (Änderungen speichern und schließen).
      Hinweis:
      Sie müssen sich an den Microsoft-Support wenden, um das Windows 7 Pro-Betriebssystem nach der Installation mit einer Windows 8-Produkt-ID zu aktivieren.


Land/Region: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...